Profile cover photo
Profile photo
rotebrauseblogger
931 followers -
RB Leipzig, Fußball-Kultur und der ganze Rest.
RB Leipzig, Fußball-Kultur und der ganze Rest.

931 followers
About
Posts

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Morgen dann also schon wieder das Spiel gegen Eintracht Frankfurt. Mal schauen, wer dann auf beiden Seiten so auflaufen kann. Am Freitagvormittag vor den PKs bei beiden Mannschaften kann man dazu nicht wirklich verlässlich Auskunft geben. Immerhin waren Augustin und Upamecano gestern bei RB wieder im Training. Dafür lief Halstenberg nur und fehlte Kampl. Beide sollen allerdings morgen einsetzbar sein.

Wird sicher keine einfache Aufgabe. Frankfurt in drei Auswärtsspielen noch ohne Gegentor. Eine Mannschaft, die sehr aggressiv gegen den Ball arbeiten, aber auch dicht und kompakt tief verteidigen kann. Und spielerisch im Umkehrspiel durchaus über ein paar Fähigkeiten verfügt. Letzte Durchschlagskraft im Strafraum ist bisher aber nicht gerade die große Qualität der Eintracht. Abgesehen davon darf man von Frankfurt viel erwarten, was man auch schon von Augsburg gekriegt hat. Nur halt eben mit einer Mannschaft, die individuell noch mal ein Stück besser besetzt ist.

Das Spiel ist im Heimbereich eigentlich ausverkauft. Resttickets gibt es noch in der Ticketbörse, wo Rückläufer oder nicht genutzte Dauerkarten eingestellt werden. Da dürfte noch eine gute dreistellige Anzahl an Tickets drin sein. Block 18 im Oberrang von Sektor A ist da praktisch komplett vorhanden. Was irgendwie seltsam ist. Was bis morgen noch übrig bleibt, wandert dann an die Tageskasse. Gästeseits wurden rund 3.600 Tickets im Vorverkauf abgesetzt. Da bleiben also rund 900 Plätze frei. Ob es eine Tageskasse für Gäste gibt, bleibt unklar. Dass der Gästeblock offenbar nicht ausverkauft sein wird, darf angesichts der Eintracht durchaus ein wenig verwundern.

Benjamin Brand wird die Partie zwischen RB Leipzig und Eintracht Frankfurt leiten. Ein ganz alter Begleiter, der RB seit den Regionalliga-Tagen begleitet. Schon sein elfter Einsatz bei einem RB-Spiel. Da waren unrunde und inkonsistente Auftritte darunter, aber auch souveräne in durchaus hitzigen Spielen. In der Bundesliga war er beim 4:1 in Freiburg und beim 0:1 gegen Wolfsburg der Schiedsrichter. Gegen Wolfsburg hatte er eher einen durchwachsenen Tag und verpasste den frühen Einstieg in die gelben Karten. Seit 2015 ist er Bundesliga-Schiedsrichter.

Die LVZ spekuliert in Bezug auf Timo Werner, ob ein Besuch seines Beraters darauf hinweist, dass sein Vertrag kurzfristig verlängert werden könnte. LVZ-Mann Guido Schäfer fügt bei Twitter hinzu, dass Werner zum Werbestar von Red Bull werden könnte. Ob das jetzt einen individuellen Werbevertrag meint, bleibt unklar. Wäre natürlich durchaus ein (auch finanzieller) Baustein für eine langfristige Bindung von Werner an RB Leipzig, wenn er auch an Red Bull gebunden ist, auch wenn die sportliche Entwicklung des Vereins natürlich für die Werner-Perspektiven in Leipzig über individuellen Verträgen stehen wird.

Apropos Spieler und Berater. Emil Forsberg hat seinem Berater Hasan Cetinkaya aus Dankbarkeit für dessen Arbeit mal eben einen Ferrari geschenkt. Auch hübsch.

Daniel Baier erklärt sich noch mal zu seiner Geste und will einen entschuldigenden Schlussstrich ziehen, allerdings nicht ohne die Geste als Reaktion auf eine Provokation (welcher Art auch immer) zu erklären. Auch Augsburg-Manager Stefan Reuter stellt sich zu dem Thema Daniel Baier noch mal vor die Kamera und lobt seinen Spieler für die Entschuldigung und das Einsehen einer überflüssigen Aktion, gießt aber auch noch mal aus irgendeinem Grund Öl ins Feuer, indem er meint, dass die Sache nur so aufgebauscht worden wäre, weil Hasenhüttl sich so aufgeregt hätte und überhaupt solle man in Leipzig angesichts der Werner-Schwalbe letzte Saison doch mit moralischen Urteilen mal ganz vorsichtig sein. Sinngemäß. Unversöhnlichkeit auf der einen Seite. Alles prima gelöst und den Schwarzen Peter nach Leipzig schieben auf der anderen Seite. Ganz ehrlich, ich bin raus aus dem Kindergarten.

Auf der RB-Website teilt man mit, dass man nun auch mit anderen Reisepartnern als Dertour für künftige Auswärtsspiele (egal ob Bundesliga oder international) Angebote vorbereiten wird. Für das Istanbul-Spiel verlinkt man allerdings nur auf die Suchmasken der Anbieter. Was für Pakete da dann künftig eventuell geschnürt werden und ob das in Konkurrenz zu Dertour, die bisher die Europa-Pakete schnüren, steht und ob damit weitere Ticketkontingente geblockt sind, wird man alles wohl noch irgendwann sehen.

Auch auf der RB-Seite nun ein paar Hinweie für Fans, die nach Istanbul zur CL am kommenden Dienstag reisen. Treffpunkte, Hinweise zur Lage vor Ort, Hinweise zum Verhalten vor Ort, Hinweise auf Empfehlungen des Auswärtigen Amts.

Die Frauen von RB Leipzig reisen am Sonntag zu Erzgebirge Aue. Die sind nach drei Spielen mit einem Sieg und zwei Unentschieden noch ungeschlagen. Waren jetzt aber auch noch nicht die ganz großen Kracher dabei in der Gegnerschaft. RB ist mit vier Punkten aus drei Spielen eher durchwachsen in die Saison gestartet. Zumindest gemessen am Saisonziel Top3. Im Tabellen-Nachbarschaftsduell täten RB drei Punkte sicherlich gut.

Die U19 von RB Leipzig empfängt bereits am morgigen Samstag (23.09.2017) in der Bundesliga den Niendorfer TSV. Die Hamburger haben nach sechs Spielen schon drei Siege auf dem Konto und auswärts schon zweimal gewonnen (aber in Bremen auch eine 0:5-Niederlage kassiert). RB hat lediglich einen Punkt mehr als der Niendorfer TSV auf dem Konto. Deutlicher Favorit ist man trotzdem. Anpfiff am Cottaweg ist 11 Uhr.

Auch am morgigen Samstag tritt die U17 von RB Leipzig bei Union Berlin an. Drittletzter gegen Vierter. RB ist mit vier Siegen aus fünf Spielen ganz gut in die Saison gestartet. Union zu Hause bisher in drei Versuchen nur mit einem Punkt.

