Profile cover photo
Profile photo
SPE Systemhaus GmbH
About
Posts

Post has attachment
Unterschriften erfassen

Auch in Zeiten des sogenannten papierlosen Büros gibt es noch genügend Dokumente innerhalb der Prozesse eines Unternehmens, in denen Papierdokumente von Mitarbeitern, Dienstleistern oder Kunden ganz klassisch mit Stift unterschrieben werden müssen.

Die unterschriebenen Dokumente werden dann zur Weiterverarbeitung physisch transportiert, um im besten Fall irgendwann mit einem Scanner erfasst zu werden, damit ab da im weiteren Prozess wieder mit elektronischen Dokumenten gearbeitet werden kann.

Für solche Anwendungsfälle ist print2forms um eine spezielle App erweitert worden: sign2forms

sign2forms ist eine eigenständige Lösung, die sich gegenüber Ihrem Rechner wie ein Drucker verhält. Deshalb ist sie praktisch mit jedem Rechnersystem und den meisten Betriebssystemen leicht zu koppeln. Die Nutzung aus vielen Anwendungen heraus, wie CRM- und ERP-Systemen oder SAP, ist realisierbar.

Für Web-Anwendungen, die auf Java basieren, und deshalb keine direkte Druckerschnittstelle haben, ist der Austausch von PDF-Dokumenten durch Ablage in vorher festgelegten Verzeichnissen möglich.

Die Einsatzbereiche sind wirklich vielfältig. Anwendungen im Aussendienst oder bei der Wartung von Geräten direkt beim Kunden sind genauso denkbar, wie der Einsatz im Frachtbereich bei der Quittierung von Frachtbriefen, Packlisten, o.ä. durch den übernehmenden Spediteur.

http://www.sign2forms.de
Photo
Commenting is disabled for this post.

Post has attachment
Live-Test IGP- und Prescribe Konverter

Für den Prescribe- und den IGP-Konverter für Laserdrucker haben wir eine Möglichkeit des Tests mittels einer Cloud-Lösung geschaffen. Interessierte Anwender können ihre Testdrucke an einen #convert4print Konverter in der Cloud senden und bekommen das Resultat der Konvertierung als PDF-Datei angezeigt.

Der Live-Test ist Bestandteil des Wikis: http://wiki.convert4print.de/convert4print/test/test
Commenting is disabled for this post.

Post has attachment

BC-XOM-Schnittstelle für SAP

Der Router im #print2forms wurde für die Verarbeitung von Druckausgaben aus SAP-Systemen um eine sogenannte BC-XOM-Schnittstelle erweitert. Der Vorteil gegenüber der bisher mit print2forms realisierten Anbindung an SAP-Systeme ist der, daß nun eine bidirektionale Kommunikation mit dem SAP-System den Austausch von Statusnachrichten möglich macht.

Dadurch kann man in der Anzeige von Druckaufträgen sehen, ob ein Druckauftrag noch auf seine Bearbeitung wartet, ob er gerade druckt, ob er abgeschlossen ist und natürlich auch, ob ein Problem aufgetreten ist.

Die BC-XOM-Schnittstelle ist ein Bestandteil des print2forms-Routers, der bei Bedarf einfach aktiviert werden kann.


Mehr Informationen im Wiki

App für print2forms Router wurde aktualisiert

Die #print2forms Router Anwendung ist im Google Play-, sowie im Apple App Store auf Version 1.1.7 aktualisiert worden. Die Mindestvoraussetzung für Android Geräte liegt nun bei Version 4.0.3 oder neuer und für iOS Geräte wird nun mindestens iOS 8.0 oder neuer vorausgesetzt, um die Roaming-Funktion in print2forms nutzen zu können.

Das Update wurde notwendig, weil in den der App-Entwicklung zugrundeliegenden Frameworks Sicherheitslücken entdeckt und geschlossen worden sind. Weiterhin wurde das Design leicht angepasst und die Performance der App optimiert.

Google Play Store: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.spe.p2frouter&hl=de
Apple App Store: https://itunes.apple.com/de/app/p2f-router/id924845591?mt=8

Neuer Installer print2forms

Das Release 3.4.0.274 aller drei Installer  ist verfügbar. Es ist ein nicht geplantes Release, dass aber wegen einiger Fehlerbehebungen und vorweggenommener neuer Funktionen aus der neuen Version 4 von #print2forms sinnvoll ist. Ausserdem führen wir mit diesem Release ein neues Lizenzmodell mit Abrechnung über Klicks (gedruckte Seiten) ein.

Auch dieses Release kann noch auf Windows XP und Windows Server 2003 eingesetzt werden.

