Einer der letzten Sträucher die vor Wintereinbruch noch Fruchtschmuck tragen ist die Felsenmispel, Cotoneaster dielsianus, der Fam. der Zwergmispel. Die rosaweißen Blüten erscheinen im Spätfrühling und daraus entstehen die erbsengroßen, leuchtend roten Beeren die bis in den Winter am Strauch bleiben. Unsere Amseln im Winter brauchen die Beeren der Mispel und hier finden sie einen reich gedeckten Tisch. Dazu >> http://rothenblog.blogspot.de/2015/09/fruchtschmuck-der-felsenmispel.html <<
Photo
Shared publicly