[Aftonbladet] Forsbergs gåva efter miljonavtalet: Lyxbil: http://www.aftonbladet.se/sportbladet/fotboll/a/4MPmq/forsbergs-gava-efter-miljonavtalet-lyxbil

[Augsburger Allgemeine] Reuter kritisiert Hasenhüttl: "Schwingt sich zum Moralapostel auf": http://www.augsburger-allgemeine.de/sport/fc-augsburg/Reuter-kritisiert-Hasenhuettl-Schwingt-sich-zum-Moralapostel-auf-id42736936.html

[Augsburger Allgemeine] Baier stellt sich und bleibt Kapitän: http://www.augsburger-allgemeine.de/sport/Baier-stellt-sich-und-bleibt-Kapitaen-id42739831.html

[BILD] Dass Leipzig hart bleibt, ist kleinkariert: http://www.bild.de/sport/fussball/daniel-baier/voll-daneben-aber-leipzig-verhalten-kleinkariert-53282556.bild.html

[Eintracht Frankfurt] Vorschau auf Leipzig: Begegnung auf Augenhöhe: http://www.eintracht.de/news/artikel/vorschau-auf-leipzig-begegnung-auf-augenhoehe-61944/

[FC Augsburg] 17/18 // Medienrunde mit Reuter // Daniel Baier: https://www.youtube.com/watch?v=hdh0VqSvn7Q

[Guido Schäfer] Timo Werner wird Werbestar: https://twitter.com/schfer_g/status/911004806143205377

[Kicker] Upamecano und Augustin vor Rückkehr: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/706706/artikel_upamecano-und-augustin-vor-rueckkehr.html

[Kicker] Reuter: "Moralapostel Hasenhüttl? Das finde ich verfehlt": http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/706740/artikel_reuter_moralapostel-hasenhuettl-das-finde-ich-verfehlt.html

[LVZ] RB Leipzigs Fans sauer über teure Auswärtsreisen zur Champions League: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzigs-fans-sauer-uber-teure-auswartsreisen-zur-champions-league/

[LVZ] Nicht ohne meinen Timo: nur Print

[Mitteldeutsche Zeitung] Vizemeister tut sich schwer - Sechs Gründe, warum es bei RBL nicht rund läuft: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/vizemeister-tut-sich-schwer-sechs-gruende--warum-es-bei-rbl-nicht-rund-laeuft-28453410

[Presseportal] BPOLI L: Trotz Teilsperrung des Leipziger Hauptbahnhofes - Bundespolizei Leipzig erwartet am Samstag zum Bundesligaspiel RB Leipzig - Eintracht Frankfurt ein hohes Aufkommen von bahnreisenden Fußballfans: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/74165/3741096

[RB Leipzig] Analyse: Auswärtsstarke Frankfurter zu Gast!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Statistiken-Hinspiel-Frankfurt.html

[RB Leipzig] U19 empfängt Niendorfer TSV!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/U19-Vorschau-Hinspiel-Niendorf.html

[RB Leipzig] B-Junioren treten bei Union Berlin an!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/U17-Vorschau-Hinspiel-Union-Berlin.html

[RB Leipzig] Nachwuchs: Elf Teams am Wochenende im Einsatz!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Nachwuchs-Vorschau-KW-38.html

[RBlive] Daniel Baier zieht Schlusstrich mit persönlicher Erklärung zur Strafe: https://rblive.de/2017/09/21/daniel-baier-strafe-dfb-geste-rb-leipzig-fc-augsburg-ralph-hasenhuettl-erklaerung-pressekonferenz/

[RBlive] Ralph Hasenhüttl: „Wahnsinniges Programm im Moment“: https://rblive.de/2017/09/21/ralph-hasenhuettl-rb-leipzig-rotation-englische-wochen-eintracht-frankfurt/

[RBlive] Ohne zwei: RB Leipzig trainiert am Horizont: https://rblive.de/2017/09/21/rb-leipzig-training-halstenberg-keita-kampl-augustin-upamecano/

[RBlive] Stefan Reuter kritisiert Ralph Hasenhüttl: https://rblive.de/2017/09/22/stefan-reuter-kritisiert-ralph-hasenhuettl-fc-augsburg-rb-leipzig-daniel-baier/

[RBlive] Emil Forsberg verschenkt Ferrari: https://rblive.de/2017/09/22/emil-forsberg-verschenkt-ferrari/

[RBlive] Timo Werners Berater mit Besuch in Leipzig: https://rblive.de/2017/09/22/timo-werner-red-bull-rb-leipzig-berater-karlheinz-foerster-mit-besuch-vertragsverlaengerung/

[Rosenau Gazette] Was uns wirklich von RB Leipzig unterscheidet: http://www.rosenau-gazette.de/2017/09/21/was-uns-wirklich-von-rb-leipzig-unterscheidet/

[rotebrauseblogger] Interessante Mischung: http://rotebrauseblogger.de/2017/09/22/interessante-mischung/

[Welt] Wie eine obszöne Geste (fast) Leipzigs Krise überdeckt: https://www.welt.de/sport/article168847790/Wie-eine-obszoene-Geste-fast-Leipzigs-Krise-ueberdeckt.html

0:1-Niederlage in Augsburg und viele Themen auf dem Zettel. Sportlich gesehen war es eine verdiente Niederlage, weil RB gegen gut organisierte Gastgeber zu wenig Offensivideen hatte und in der ersten Viertelstunde defensiv auch sehr wacklig stand. Augsburg mit den besseren Chancen und dem frühen Tor durch Michael Gregoritsch. RB mit engagiertem, aber wenig durchschlagskräftigem Anrennen. Die Baustelle, aus Ballbesitz auch Offensivgefahr zu kreieren, bleibt.

Augsburg durch den dritten Sieg weiter ganz vorn dabei und derzeit die Überraschung der Liga. RB versinkt nach sieben Punkten aus fünf Spielen etwas im Mittelfeld der Tabelle.

Weiter steht dabei die Frage, wo RB eigentlich genau steht in der Entwicklung. Gewonnen hat man in dieser Saison bisher gegen den HSV und gegen Freiburg, zwei der schlechteren Teams der Liga. Dazu kommt der Pflichtsieg im DFB-Pokal. Ansonsten stehen zwei Unentschieden und zwei Niederlagen. Das ist nicht viel, aber auch nicht nichts und wirft einiges an Fragen auf, wo die Reise in näherer Zukunft hingeht. Die nächsten drei Spiele bis zur Länderspielpause werden da auch schon weitere Antworten geben.

In Frage steht nach der Niederlage in Augsburg auch die Rotation, auch wenn man nicht alles daran festmachen kann und auch wenn einige Wechsel eher aus der Not geboren wurden. Es war halt ziemlich arg radikal, was Hasenhüttl da gemacht hat. Er selbst steht weiter dazu, aber die Frage bleibt, wie du von Woche zu Woche im Spielrhythmus bleiben willst, wenn du permanent durchwechselst. Auf der anderen Seite könnte man auch als These formulieren, dass es ohne Rotation alles noch viel schlimmer wäre, weil die Spieler nicht mehr frisch sind und Verletzungen als Folge von zu hoher Belastung dazukommen.

Fakt ist, dass man mit der Rotation klarkommen muss, wenn man andauernd englische Wochen spielt. Fakt ist aber auch, dass man ganz schnell keine Dreifachbelastung mehr hat (Richtung kommende Saison gesprochen), wenn man auch mit Rotation nicht die entsprechenden Resultate einfährt. Und die Hammerspiele in Dortmund oder München kommen ja erst noch.

