Profile cover photo
Profile photo
S-CON GmbH
Wir machen Sie erfolgreich, indem wir Sie für Ihre Kunden attraktiv machen
Wir machen Sie erfolgreich, indem wir Sie für Ihre Kunden attraktiv machen
About
Posts

Wenn es offensichtlich ist, dass die Ziele nicht erreicht werden können, sollten nicht die Ziele korrigiert werden, sondern die Handlungen.
- Konfuzius -
Add a comment...

Die meisten Kunden im #Sanitätshaus  wollen beraten werden. Sie wollen, dass auf ihre individuellen Probleme eingegangen wird. Was sie sicherlich nicht wollen, ist mit Fachinformationen erschlagen zu werden.
Kundengespräche müssen daher eher Unterhaltungscharakter haben.
Add a comment...

Innovationen im #Sanitätshaus  
Neugestaltung der Sortimentspolitik
Umgestaltung der Serviceleistungen
Ausrichtung der Mitarbeiter auf die jeweilige Zielgruppe
Verbesserte Organisation
Steigerung des Bekanntheitsgrades
Ausweitung des Umsatzvolumen
Stärkere Kundenbindung
Add a comment...

Regelmäßige Marketingmaßnahmen
Spätestens alle 5 Jahre sollte das #Sanitätshaus  seinen Auftritt mit einer IST- Analyse des Unternehmens und des Umfeldes überprüfen.
Dazu gehört die Bestimmung der Lage und der Ausstattung des Unternehmens, der vorhandenen Wettbewerber, des Kundenpotentials nach Zielgruppen, der Überprüfung der potentiellen Lieferanten und den zu erwartenden Entwicklungen der Zukunft.
Add a comment...

Weshalb ist eine ordentliche Ladeneinrichtung wichtig?

Die Ladeneinrichtung ist nach Fassade und Schaufenster der erste größere Bereich, den der Kunde vom #Sanitätshaus  wahrnimmt. Selbst wenn der Betrieb die tollste Werkstatteinrichtung mit den innovativsten Maschinen und gut eingerichtete Büroarbeitsplätze hat, der Kunde kann dies nicht erkennen
Er sieht die Ladeneinrichtung und zieht daraus seine Rückschlüsse auf den Gesamtbetrieb.

Wir sind Ihr Partner, wenn es um die Gestaltung des Empfangsbereiches für den Kunden, nämlich die Ladeneinrichtung, geht.
Add a comment...

Post has attachment
Photo
Add a comment...

Erfolgreiche Werbung
Sie verlangt nicht nur ausgefallene und kreative Ideen, sondern vor allem eine wohlüberlegte Werbestrategie, eine Definition der eigenen Werbeziele auf Basis einer möglichst präzisen Ist-Analyse-Checkliste:

Wie bekannt ist mein #Sanitätshaus  vor Ort mit Blick auf Geschäftsnamen, Unternehmensslogan, Logo, Waren- und Dienstleistungssortiment?
Wie bekannt ist mein Sanitätshaus bei den besonderen Zielgruppen meiner Werbung vor Ort, wie z.B. Krankenhausärzten, niedergelassenen Ärzten, Pflegediensten, Versorgungsträgern, u.a.?
In welchem Maße will und muss ich eine gezielte Image-Werbung für mein Fachgeschäft und seine vielseitige Angebotspalette anstreben?
Welche Zielgruppe möchte ich im Produkt- und Dienstleistungsbereich in herausgehobener Form bewerben?

Je genauer diese Fragen aufgrund einer ehrlichen Selbstanalyse beantwortet werden, desto deutlicher ist man schon auf dem Weg zu den individuellen Werbezielen. 
Add a comment...

Welches Werbemedium?
Zuerst müssen die Produkte oder Dienstleistungen zielgruppenorientiert zusammengestellt werden, danach ist das Medium, in dem es erscheinen soll, wichtig:
Die Tageszeitung ist das am häufigsten genutzte Printmedium, wobei die zunehmende Sehschwäche bei vielen Senioren es der Anzeigenwerbung schwer macht, während junge Leute Anzeigen in Tageszeitungen nicht lesen.
Je älter die Menschen werden, desto mehr wird ferngesehen; TV-Spots sind aber für das  #Sanitätshaus  zu teuer.
Das lokale Radio ist ideal, nimmt aber bei älteren Menschen nur einen geringen Stellenwert ein.
Am ehesten erreichen Hauswurfsendungen den Adressaten, wobei sich aber immer mehr Haushalte solche Prospekte verbeten.
Für ältere Menschen bleibt die Möglichkeit, sie mit klar strukturierter Anzeigenwerbung anzusprechen: große Anzeigen mit prägnanten, übersichtlich gestalteten Informationen, mit großen Buchstaben oder Graphiken.
Kleinanzeigen bringen nichts.
Add a comment...

Werbung früher und heute:
- Früher unzählige Anzeigen in "Inserat-Friedhöfen" (Gestaltung der Werbeseiten wie ein Friedhof) heute Events.
- Früher Flyer-Aktionen ohne Kontrolle, heute Direkt-Marketing.
- Früher Werbung nach dem "Gießkannen-Prinzip", heute Erfolge durch koordinierte Kommunikation.

Umschreiben Sie in der publizierten Werbung das Erlebnis, welches die die Leser oder Zuhörer erwartet, wenn Sie Ihr #Sanitätshaus betreten.
Locken Sie mit Aktionen, Serviceangeboten und Dienstleistungen.

Wichtig:
Kreieren Sie menschliche Werbung. Sie kann nett, unterhaltsam oder auch lustig sein; wichtig ist, dass sie innovativ ist und außergewöhnliches wagt.
Add a comment...

Werbung im #Sanitätshaus  
Mit dem Verabschieden des produktbezogenen Marketing steht nicht mehr die Ware, sondern der Mensch im Mittelpunkt. Dadurch erhält die Werbung einen anderen Stellenwert und eine neue Struktur.
Die Werbung macht darauf aufmerksam, was der Kunde im Geschäft erleben, wie ihm geholfen wird und nicht, welche Produkte oder Marken er erwarten kann.
Der Trend spricht eindeutig gegen die Werbung mit Produkten. Deshalb wollen auch viele Händler keinen Shop-in-Shop der Hersteller, da diese nur ihr Produkt auf einer kleineren oder größeren Fläche präsentieren. Und genau diese gibt es auch woanders, die individuellen Leistungen, die vom Wettbewerb abgrenzen, aber nicht.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded