Profile cover photo
Profile photo
Rosenzweig & Schwarz
8 followers -
Mit Rosenzweig & Schwarz haben Sie die Online- und Dialogmarketingagentur gefunden, die auf Neukundengewinnung und Kundenbindung spezialisiert ist.
Mit Rosenzweig & Schwarz haben Sie die Online- und Dialogmarketingagentur gefunden, die auf Neukundengewinnung und Kundenbindung spezialisiert ist.

8 followers
About
Posts

Post has attachment
Wenn das Navi spinnt, ist man auf Reisen schnell aufgeschmissen. Gleiches gilt auch im weltweiten Web. Statt hier jedoch die falsche Ausfahrt zu nehmen, verabschiedet sich der potentielle Kunde möglicherweise jedoch ganz, statt sein Ziel lang zu suchen. Einen kompakten Leitfaden zu einer gelungenen Website-Navigation gibt euch hier +t3n Magazin, inklusive kühner These zu Drop-Down-Menüs:

Add a comment...

Post has attachment
Was glaubst du, welches dieser Quadrate ist reicher? Nein, keine Sorge, wir haben nicht das Lüften vergessen heute morgen. Dies ist nur ein Beispiel aus den Fragen, die der brasilianische Grafik-Designer Nei Valente seinen Probanden gestellt hat. Mit einem erstaunlichen Ergebnis! Er fand heraus, dass unser Unterbewusstsein selbst einfachsten grafischen Objekten Emotionen, Erfahrungen und soziales Wissen zuordnet. Der Position der Elemente in einem Raum und zu einander kommt damit noch mehr Bedeutung zu als bisher angenommen. Spannende Insights für das nächste Layout!
Mehr zur Studien lest ihr hier: https://t3n.de/news/design-positionierung-wahrnehmung-977834/
Add a comment...

Post has attachment
Wer in den letzten zwei Jahren auch nur eine Minute im Internet verbracht hat, hatte kaum Chance ihm zu entfliehen: dem omnipräsenten, alles verzehrenden Einhorn-Mega-Hype. Obwohl wir diesen Trend als Werber natürlich ganz ganz toll fanden, hat sein Ende doch zu einem geräuschvollen Ausatmen bei uns geführt. ABER: keine Angst liebes Netz, der nächste tierische Star steht bereits in den Startlöchern: das Lama! Genauer gesagt das #Alpaka.
Bitte machen Sie sich bereit, der Hype-Train verlässt den Bahnhof in wenigen Minuten.

Die ersten Ausläufer gibt es hier zu bestaunen:
https://www.stern.de/neon/feierabend/freundlich-und-flauschig--alpakas-sind-die-trend-tiere-2018--7779550.html
Add a comment...

Post has attachment
Wer bin ich, wenn ich hungrig bin? Im Falle des britischen Männer-TV-Senders „Dave“ lautet die Antwort offenbar „Rupert!“. Klingt erstmal komisch, ist aber einer der kreativsten Werbestunts der letzten Zeit. Ganz großes Kino…ääh, Fernsehen und mal wieder der Beweis, dass ein guter Slogan Gold wert ist. Lest und seht bei @WuV mehr zur grandiosen Snickers-Kampagne:
Add a comment...

Post has attachment
Weniger ist mehr und Fakten bleiben Fakten. Eine gelungene Kampagne des US-Senders CNN. BANANA
Add a comment...

Der Abend ist die ultimative Primetime – das gilt im Fernsehen schon lange. Jetzt zeigt sich, dass dies auch und immer mehr auf Mobilgeräte zutrifft. Denn in entspannter Atmosphäre zuhause nutzen wir unser Smartphone noch deutlich öfter und länger als tagsüber. Und das zumeist aus dem WLAN, was bedeutet, dass auch Werbemittel mit größeren Datenmengen, wie z.B. hochauflösende Videos, gern gesehen sind. Mehr Fakten zum Thema lest ihr hier:

/www.adzine.de/2017/08/der-abend-gehoert-dem-smartphone/
Add a comment...

Post has attachment
Die Kids von heute haben nur noch Internet im Kopf – klingt richtig, stimmt aber nicht ganz! Denn neuen Studien zufolge stehen auch klassische Printmedien wie Zeitschriften und Bücher bei Kindern und Jugendlichen recht hoch im Kurs. Wer jetzt loben möchte, sei jedoch gewarnt: Das meiste Taschengeld fließt nach wie vor in Süßigkeiten, nicht in Magazine und Co. Wer hätts gedacht. Mehr zum Thema hier:
Add a comment...

Post has attachment
Nicht mehr ganz neu, aber dank moderner Technik auch in der Werbebranche groß im Kommen sind die sogenannten Cinemagraphs. Als Hybrid zwischen Bild und Video üben sie auf den Betrachter eine besondere Faszination aus. Denn oftmals ist nur ein einziges Detail im Bild animiert, das vielleicht erst beim zweiten Blick entdeckt wird und damit etwas Geheimnisvolles an sich hat. Auch der Fokus lässt sich damit gezielt auf ein Element lenken. Mehr zum Thema hier:
Add a comment...

Post has attachment
Welchen Quellen kann man in Zeiten von „Fakenews“ eigentlich noch Glauben schenken? Bei vielen Usern wachsen Unsicherheit und Skepsis. Nicht nur Journalismus und Politik bekommen das zu spüren, auch Werbung wird kritischer beäugt. Insbesondere beim Thema Content Marketing gilt daher Obacht bei der Quellen-Wahl. Ein Plädoyer für mehr Content-Qualität von @onlinemarketing.de.
Add a comment...

Post has attachment
Wann immer wir „aus dem Bauch heraus“ entscheiden, war vermutlich das Unterbewusstsein am Werk. Dieses gezielt und nachhaltig anzusprechen, gehört zum Handwerk des Dialogmarketings. Welche Hebel und No-Gos es dabei zu beachten gibt, lest ihr im Folgenden:
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded