Shared publicly  - 
 
Orientierungslos in der Großstadt unterwegs? Da hilft der Griff zum Smartphone oder zum Tablet. Doch welcher Kartendienst ist der beste? Wir haben Nokia Here, Google Maps und OpenStreetMap getestet.
Translate
11
David Loony's profile photoTim Jagodzinski's profile photoRainer Reitz's profile photorosie hecker von danzig's profile photo
23 comments
Translate
 
Google Maps. Etwas anderes benutze ich nicht
Translate
 
ich bleib bei google..war bislang immer alles ok
Translate
 
Richtig, +Arne Bockholdt. Im Auto verwende ich auch gerne Google Navigation, für MTB-Fahrten über Stock und Stein taugen die natürlich nicht. 
Translate
Translate
 
Na ob das nicht genauso nach hinten losgeht, wie die apple karten?
Translate
 
+Ronny Vos   brauchst nicht kaufen, bekommst so, kannst dich sogar bei openmap anmelden + dann deine eigenen karten bearbeiten
nur die apple karten gibs bestimmt nicht kostenlos
Translate
 
Google hat die besten Karten weil die schon seit mehreren Jahren gepflegt werden. Kartenmaterial rund um den gesamten Globus kann man nicht einfach so "produzieren". Dazu sind es einfach zu viele Daten und zu viele Parameter, die sich ständig ändern. Selbst Stadtplaner verlassen sich, wenn es die Arbeit oder der Auftrag erlaubt, auf Google's Karten. Ich denke Nokia ist abgeschlagen auf Platz 2, über iOS Maps brauchen wir uns nicht unterhalten.
Translate
 
Open Maps kannte ich noch nicht, Aber nach dem Kommentar eben bin ich mal rein .... der erste Punkt, den ich gesucht habe war schon falsch.

Das macht Google besser
Translate
 
wie schon vonn +Arne Bockholdt erwähnt hängt es davon ab was ich vorhab,
nutze selbst google aber auch openmap welches im gelände wohl die bessere wahl darstellt
Translate
 
+Dirk Weimer schau dich um, du kannst dich anmelden, findet man fehler kann man diese melden, nach prüfung werden sie korrigiert,
allerding gibs diese auch bei guter navy software,
nur bei solcher gibs meistens kein eigenes nachbearbeiten + grad bei grösseren rad oder wandertouren ist das eine angenehme sache,
da wie erwähnt kostenlos
Translate
 
...wenn's um genaue (was nicht unbedingt aktuell heißen muss) Karten gehen soll, dann führt an Digitalen Topografischen Karten http://www.bkg.bund.de/nn_168170/DE/Bundesamt/Produkte/Geodaten/Digitale-Karten/Topographische-Karten/DTK__node.html__nnn=true kein Weg vorbei.
Sind Geländedarstellungen wie Schummerung gewünscht, so liegen diese als Rasterdaten vor.
Es gibt sicher auch abgeleitete vektorisierte Karten und entsprechende Spezialisten, die das Kartenmaterial für alle möglichen Zwecke aufbereiten (MTB, Rennrad, Reiten, Wandern etc.).
Translate
Translate
Translate
 
gefällt mir auch gut, hab aber nun seid paar tagen android handy + einige wanderplaner, nun muss ich erst rausfinden was besser ist, tüftele noch mit den funktionen + details
Translate
 
Zu OpenStreetMap kann ich sagen, dass darin hier bei mir jeder auch noch so kleine Waldpfad eingetragen ist. Es kommt halt immer darauf an, was man damit machen will. 
Translate
Translate
 
+Thomas Berendes danke, werds versuchen, hab mir die rheinlandpfalz app runter geladen, hat sämtliche wander routen + kann sie speichern für den offline modus, werd das am samstag mal ausprobieren, aber danke für deinen tip, Orux ist gleich im anschluss dran
Translate
 
eins nach dem andern die herrn, das ist nun alles ganz neu für mich + muss mir das erst erarbeiten, eins kommt wieder runter, apemap, die kommen beim speichern mit lizensen
Translate
 
genau das mir dann für hier noch fehlt
Translate
 
+Szily Kreiter gmap ist für strasse + stadt nicht schlecht, aber nicht das maß aller dinge, allerdings für auf dem land die wanderwege zu finden nicht zu gebrauchen, für die wege die gmap mir anzeigt brauch ich kein system
Translate
 
+Szily Kreiter ich nutze selbst gmaps,ob nun mit dem kfz oder zu fuß,  von daher weis ich was es kann + was nicht, ich möchte es nicht schlecht machen + bin eigentlich begeistert über das was freie anbieter leisten,
allerdings liegt der unterschied zu kommerzielle anbieter nicht nur im preis + wenn es speziell wird greif ich auf diese zurück
Translate
Add a comment...