Profile

Cover photo
Verified name
SPIEGEL ONLINE
214,299 followers|183,532,995 views
AboutPostsPhotosVideos
People
Have them in circles
214,299 people
Elena Sophie's profile photo
Ancient Aliens S5's profile photo
Mbam Theophilus's profile photo
Christine Franke's profile photo
xy Yang's profile photo
Gisela Kern-Sparrer's profile photo
Arthur Moj's profile photo
markus wallulli's profile photo
Walter Buchmann's profile photo
Links
Story
Tagline
SPIEGEL ONLINE ist die führende Nachrichten-Site im deutschsprachigen Internet: schnell, aktuell, präzise, hintergründig und unterhaltsam. Impressum: http://bit.ly/VHDieY
Introduction
Deutschlands führende Nachrichtenseite. News, Reportagen, Interviews, Analysen und Videos - jeden Tag, 24 Stunden.

Impressum:
SPIEGEL ONLINE GmbH
Ein Unternehmen der SPIEGELnet GmbH

Ericusspitze 1, 20457 Hamburg, Tel. 040/38080-0
Kontakt: http://www.spiegel.de/kontakt

Sitz und Registergericht Hamburg, HRB 77 913, Umsatzsteuer-ID-Nummer DE 811 159 396

V.i.S.d. § 55 RStV: Rüdiger Ditz
Geschäftsführer: Katharina Borchert, Matthias Schmolz

Stream

SPIEGEL ONLINE

Shared publicly  - 
3
Andreas Grunwald's profile photoUlay Oezer's profile photoHeiko Braasch's profile photoHans . C.'s profile photo
6 comments
 
Schön. ...Das schon immer die Frauen Es zum ...Quantensprung ...brachten ist doch Beruhigend. ...♡ lichst
 ·  Translate
Add a comment...

SPIEGEL ONLINE

Shared publicly  - 
4
Guido Stepken's profile photoSteffen Stadler's profile photoTriumph Ace's profile photo
5 comments
 
+Steffen Stadler
Also bei mir nicht.
 ·  Translate
Add a comment...

SPIEGEL ONLINE

Shared publicly  - 
4
2
Cla Gra's profile photoSimon Beisl's profile photo
2 comments
 
Bento Aushilfs-Jornalismus
Add a comment...

SPIEGEL ONLINE

Shared publicly  - 
8
Marco Peter's profile photoArtus Amak's profile photoUdo Tiedemann's profile photoDarius Windyka's profile photo
13 comments
 
Haha, der Erdowahn ist schon lustig, genauso weltfremd wie Putler.
 ·  Translate
Add a comment...

SPIEGEL ONLINE

Shared publicly  - 
8
2
Heiko Braasch's profile photoMichael Schulz's profile photoFrank Oellien's profile photoCla Gra's profile photo
18 comments
Cla Gra
 
+Frank Oellien
Surreal ist was anderes.
 ·  Translate
Add a comment...

SPIEGEL ONLINE

Shared publicly  - 
8
1
Johannes Neef's profile photoJoachim Kolano's profile photoThomas Sommer's profile photoDarius Windyka's profile photo
12 comments
 
Einfach die Fakeaccounts von der Kotzi blockieren +Joachim Kolano​. Fertig!
 ·  Translate
Add a comment...
Have them in circles
214,299 people
Elena Sophie's profile photo
Ancient Aliens S5's profile photo
Mbam Theophilus's profile photo
Christine Franke's profile photo
xy Yang's profile photo
Gisela Kern-Sparrer's profile photo
Arthur Moj's profile photo
markus wallulli's profile photo
Walter Buchmann's profile photo

SPIEGEL ONLINE

Shared publicly  - 
6
1
Klaus Seiler's profile photoCan Erg's profile photoSiegfried Weich's profile photoMatthias Riessler's profile photo
39 comments
 
+Angelika Oana Hippe​ Unglaublich, Sie haben den Artikel gelesen.
 ·  Translate
Add a comment...

SPIEGEL ONLINE

Shared publicly  - 
5
Peter Schröder's profile photoWolfgang Sinner's profile photo
2 comments
 
Es sollte schon klappen. Einfach nur in der Mitte fahren.
 ·  Translate
Add a comment...

SPIEGEL ONLINE

Shared publicly  - 
10
1
Michael Rings's profile photoSabine's profile photoKlaus Seiler's profile photo
55 comments
 
+Sabine
Dass Du jetzt mit Klatsch argumentierst enttäuscht nun doch.
Ansonsten sieht sie gut aus und hat mit Nacktaufnahmen bestimmt vielen Menschen eine Freude gemacht, das kann doch nur, religionsübergreifend , in Gottes Sinne sein.

Natürlich hatten sämtliche Religionen, außer wohl dem Buddhismus, ihre gewalttätigen und aggressiven Phasen.
Da spielen viele Faktoren eine Rolle, zur Zeit betrifft das allerdings hauptsächlich den Islam und ich bin nicht der Meinung, dass man das akzeptieren muss, weil ja die anderen Religionen auch mal sehr gewalttätig und aggressiv waren.
Meiner Meinung nach bringt es auch nichts, gegenüber Intoleranten tolerant zu sein.
Man bestärkt sie damit höchstens in ihrem Fanatismus.
 ·  Translate
Add a comment...

SPIEGEL ONLINE

Shared publicly  - 
13
2
Eduard Ronschowski's profile photoOliver Grein's profile photoPeter Wilhelm's profile photoFrank Oellien's profile photo
25 comments
 
+Peter Wilhelm Also leicht im Sinne eines Supermarkteinkaufs ist es nicht. Aber wenn man es darauf anlegt und in die entsprechenden Mileus der Großstädte fährt bekommt man dort alles angeboten, wenn der Preis stimmt. Unmittelbar nach der Wiedervereinigung war das recht einfach, heute werden illegale Waffen vor allem über die Balkanroute nach DE gebracht.
 ·  Translate
Add a comment...

SPIEGEL ONLINE

Shared publicly  - 
5
1
Hannes Wiedenhofer's profile photoArmin Arbeitsamttv's profile photoHolger Uhlenbrock's profile photoKlaus Seiler's profile photo
6 comments
 
"Die Kritik der Fraktionsvorsitzenden Sahra Wagenknecht an den "Antidemokraten" in Brüssel bezeichnete Ramelow als "nicht hilfreich". Thüringen und die neuen Länder profitierten extrem von Brüssel. "

Wenn man selber davon profitiert, dann sollte man alles akzeptieren?
Mein Gott Bodo, geht 's noch schlimmer?
Das ist Opportunismus der übelsten Art. 
 ·  Translate
Add a comment...

SPIEGEL ONLINE

Shared publicly  - 
 
Nach Schüssen und Toten vor einem Münchner Einkaufszentrum gibt die Polizei vorsichtig Entwarnung. In Tatortnähe wurde eine "männliche Leiche" gefunden - laut Behörden wohl der Täter.
15
6
Stimme Gottes's profile photoCan Erg's profile photo
93 comments
Can Erg
 
+Wunderknabe76​ Sie betonen es sogar selbst. Es geht um den radikalen Islam. Genauso wie das radikale Christentum in Afrika zu Gewalt führt, das radikale Judentum in Israel und der radikale Hinduismus in Indien. Quantitativ sind sie auf einem Spitzenplatz, ja. Aber wann fangen Sie endlich an, auch mal hinter die Kulissen zu schauen? Zu lange hat man den Islam als einzigen Grund genommen für Gewalt. Die Situation ist viel komplexer. Erläutert habe ich das ja. Aber ihr Weltbild steht ja offenbar schon.
 ·  Translate
Add a comment...