Auch Thema nach dem Augsburg-Spiel natürlich die Baier-Hasenhüttl-Geschichte. Immer wieder erstaunlich, was sich für ein Hype um manche Geschichten entwickelt. Ja, Baier hat sich gegenüber Hasenhüttl gestisch vergriffen und vielleicht einen Tag zu spät entschuldigt. Ja, die Reaktion der Augsburger Verantwortlichen war vielleicht etwas arg lax. Aber die Unentspanntheit im Umgang damit auch in Leipzig ist erstaunlich. Man sollte doch hierzulande nach der Werner-Geschichte wissen, dass nach einer groben Unsportlichkeit und einer (späten) Entschuldigung dann vielleicht auch mal wieder gut ist. Dass man auch einen Tag später noch so völlig unversöhnlich reagiert, wie es gestern Ralph Hasenhüttl tat, darf ein bisschen erstaunen.

Der DFB ermittelte aufgrund der Geste gegen Baier und stellte fest, dass es sich um ein krass sportwidriges Verhalten handelt. Ein Spiel Sperre plus 20.000 Euro Strafe. Bin ich meinungslos bezüglich des Urteils. Wenn schon der vierte Offizielle erklärt hat, dass es rot gewesen wäre, wenn es jemand aus dem Schiedsrichterteam gesehen hätte, dann ist die Sperre eigentlich fast ein zwangsläufiges Urteil. Wobei ein Spiel Sperre bei einer roten Karte wiederum fast wie ein Freispruch wäre. Dass der Videoassistent nicht schon im Spiel eingriff, lag vermutlich schlicht daran, dass die entsprechenden Bilder erst zu spät, sprich nach der nächsten Spielvorsetzung kamen und er gar nicht mehr eingreifen konnte (weil persönliche Strafen vom Schiedsrichter nur bis zur nächsten Spielunterbrechung ausgesprochen werden können).

Gut finde ich im Übrigen, wenn Hasenhüttl sagt, dass er eine solche Geste eines seiner Spieler nicht so einfach durchgehen lassen oder gar den Gegner mitbeschuldigen würde, wie es die Augsburger Verantwortlichen taten. Daran wird er sich künftig messen lassen müssen. Bei Werner war man ja in Leipzig einst anfangs eher zurückhaltend gewesen, weil man seinen eigenen Spieler schützen wollte. Allerdings hatte Hasenhüttl da auch schon direkt nach dem Spiel gesagt, dass Werner in der Situation nicht fallen darf.

Gestern trainierten Dayot Upamecano und Jean-Kevin Augustin weiter individuell. Möglich, dass sie auch für das Spiel gegen Frankfurt ausfallen werden. Auch bei Timo Werner würde mal eine Pause anstehen. Aber eigentlich braucht man ihn auch (zumindest auf der Bank), wenn ein Augustin ausfallen sollte.

Bezüglich der Red Bull Arena meint die BILD, dass das Bundesinnenministerium beim Verkauf genau wie der Leipziger Stadtrat zustimmungspflichtig ist. Weil der Bund einst 50 Millionen Euro zum Umbau zusteuerte und beim Weiterverkauf sicher gestellt sein muss, dass die Zweckbindung des Stadions an den Fußball garantiert wird. Da RB Leipzig und Red Bull das tun, stehe einer Zustimmung nichts im Weg.

Falls Red Bull irgendwann keinen Fußball im Stadion mehr will, kann die Stadt bis 2030 zu reduziertem (aber unbekanntem) Preis kaufen. Ab 2030 kostet es einen Euro. Ab 2040 kostet es den Zeitwert.

Nicht mehr Teil der Vereinbarungen sind Parkplätze in der Nähe der Red Bull Arena. In den ursprünglichen Verträgen wurde dem Stadionbesitzer noch eine bestimmte Anzahl von Parkplätzen in fußläufiger Entfernung garantiert. Die entsprechende Anzahl hat man aber sowieso nie errreicht. Vielmehr reduzierte sich durch den Bau des RB-Trainingszentrums am Cottaweg sogar noch die Zahl. Für die baldigen Neu-Stadionbesitzer steht die Stadt nun nicht mehr für Parkplätze gerade.

RB Leipzig noch nach dem Gladbach-Spiel bei Meedia in der Sky-Zuschauertabelle auf Platz 4. Die Tabelle ist allerdings noch ordentlich verzerrt, weil RB bisher von Spielen, die bei Sky übertragen wurden, zwei Topspiele am Samstag mit automatisch höheren Zuschauerzahlen gekriegt hat. Die 690.000 Zuschauer beim Gladbach-Spiel waren für den Samstagabend-Termin nicht extrem riesig.

Der Fanverband teilt mit, dass es keinen Sonderzug nach Monaco geben wird. Zuvor hatte man schon einen Fanflieger nach Porto absagen müssen, weil der Verein kein Kartenkontingent zur Verfügung stellen wollte. Bei Monaco scheiterte es an den französischen Eisenbahnern, die eine pünktliche Ankunft nicht garantieren konnten. Nun soll es eine Busfahrt vom Fanverband geben für 75 Euro. Schauen wir mal.

Ausverkauft sind die beiden Bayern-Spiele. Sowohl die 7.500 Tickets für das Auswärtsspiel in der Bundesliga, als auch die für das Heimspiel im DFB-Pokal sind weg. Immer wieder interessant, wie krass Spiele gegen die Bayern im Vergleich mit anderen Spielen ziehen. Für das Dortmund-Auswärtsspiel gibt es derweil beispielsweise noch reichlich Tickets, selbst im Stehplatzbereich. Was natürlich auch mit den Vorkommnissen beim letzten Spiel und den überschaubar hübschen Bedingungen im (zumindest im Stehplatzbereich) extrem engen Gästeblock zu tun hat.

Nach Istanbul reisen nächste Woche nur 250 Fans. Berichtet die Sportbild (siehe RBlive). Grund dabei auch die politische Lage vor Ort. Fanprojekt und Fanbetreuer werden in großer Zahl vor Ort sein und dabei helfen, dass die Fans, die sich für die Reise entschieden haben, auch wieder gut zurück kommen. Vereinsseits ist diesbezüglich immer noch Schweigen im Walde.

In Spanien glaubt man, dass der FC Barcelona mit einer Innenverteidigung Dayot Upamecano/ Matthijs de Ligt plant. Beide 18. Beide schon mit sehr starken Leistungen auf höchstem Niveau. Macht natürlich Sinn, wenn Topklubs auch Toptalente im Auge behalten. Für 100 Millionen könnte Upamecano gehen. Mal unabhängig von Barcelona sollte man nicht sicher sein, dass so eine Klausel nicht tatsächlich jemand zieht. Bei Upamecano ist es aber auch sicher so, dass für seine Entwicklung Leipzig für die nächsten vielleicht knapp zwei Jahre ideal sein müsste. Wenn RB denn weiter europäisch spielt. Wird nichts daran ändern, dass der Name Upamecano in den kommenden Monaten wohl permanent im Zusammenhang mit Topklubs genannt werden wird. Manchester United, Real Madrid, Liverpool waren in den letzten neun Monaten ja auch schon genannt worden.