Mehr Information: http://wiki.print2forms.de/print2forms/nachrichten/20150824_neuer_installer_release_3.4.0.274
Download: http://www.print2forms.de/download.php

SAP Unterstützung

Die SPE Systemhaus GmbH hat mit der Fa. SAP vor einiger Zeit einen Vertrag über die Teilnahme am SAP Partner Edge for Application Development Program abgeschlossen.

Ein erstes Ergebnis dieser neuen Zusammenarbeit ist ein auf unserem SAP-System entworfener und getesteter Gerätetyp für Drucker speziell zum Einsatz mit #print2forms . Die Besonderheit des Gerätetyps ist die, dass alle wichtigen Druck- und Spoolattribute aus dem SAP-System in den Header des Druckauftrags eingebaut werden, und so zur Auswertung durch print2forms zur Verfügung stehen. Dadurch wird die Prozessauswahl und die Ablaufsteuerung in print2forms wesentlich einfacher.

Der Wiki-Artikel zu diesem Thema wurde entsprechend überarbeitet und jetzt auch bebildert (http://wiki.print2forms.de/print2forms/tips/tip34). Mit dem nächsten Installer von print2forms wird die Konfigurationsdatei für den neuen Gerätetyp auch allgemein ausgeliefert.

Sollte bereits jetzt Bedarf bestehen, sprechen Sie uns bitte an.

Post has attachment
Neues Lizenzmodell mit Klicks

Ergänzend zu dem bisherigen Lizenzmodell von , das auf dem Kauf von zeitlich unbegrenzten Nutzungslizenzen für einzelne Komponenten von #print2forms basiert, wird ab dem nächsten Release ein Lizenzmodell angeboten, bei dem nur für die tatsächliche Nutzung von print2forms bezahlt werden muss. Damit gehen die Kosten für print2forms aus dem Investitions-Budget komplett über in Kosten, die aus dem Betriebsmittel-Budget entnommen werden müssen.

Es gibt einige Installationsbedingungen, in denen das neue Lizenzmodell zu deutlich niedrigeren Kosten führt, insbesondere, wenn die Anzahl der zu bedienenden Drucker oder die Anzahl der benötigten Gateways größer wird.

Das neue Lizenzmodell wird jetzt im Nachrichtenkanal des print2forms-Wikis erstmals vorgestellt:
http://wiki.print2forms.de/print2forms/nachrichten/20150417_neues_lizenzmodell_mit_klicks
Photo

Neuer Installer print2forms

Das Release 3.3.0.272 aller drei #print2forms Installer  ist verfügbar. Es ist zum einen ein Release zur Behebung von Problemen, die innerhalb der letzten Monate im Feld aufgetaucht sind. Zum anderen sind aber auch neue Anforderungen aus dem Kreis der aktuellen Benutzer aufgenommen worden (Monochromes und vertrauliches Drucken).

Dies wird das letzte Release sein, das auf Windows XP und Windows Server 2003 eingesetzt werden kann. Zukünftige Releases werden Windows 7, Windows 8, Windows Server 2008 und Windows Server 2012 voraussetzen. Dies ist das erste Release, das nur noch mit aktuellen p2fRoot-Verzeichnissen eingesetzt werden kann.

Mehr Information: http://wiki.print2forms.de/print2forms/nachrichten/20150119_neuer_installer_release_3.3.0.272
Download: http://www.print2forms.de/download.php

Post has attachment
Videos Management-Konsole

Für die Lizenzierung von #print2forms oder #convert4print ist die Installation einer sogenannten Management-Konsole notwendig. Die Management-Konsole liest aus einer Lizenzdatei die freigegebenen Programmoptionen und schaltet diese dann auf Anfrage hin frei.

Die Management-Konsole selbst wird entweder über einen via USB angeschlossenen Schlüssel (Crypto-Box) oder über eine Netzwerk-Verbindung zu einem Lizenzserver autorisiert.

Zur Illustration des Vorgehens bei der Installation der beiden Konsolentypen stehen jetzt Videos bereit:

USB-Konsole:  ManagementConsoleUsb
 
NET-Konsole:  ManagementConsoleNet

Weitere Informationen zu den Konsolentypen:  https://www.spe-systemhaus.de/index.php?id=SMC
Photo

Post has attachment
Web-Anwendung für print2forms Router

Beginnend mit dem Release 3.1.0.358 verfügt der #print2forms Router über einen eingebauten Web-Server, der es ermöglicht, den Router mit einer Web-Anwendung fernzusteuern. Damit wird jetzt auch die als Follow-Me-Printing bekannte Funktion des Abrufs von wartenden Druckaufträgen direkt am gewünschten Drucker modernisiert und auf aktuellen Smartphones und Tablets zur Verfügung gestellt.

Mehr Information im Wiki: http://wiki.print2forms.de/print2forms/nachrichten/20140829_web_anwendung_fuer_router
Photo
Wait while more posts are being loaded