Shared publicly  - 
 
Das YouTube-Video ist aufsehenerregend: Ein Adler schnappt sich in einem Park in Montréal ein Kind und schleppt es einige Meter, bevor er es fallen lässt. Falkner und Bildtrickexperten haben jedoch gute Gründe, an der Echtheit des Films zu zweifeln.
Translate
21
4
Kay Dognut's profile photoSergej St's profile photoCaptain Hirni's profile photoKarin Charlotte Meyer's profile photo
30 comments
Translate
Translate
Translate
Translate
 
Sieht täuschend echt aus, auch das Schattenverhalten.
Translate
 
Als ein kleiner Dackel unsere Katzenbabies angegriffen hat, standen wir auch erst für ca. 5 Sekunden völlig baff da, bis wir überhaupt erstmal los agierten. 
Selbstverständlich kann das Video aufwendig komplett überarbeitet worden sein, doch ich gebe der Story auch eine Chance :D
Translate
Codi P.
 
Ich bin auch drauf reingefallen
Translate
Translate
Translate
 
In meinen Augen ein Fake - das Kind schreit nicht und der Adler ist irgendwie komisch. Wir haben die Adlerwarte Berlebeck in der Nähe, die Adler fliegen anders auf Köder. Und der Sprecher hat Recht, die Begleitperson reagiert zuu langsam und ist zuu ruhig (kein schreien, auch nach dem "Angriff).
Translate
Translate
Translate
Translate
 
Sag das nicht. Es gibt Adler, die wären dafür groß genug. Die leben nur nicht in Europa.
Eine der größten Arten, der Weißkopf-Seeadler, könnte das wohl.
Nur: Erstmal einen in Amerika finden (steht auf irgendeiner Liste der bedrohten Tierarten), legal nach Deutschland bringen (von wegen natürliche Umgebung), abrichten (Welcher Falkner macht sowas und lässt der Vogel das überhaupt mit sich machen? Diese Art gilt meines letzten Wissensstandes nach als schwer dressierbar) und hoffen, dass er nicht abhaut.
Son Vieh ist ausgewachsen echt riesig...
Translate
Translate
Translate
 
Ich kann Euch eine gute Klapse laut einigen Angestellten empfehlen und der weiße Wagen holt Euch kostenlos ab.....na wie wäre es ???
Translate
Translate
Translate
 
Ich habe nicht geschrieben, dass das echt wäre bzw. ich das für echt halte.

Ich habe lediglich beschrieben, dass es Adlerrassen gibt, für die 10kg nicht unbedingt ein Problem darstellen, sowas also rein theoretisch möglich wäre...
Translate
 
Alos wenn das ein Fakt ist, dann ein guter!
Translate
 
Das ist einer der Adler aus Mittelerde.
Translate
 
Besonders kritisch sind sicher diejenigen, die selber Fakes erstellen. Quis custodiet ipso custodes?
Translate
 
Das ist ein fake. Adler essen Babies nur bei geschlossener Schneedecke, weil sie nach Pups schmecken.
Translate
 
Irgendwo gibt es jetzt bestimmt ein paar primitive Menschen, die das Video für echt halten und zum Rachefeldzug gegen Adler und Greifvögel aufbrechen. Die Produzenten dieses Videos sollen zur Hölle fahren !!!
Translate
Add a comment...