In Frankreich meint man, dass Red Bull Salzburg an Yusuf Sari (18) von Olympique Marseille interessiert ist. Mit der Option, ihn bei entsprechender Entwicklung nach Leipzig weiterzuverkaufen. Inwieweit das nur ein Standardsatz ist, der in Wechseln nach Salzburg bisher schon immer drin stand und weiterhin drin steht oder ob in dem Satz mehr aktuelle Information drinsteckt, bleibt unklar. Die allerverlässlichste Quelle ist es nicht.

Elias Abouchabaka, Kilian Ludewig, Nicolas Kühn und Erik Majetschak wurden für die deutsche Nationalmannschaft nominiert, um an der U17-WM teilzunehmen. Die findet ab dem 06.10. in Indien statt. Ende September startet für die vier Akteure das Abenteuer. RB stellt mit den vier Spielern den größten Verbund im Nationalteam.

[Anke Groener] Was schön war, Dienstag, 19. September 2017 – Flutlichtspiel: http://www.ankegroener.de/?p=27658

[Augsburger Allgemeine] Traumstart entscheidet Spiel: FCA schießt sich auf Platz drei der Tabelle: http://www.augsburger-allgemeine.de/sport/fc-augsburg/Traumstart-entscheidet-Spiel-FCA-schiesst-sich-auf-Platz-drei-der-Tabelle-id42719056.html

[Augsburger Allgemeine] Daniel Baier provoziert Leipzig-Trainer mit obszöner Geste: http://www.augsburger-allgemeine.de/sport/fc-augsburg/Daniel-Baier-provoziert-Leipzig-Trainer-mit-obszoener-Geste-id42720991.html

[Augsburger Allgemeine] Alle lieben Gregoritsch nach dem FCA-Sieg gegen RB Leipzig: http://www.augsburger-allgemeine.de/sport/fc-augsburg/Alle-lieben-Gregoritsch-nach-dem-FCA-Sieg-gegen-RB-Leipzig-id42729741.html

[Augsburger Zeitung] FCA in der Einzelkritik: Baier daneben, Caiuby voll in der Spur: https://www.daz-augsburg.de/?p=58573

[BILD] Obszön-Geste! Augsburger beleidigt Hasenhüttl: http://www.bild.de/sport/fussball/1-bundesliga/leipziger-wechselei-in-augsburg-pleite-53266464.bild.html

[BILD] Exklusiv! Leipzig warf Baier aus der Kabine: http://www.bild.de/sport/fussball/daniel-baier/keine-entschuldigung-fuer-obszoene-geste-53270682.bild.html

[BILD] Baier verharmlost Obszön-Geste gegen Leipzig: http://www.bild.de/sport/fussball/daniel-baier/keine-entschuldigung-fuer-obszoene-geste-53268530.bild.html

[BILD] Der Stadion-Deal von Leipzig: http://www.bild.de/regional/leipzig/zentralstadion-leipzig/der-stadion-deal-53277936.bild.html

[Bundesliga] Augsburg stürmt auf Platz 3: http://www.bundesliga.com/de/bundesliga/spieltag/2017-2018/5-fc_augsburg-rb_leipzig.jsp?ticker

[Business Insider] „Existenzbedrohende Summen“: Ein Experte erklärt, warum die Marke FC Bayern gefährdet ist: http://www.businessinsider.de/ein-experte-erklaert-warum-die-marke-fc-bayern-gefaehrdet-ist-2017-9

[DFB] WM in Indien: Wück nominiert 21 Spieler: https://www.dfb.de/news/detail/u-17-wm-in-indien-wueck-nominiert-21-spieler-174365/?no_cache=1&cHash=e167c0b71fd17c87ef920250f567845e

[Fanverband] Sonderzug Monaco: https://www.facebook.com/fanverband1.0/posts/1955624114725061

[FC Augsburg] Augsburg besiegt RB Leipzig verdient 1:0: https://fcaugsburg.de/wns/2017/09/19/augsburg-besiegt-rb-leipzig-verdient/

[FC Augsburg] Daniel Baier entschuldigt sich für sinnlose Geste: https://fcaugsburg.de/wns/2017/09/20/daniel-baier-entschuldigt-sich-fuer-sinnlose-geste/

[FC Augsburg] „Wir sind einfach eine geile Truppe“: https://fcaugsburg.de/wns/2017/09/19/wir-sind-einfach-eine-geile-truppe/

[FC Augsburg] Sperre und Geldstrafe für Daniel Baier: https://fcaugsburg.de/wns/2017/09/20/sperre-und-geldstrafe-fuer-daniel-baier/

[footmercato] Info FM : le casse-tête de l’OM pour retenir ses meilleurs jeunes: http://www.footmercato.net/ligue-1/transferts/info-fm-le-casse-tete-de-l-om-pour-retenir-ses-meilleurs-jeunes_210617

[Kicker] FCA marschiert dank Gregoritsch weiter!: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2017-18/5/3827629/spielbericht_fc-augsburg-91_rasenballsport-leipzig-15778.html

[Kicker] Baiers obszöne Geste - Hasenhüttl lehnt Handschlag ab: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/706575/artikel_baiers-obszoene-geste---hasenhuettl-lehnt-handschlag-ab.html

[Kicker] Strafe für Baier? Reuter: "Das wäre lächerlich": http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/706600/artikel_strafe-fuer-baier-reuter_das-waere-laecherlich.html

[Kicker] Mvogo empfindet Freude und Enttäuschung: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/706613/artikel_mvogo-empfindet-freude-und-enttaeuschung.html

[Leipzig] RB Leipzig gegen Eintracht Frankfurt am 23. September 2017 - Spielinfos und Hinweise zur Anreise: https://www.leipzig.de/news/news/rb-leipzig-gegen-eintracht-frankfurt-am-23-september-2017-spielinfos-und-hinweise-zur-anreise/

[LVZ] Hasenhüttl rotiert RB Leipzig zur zweiten Niederlage: http://www.sportbuzzer.de/artikel/hasenhuttl-rotiert-rb-leipzig-zur-zweiten-niederlage/

[LVZ] RB-Leipzig-Coach Ralph Hasenhüttl ärgert sich noch immer über Augsburgs Daniel Baier: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzig-coach-ralph-hasenhuttl-argert-sich-noch-immer-uber-augsburgs-daniel-b/

[LVZ] RB Leipzigs Trainer Hasenhüttl erklärt seine Riesen-Rotation: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzigs-trainer-hasenhuttl-erklart-seine-riesen-rotation/

[LVZ] RB Leipzig bleibt ohne Keita in der Bundesliga sieglos: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzig-bleibt-ohne-keita-in-der-bundesliga-sieglos/

[MDR] RB Leipzig rotiert sich zur Niederlage: http://www.mdr.de/sport/fussball_1bl/augsburg-rb-leipzig-bericht-100.html

[MDR] Torhüter Yvon Mvogo: Bundesligadebüt mit Licht und Schatten: http://www.mdr.de/sport/fussball_1bl/yvon-mvogo-bundesliga-debuet-mit-licht-und-schatten-100.html

