Herbststimmung an der Bahn in Rothenburg
 
Kaum noch in Erinnerung, wie das mal war, als die Strecke von Rothenburg nach Dombühl ging. Heute noch ein Teilstück für den Güterverkehr zu AEG. Daten zur Strecke Dombühl-Rothenburg o.d.T.: Streckenlänge war 25,62 km, 1972 bis März 1973 Abbau der Strecke. Die Bahnhöfe von Dombühl nach Rothenburg waren: Dombühl, Wörnitz, Schillingsfürst, Östheim-Gailnau, Unteröstheim, Diebach-Insingen, Bockenfeld, Gebsattel, Rothenburg-Wildbad, Rothenburg.
 
Herbstschmuck der Bahn >> http://rothenblog.blogspot.de/2015/11/herbstschmuck-der-bahn-in-rothenburg.html <<
Photo
Shared publiclyView activity