[meedia] Bundesliga-Quoten: Dortmund-Köln war das Topmatch des Spieltags, FC Bayern bleibt die Nummer 1: http://meedia.de/2017/09/18/bundesliga-quoten-dortmund-koeln-war-das-topmatch-des-spieltags-fc-bayern-bleibt-die-nummer-1/

[Mitteldeutsche Zeitung] Niederlage für RBL - Leipzig verzweifelt an bissigen Augsburgern: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/niederlage-fuer-rbl-leipzig-verzweifelt-an-bissigen-augsburgern-28438930

[Mitteldeutsche Zeitung] Stimmen zum Spiel - „Es ist sehr schwer, gegen eine Wand durchzukommen”: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/stimmen-zum-spiel--es-ist-sehr-schwer--gegen-eine-wand-durchzukommen--28440274

[Mitteldeutsche Zeitung] Obszöne Geste gegen RBL - Wann der DFB gegen Baier ermitteln kann - und wann nicht: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/obszoene-geste-gegen-rbl-wann-der-dfb-gegen-baier-ermitteln-kann---und-wann-nicht-28444480

[Mundo Deportivo] De Ligt y Upamecano, centrales de futuro para el Barça: http://www.mundodeportivo.com/futbol/fc-barcelona/20170920/431424245384/barca-fichajes-futbol-internacional.html

[RB-Fans] No Keita, no Party: http://www.rb-fans.de/artikel/20170919-spielbericht-augsburg.html

[RB Leipzig] Die Roten Bullen unterliegen mit 0:1 in Augsburg!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Spielbericht-Hinspiel-Augsburg.html

[RB Leipzig] "Wir waren fit – aber Augsburg hat einfach gut verteidigt!": https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Stimmen-nach-Hinspiel-Augsburg.html

[RB Leipzig] Gästeblock in München voll: https://twitter.com/DieRotenBullen/status/910178461330767872

[RBlive] Daniel Baier entschuldigt sich – DFB-Ausschuss ermittelt: https://rblive.de/2017/09/20/wieso-daniel-baier-wohl-vom-dfb-gesperrt-wird/

[RBlive] 69 Fouls und ein Mal Rot: RB Leipzig Schlusslicht in der Fairnesstabelle: https://rblive.de/2017/09/20/69-fouls-und-einmal-rot-rb-leipzig-schlusslicht-in-der-fairnesstabelle/

[RBlive] Ralph Hasenhüttl stößt in Augsburg an die Grenzen der Rotation: https://rblive.de/2017/09/20/ralph-hasenhuettl-stoesst-in-augsburg-an-die-grenzen-der-rotation/

[RBlive] Champions-League-Party in Istanbul ohne RB-Fans: https://rblive.de/2017/09/20/rb-fans-keine-champions-league-party-in-istanbul-besiktas-rb-leipzig/

[RBlive] Nur kurzes Auslaufen am Cottaweg nach Pleite in Augsburg: https://rblive.de/2017/09/20/nur-kurzes-auslaufen-am-cottaweg-nach-pleite-in-augsburg/

[RBlive] Dayot Upamecano bei Traumverein auf dem Zettel: https://rblive.de/2017/09/21/dayot-upamecano-bei-traumverein-auf-dem-zettel/

[Rheinische Post] Empörung über die obszöne Geste geht zu weit: http://www.rp-online.de/sport/fussball/fc-augsburg/kommentar-zu-daniel-baier-strafe-mit-mass-fuer-obszoene-geste-aid-1.7094210

[rotebrauseblogger] Bundesliga: FC Augsburg vs. RB Leipzig 1:0: http://rotebrauseblogger.de/2017/09/20/bundesliga-fc-augsburg-vs-rb-leipzig-10/

[Spiegel] Sehr unbefriedigend: http://www.spiegel.de/sport/fussball/fc-augsburg-vs-rb-leipzig-ralph-hasenhuettl-nicht-nur-wegen-daniel-baier-wuetend-a-1168835.html#/

[Süddeutsche Zeitung] Augsburgs Überfälle überraschen Leipzig: http://www.sueddeutsche.de/sport/bundesliga-augsburgs-ueberfaelle-ueberraschen-leipzig-1.3674358

[Süddeutsche Zeitung] Im Kino lustig, im Fußball unverschämt: http://www.sueddeutsche.de/sport/obszoene-geste-von-daniel-baier-im-kino-lustig-im-fussball-unverschaemt-1.3675372

[UEFA] Beşiktaş intend to improve record against Leipzig: http://www.uefa.com/uefachampionsleague/season=2018/matches/round=2000881/match=2021607/prematch/background/

[Web] RB Leipzig in der Krise: darum schwächeln die Sachsen: https://web.de/magazine/sport/fussball/bundesliga/rb-leipzig-krise-schwaecheln-sachsen-32539408

Post has attachment

Heute Abend dann also das Spiel beim FC Augsburg. Siebter gegen Sechster. Sagt nach vier Spielen natürlich noch nicht so richtig viel. Aber Augsburg ist mit sieben Punkten besser in die Saison gestartet, als ihnen das von vielen Experten zugetraut wurde. Und der extrem große Kader wird von ihnen inzwischen nicht als Makel sondern als Vorteil verkauft (Stichwort sportlicher Wettbewerb). Naturgemäß wollen sie auch heute Abend gegen RB was reißen. Schon letzte Saison hat Coach Manuel Baum bewiesen, dass er sich für RB was ausdenken kann, was denen weh tut.

Auf Seiten von RB Leipzig wird in Abwesenheit des gesperrten Naby Keita wieder ein bisschen rotiert. Dayot Upamecano und auch Lukas Klostermann werden wohl nicht im Team sein. Möglich, dass auch noch Timo Werner dazu kommt, wenn es um Rotation zur Belastungssteuerung geht. Darauf wollte sich Ralph Hasenhüttl gestern aber noch nicht festlegen. Willi Orban, Marcel Halstenberg und Marcel Sabitzer kehren nach Erholungspausen ins Team zurück.

BILD meint, dass auch Peter Gulacsi nicht in Augsburg dabei ist und dafür Yvon Mvogo zu seinem ersten Einsatz im Tor kommt. Das wäre ein bisschen erstaunlich, mal eben in der englischen Woche seinen Keeper zu wechseln. Wenn es taktischen Gründen geschuldet ist, dann setzt man damit auf einen Keeper, der etwas offensiver im Rauslaufen ist und so vielleicht auch als erster Abwehrspieler gegen Konter gelten kann. Ansonsten erweckt so ein Torwartwechsel immer ein bisschen den Anschein von etwas zu viel Experimentiererei.

Auf Augsburger Seite gibt es wie bei RB auch keine wesentlichen, verletzungsbedingten Ausfälle. Man kann als aus dem Vollen schöpfen. Entsprechend sind vielleicht auch zwei, drei Wechsel zu erwarten, um neue Frische in die Mannschaft zu bringen Coach Manuel Baum kündigte aber an, nicht der Rotation und des breiten Kaders wegen zu wechseln, sondern nur wenn es taktisch notwendig ist. Mal gucken. Zumindest sollte man wohl eine Fünferkette in der Abwehr erwarten.

Für Rani Khedira ist die aktuelle Spielwoche eine besondere, weil es nacheinander gegen die Ex-Klubs Leipzig und Stuttgart spielt. Sagt er doch tatsächlich, dass er Stuttgart mehr im Herzen hat, weil er dort aufgewachsen ist und den Sprung in den Profibereich geschafft hat. Das gemeinsame Feiern vor der Gästekurve fällt damit aus.^^

Geleitet wird die Partie von Daniel Siebert. Sein neuntes Spiel schon mit RB Leipzig, aber erst das zweite in der Bundesliga. Das erste Spiel im Oberhaus unter seiner Leitung sollte den meisten noch in Erinnerung sein und war das 0:0 gegen Ingolstadt vor ein paar Monaten. Da war Siebert leicht überfordert mit der Spielleitung und wirkte weder souverän noch konsequent. Gab aber auch schon andere Tage unter ihm. Gerade aber die manchmal fehlende Konsequenz und die teilweise Inkonsistenz bei den Entscheidungen können dann manchmal eine Spielleitung doch ordentlich aus dem Ruder laufen lassen. Zumal heute Abend zweikampforientierte Gastgeber zu erwarten sind.

Naby Keita hat gestern für sein Foul an Christoph Kramer eine Sperre von drei Spielen bekommen. Das ist ein Spiel über der Mindestsperre von zwei Spielen. Vermutlich weil der Kopf des Gegners als besonders schützenswerter Körperteil beteiligt war. Dass RB keinen Widerspruch eingelegt und das Urteil akzeptiert hat, dürfte darauf hindeuten, dass man wenig Chancen gesehen hat, die Sperre noch mal um ein Spiel zu reduzieren. In der Bundesliga wird Keita entsprechend erst nach der Länderspielpause in Dortmund wieder an den Start gehen. In Istanbul kommende Woche darf Keita auch spielen.

Als Nachtrag noch zum Kauf der Red Bull Arena, der hier gestern Thema war. „Vor allem Fragen zur Grunderwerbsteuer und zur Umsatzsteuer kamen zum Tragen", hieß es in einem Bericht dazu. Worauf ich mir keinen Reim machen konnte. Auf Twitter dann der Hinweis (https://twitter.com/Surfin_Bird/status/909695484104724483), dass bei einem gemeinsamen Kauf durch mehrere Organisationen die Grunderwerbssteuer wegfallen kann. Das gilt, wenn beide Organisationen mindestens fünf Prozent an der gemeinsamen Unternehmung halten. Im Joint Venture von Red Bull und RB Leipzig, das die Red Bull Arena kauft, soll RB Leipzig 6% der Anteile halten. Rechtlich offenbar wieder mal ganz gut die Grenze ausgelotet.

So ganz einen Reim drauf machen, kann ich mir aber immer noch nicht. Die Geschichte mit dem Wegfall Grunderwerbsteuer (immer, wenn man was mit Grund erwirbt, zahlt man Steuern) gilt wohl dann, wenn man die Gesellschaft auf deren Grund etwas steht, erwirbt (wie mir auch per Facebook-Nachricht dankenswerterweise erklärt wurde). Welche Gesellschaft da erworben und wie die Verträge konstruiert wurden, ist (mir) derzeit nicht bekannt. Nach derzeitigem Wissen läuft es darauf hinaus, dass man einen Deal gefunden hat, bei dem RB keine Grunderwerbssteuer zahlt, bei der die Stadt dieselben Rechte auf Veranstaltungen in der Red Bull Arena hat wie zuvor und bei der der alte Stadionbesitzer Kölmel wie bisher Veranstaltungen (z.B. Konzerte) in der Red Bull Arena und auf der Festwiese durchführen kann. Letzlich ist also alles beim alten geblieben, nur dass jetzt Red Bull/ RBL der Besitzer wird.

Man kann sich nun fragen, was eigentlich aus der Zentralstadion Leipzig Betreibergesellschaft mbH wird. Vielleicht wird sie ja im Rahmen der Verträge mitübernommen? Falls dem so ist (aber auch sonst), kann man sich auch fragen, was eigentlich aus der Arena (wo auch der SC DHfK spielt) im Rahmen der neuen Vertragssituation wird. Wurde sie aus dem Verbund mit Stadion und Festwiese herausgelöst? Ist sie Teil der Verträge, wird aber weiter von Kölmel/ Lonzen betrieben? Mir bleiben da insgesamt noch einige Fragen im Kopf, auch wenn sich im Grunde an den Dingen außer einem Eigentümerwechsel nicht viel verändert hat. Wie schon mal erwähnt, vielleicht fallen im Rahmen der Entscheidung im Stadtrat im Oktober noch ein paar Informationen vom Laster.

RB Leipzig und der Olmypiaball. Als Goldsponsor stellt man am 07.10.2017 (in der Länderspielpause) Räumlichkeiten in der Red Bull Arena und Technik zur Verfügung. Die Partnerschaft wurde schon im April bekanntgegeben. Letztes Jahr fand die Veranstaltung noch im Neuen Rathaus statt.

Lustig die Geschichte im Mirror. Die behaupten, dass der FC Liverpool (schon wieder die) Interesse an Dayot Upamecano hat. Und verweisen als Quelle auf einen BILD-Artikel, in dem das gar nicht drin steht..

Mit den Presseupdates geht es wahrscheinlich erst am Donnerstag (21.09.2017) weiter.

[Augsburger Allgemeine] Manuel Baum enttäuscht die Ergänzungsspieler: http://www.augsburger-allgemeine.de/sport/fc-augsburg/Manuel-Baum-enttaeuscht-die-Ergaenzungsspieler-id42703426.html

[Augsburger Allgemeine] RB Leipzig: Das Wunderkind Timo Werner ist erwachsen geworden: http://www.augsburger-allgemeine.de/sport/RB-Leipzig-Das-Wunderkind-Timo-Werner-ist-erwachsen-geworden-id42708866.html

[Augsburger Allgemeine] Ein Verkleidungskünstler: http://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/sport/Ein-Verkleidungskuenstler-id42709806.html

[Bayerischer Rundfunk] Schwaben fordern nun die Bullen: http://www.br.de/themen/sport/inhalt/fussball/bundesliga/fc-augsburg/fc-augsburg-empfaengt-rb-leipzig-schwaben-fordern-nun-die-bullen100.html

[BILD] Kampl stopft das Keita-Loch: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/kampl-stopft-das-keita-loch-53252666.bild.html

[BILD] KHEDIRA Zweimal Ex in einer Woche!: http://www.bild.de/sport/fussball/fc-augsburg/khedira-zweimal-ex-in-einer-woche-53252978.bild.html

[DFB] Drei Spiele Sperre für Leipzigs Keita: https://www.dfb.de/news/detail/drei-spiele-sperre-fuer-leipzigs-keita-174221/

[Eintracht Frankfurt Podcast] EP 277 – Vom Fußball, über die Presse, zur Politik: http://www.eintracht-podcast.de/ep277

[FC Augsburg] „Werden uns nicht hinten reinstellen“: https://fcaugsburg.de/wns/2017/09/18/werden-uns-nicht-hinten-reinstellen/

[FC Augsburg] Service-Infos zum Spiel gegen RB Leipzig: https://fcaugsburg.de/wns/2017/09/18/service-infos-zum-spiel-gegen-rb-leipzig/

[Focus] Vor Duell gegen RB Leipzig: Baum lobt eigenen Weg „in Ruhe“: http://www.focus.de/regional/augsburg/fussball-vor-duell-gegen-rb-leipzig-baum-lobt-eigenen-weg-in-ruhe_id_7606710.html

[Kicker] Hasenhüttl lobt, warnt und rotiert: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/706447/artikel_hasenhuettl-lobt-warnt-und-rotiert.html

[Kicker] Leipzigs Keita nach Rot für drei Spiele gesperrt: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/706445/artikel_leipzigs-keita-nach-rot-fuer-drei-spiele-gesperrt.html

[Kicker] Khedira: "Es ist eine besondere Woche": http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/706453/artikel_khedira_es-ist-eine-besondere-woche.html

[LVZ] RB-Verteidiger Upamecano und Klostermann pausieren gegen Augsburg – Wiedersehen mit Khedira: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-verteidiger-upamecano-und-klostermann-pausieren-gegen-augsburg-wiedersehen-mi/

[LVZ] Leipziger Olympiaball steigt Anfang Oktober in der Red-Bull-Arena: http://www.lvz.de/Sport/Regionalsport/Leipziger-Olympiaball-steigt-Anfang-Oktober-in-der-Red-Bull-Arena

[MDR] Rotation bei RB Leipzig: Upamecano wohl nicht in Augsburg dabei: http://www.mdr.de/sport/fussball_1bl/fc-augsburg-rb-leipzig-hasenhuettl-rotiert-vorschau-100.html

[Mirror] Liverpool keen on RB Leipzig defender Dayot Upamecano - but set to miss out on French starlet: http://www.mirror.co.uk/sport/football/news/liverpool-keen-rb-leipzig-defender-11198204

[Mitteldeutsche Zeitung] Schlag in den Nacken - Mutmaßlicher Gladbach-Fan entreißt Frau RB-Leipzig-Schal: http://www.mz-web.de/leipzig/schlag-in-den-nacken-mutmasslicher-gladbach-fan-entreisst-frau-rb-leipzig-schal-28432602

[Oberbayerisches Volksblatt] Ganz in Grün: https://www.ovb-online.de/sport/ganz-gruen-8696913.html

[Presse Augsburg] Es werde Licht | Der FC Augsburg empfängt Vizemeister Leipzig: https://presse-augsburg.de/presse/es-werde-licht-der-fc-augsburg-empfaengt-vizemeister-leipzig/

[RB-Fans] Der Bulle und die Zirbelnuss: http://www.rb-fans.de/artikel/20170918-vorbericht-augsburg.html

[RB Leipzig] Trendwende beim FC Augsburg!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Statistiken-Hinspiel-Augsburg.html

[RB Leipzig] "Auf uns wartet die nächste Mammut-Aufgabe!": https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Stimmen-Auswaertsspiel-Augsburg.html

[RBlive] Ralph Hasenhüttl verteidigt Casteels nach Horror-Foul an Gentner: https://rblive.de/2017/09/18/ralph-hasenhuettl-koen-casteels-christian-gentner-vfl-wolfsburg-rb-leipzig-timo-werner-horror-foul-knie/

[RBlive] Drei Spiele Sperre – Hasenhüttl verteidigt Rotsünder Naby Keita: https://rblive.de/2017/09/18/sperre-naby-keita-ralph-hasenhuettl-rot-rote-karte-dfb-bundesliga-champions-league/

[RBlive] Ralph Hasenhüttl zu Football Leaks: Guter Lohn ist okay!: https://rblive.de/2017/09/18/ralph-hasenhuettl-rb-leipzig-financial-fairplay-ralf-rangnick-sky-rafael-buschmann-football-leaks-yussuf-poulsen-vertrag-gehalt-praemie/

[RBlive] Ex-Leipziger Rani Khedira ist beim FC Augsburg angekommen: https://rblive.de/2017/09/18/rb-leipzig-fc-augsburg-bundesliga-ralph-hasenhuettl-rani-khedira-georg-teigl-wiedersehen/

[RBlive] Ergebnis mit Erlebnis: Ralph Hasenhüttl will beim FC Augsburg siegen: https://rblive.de/2017/09/18/rb-leipzig-fc-augsburg-bundesliga-ralph-hasenhuettl/

[RBlive] Pause für Upamecano und Klostermann – RB Leipzig ohne Keita: https://rblive.de/2017/09/18/hasenhuettl-rotiert-weiter-rb-leipzig-ohne-keita-fc-augsburg-bundesliga-5-spieltag/

[rotebrauseblogger] Halbzeit in den englischen Wochen (Vorbericht und Pressekonferenz): http://rotebrauseblogger.de/2017/09/18/halbzeit-in-den-englischen-wochen/

[Sachsen Fernsehen] RB Leipzig wird Goldsponsor beim Olympiaball: https://www.sachsen-fernsehen.de/rb-leipzig-wird-goldsponsor-beim-olympiaball-400072/

[Sponsors] Immobilienverwalter nutzt RB Leipzig für Sponsoringeinstieg: https://www.sponsors.de/immobilienverwalter-nutzt-rb-fuer-sponsoringeinstieg

[Sportschau] Perrey schießt Tor des Monats August: http://www.sportschau.de/sendung/tdm/archiv/chronik10er/august2017tdm100.html

[Süddeutsche Zeitung] Lehrjahre in Augsburg: http://www.sueddeutsche.de/sport/fc-augsburg-lehrjahre-in-augsburg-1.3672107

[zwangsbeglueckt] Käuferstruktur Red Bull Arena: https://twitter.com/zwangsbeglueckt/status/909700408511205376

Post has attachment

Zwei Tage her das 2:2 gegen Borussia Mönchengladbach. Eine gute erste Halbzeit von RB Leipzig, eine schlechte zweite. Insgesamt ein gerechtes 2:2, aber wenn man zu Hause zweimal führt, sollte man so ein Spiel eben auch gewinnen, wenn man zu den Topteams gehören will. Dass RB Leipzig am Ende noch über den einen Punkt froh sein musste, sagt eigentlich alles über eine zweite Hälfte, in der die Strukturen und die Stabiltät im Team ziemlich arg zusammenbrachen und das Spiel mit dem Ball nicht mehr stattfand.

Timo Werner hatte RB Leipzig gegen Borussia Mönchengladbach in Führung gebracht. Thorgan Hazard glich Mitte der zweiten Halbzeit nach unnötigem Elfmeter aus. Jean-Kevin August stellte kurz darauf mit schönem Tor die Führung wieder her. Lars Stind erzielte nach Fehler im RB-Spielaufbau auf ebenso schöne Art und Weise den Endstand her.

Kurz vor dem Schluss flog zu allem Überfluss auch noch Naby Keita vom Platz. Glatt rot wegen rohem Spiels, nachdem er Christoph Kramer ins Gesicht getreten hatte. Keine ernste Verletzung bei Kramer zum Glück. Immerhin war der Ball in der Nähe, sodass Keita wohl mit zwei Spielen Sperre davon kommt. Maximal drei. Aber das wäre für einen Ersttäter in Sachen Platzverweis in Deutschland eigentlich auch schon fast ein bisschen viel.

Reichlich 42.000 Zuschauer wollten das Topspiel am Samstagabend live im Stadion sehen. Bis zu 5.000 kamen (inklusive der Fans in den Heimbereichen), um den Gästen die Daumen zu drücken.

Sieben Punkte nach vier Spielen für RB Leipzig in der Bundesliga. Das ist nicht schlecht, aber es ist auch nicht sehr gut. Man reiht sich in der Bundesliga auf Rang 6 ein. Top6, das ist auch letztlich das Ziel und das Leistungsvermögen des Teams. Und bis auf Hannover steht bisher kein Team vor RB, das da (von der Erwartung vor der Saison her) nicht auch hingehören könnte.

Morgen geht es gleich weiter mit den englischen Wochen für RB Leipzig. In Augsburg. Diesmal hat der Gegner aber dieselbe Vorbereitungszeit wie RB. Hinsichtlich der Belastungssteuerung kann man wieder zwei, drei Wechsel erwarten. Ein Werner dürfte da ganz oben auf der Liste stehen, schließlich hatte Hasenhüttl schon angekündigt, dass man ihn bei einem Auswärtsspiel mal ganz zu Hause lassen könnte. Auch Upamecano oder Forsberg wären vielleicht mal dran. Morgen früh dazu noch mehr.

Der Spiegel (siehe auch RBlive) am Wochenende mit einer Story zu RB Leipzig, in der es neben der Champions League vor allem um die Konstitution als Klub, der zu den Großen gehören will, geht. Dazu werden Zahlen in der Raum geworfen, mit denen belegt werden soll, wie man sich im Business positioniert und dass man schon in unteren Ligen Geld auf Topniveau ausgegeben hat (zum Beispiel 300.000 Euro Aufstiegsprämie für Emil Forsberg). Fundiert ist das ganze offenbar aus Football-Leaks-Papieren, von daher kann man zumindest die Werte als fundiert annehmen.

Was man aus dem Beitrag mitnimmt, sind die 100 Millionen Ausstiegsklausel (nach den Erfahrungen diesen Sommer keine utopische Summer mehr), die an Dayot Upamecano für nächsten Sommer pappen. Falls man wieder europäisch spielt, wenn nicht wird die Höhe der Klausel geringer. Auch erfährt man, dass Dayot Upamecano knapp 4,5 Millionen Euro jährlich verdient. Was zumindest dahingehend erstaunlich ist, dass der Vertrag schon im Winter gemacht wurde, als man noch von einer Gehaltsobergrenze von 3 Millionen ausging. Die fiel ja aber (auch in der Vereinskommunikation) schon kurze Zeit später und war ja auch schon mit der Forsberg-Vertragsverlängerung obsolet. Dass Upamecano mit seinen 18 Jahren sofort zu einem der Topverdiener im Team aufgestiegen sein soll, darf dann aber doch ein bisschen überraschen.

Vielleicht auch nicht ganz uninteressant, dass RB für die Verpflichtung von Noah Jean Holm (U17-Spieler aus Norwegen) eine mittlere sechsstellige Summe in die Hand genommen haben soll. Wohlgemerkt als Sonderzahlung an die Spielerseite, nicht als Ablöse. Das ist sicherlich üblich im Tauziehen um Talente, aber es widerspricht auch den früheren Ansagen, dass Nachwuchsspieler nicht wegen des Geldes nach Leipzig kommen und man sehr bodenständig und altersgerecht zahlt.

Bei Twitter hat der @aufziehvogel angemerkt (https://twitter.com/Aufziehvogel_LE/status/909006181745795072), dass das Publizieren von Gehaltsdaten problematisch sei bzw. keine Relevanz habe und nur der Skandalisierung diene. Auch Ralf Rangnick meinte gestern bei Sky, dass so etwas nicht in die Öffentlichkeit gehöre, weil es Privatsache sei. Sicherlich ist der Punkt kein irrelevanter. Ich persönlich bin da aber eher Anhänger des amerikanischen Transparenz-Prinzips, bei dem im Sport alle Gehälter der Akteure komplett offenliegen. Macht die Abläufe der Klubs nachvollziehbarer. Aber mir ist natürlich auch bewusst, dass es in Deutschland einen anderen Umgang mit Gehältern gibt. In Amerika trägt man seinen Lohnzettel als Auszeichnung und Anerkennung gern für alle sichtbar vor sich her. In Deutschland gerät man bei hohen Gehältern eher unter Rechtfertigungsdruck und wird mit dem Zeigefinger bearbeitet.

Wie schon erwähnt Ralf Rangnick gestern bei Sky. Zusammen mit einem der Autoren der Spiegel-Geschichte Rafael Buschmann. Das versprach interessant zu werden. War es vom Unterhaltungswert her auch. Inhaltlich blieb es aber deutlich hinter den Erwartungen zurück. Weil die Moderation in Form von Jörg Wontorra nicht die Kompetenz hatte, das Gespräch durch spannende Sachfragen zu lenken.

Inhaltlich blieb es auch unter der Erwartungen, weil Ralf Rangnick sich von vornherein angegriffen fühlte und sein Gegenüber Buschmann mit einem lockeren 'Wo arbeiten sie eigentlich, junger Mann' relativ respektlos abkanzelte. Ganz ehrlich, dass Rangnick in eine Sendung geht, ohne Gegenüber Rafael Buschmann und dessen durchaus prominente Enthüllungen im Rahmen der Football-Leaks-Geschichten zu kennen, erscheint nicht sehr glaubhaft, auch wenn der Sportdirektor genau das zu vermitteln versuchte. Von daher wirkte das 'ich erzähle ihnen mal, wie der Spiegel früher gearbeitet hat' doch deutlich neben der Spur.

Und inhaltlich blieb es auch unter den Erwartungen, weil Rafael Buschmann nicht die Zeit und Ruhe hatte, um seinen Punkt für eine Debatte sinnvoll aufzubereiten bzw. steht ihm vielleicht an manchem Punkt auch eine gewisse Voreingenommenheit im Weg bzw. macht es sich in konfrontativen Debatten mit Rangnick eher schlecht, wenn man mit falschen Fakten um die Ecke kommt. So zum Beispiel, wenn man ein hoch dotiertes Angebot für Ralph Gunesch anbringt, das allerdings ein Jahr vor Rangnick abgegeben wurde (zu einer Zeit als man in Leipzig noch die Philosophie hatte, kein Geld für Transfers auszugeben, aber Spielern aus der ersten Liga bzw. auf Erstliganiveau auch in der vierten Liga Erstligagehälter zu zahlen bzw. Zweitligaspielern Zweitligagehälter und so weiter). Oder wenn man im September 2017 immer noch mit der 3-Millionen-Gehaltsobergrenze ankommt, die schon seit ungefähr fünf Monaten vereinsoffiziell ('müssen unsere Leitplanken anpassen') in Interviews aufgegeben und nach oben verschoben wurde.

Insgesamt war es wieder mal eine vertane Chance, weil man sich zwar ein bisschen und unterhaltsam (auch weil Rangnick etwas die Fassung verlor) stritt, aber man nie in einen echten argumentativen Austausch kam. Rangnick blieb jenseits der persönlichen Ebene zu Buschmann auf Sachebene souverän und konnte auch dank Moderation, die immer wieder zu Allgemeinplätzen wechselte, souverän bleiben. Man wünscht sich immer noch, dass zwei wie Buschmann und Rangnick vielleicht mal zwei Stunden in einem geschlossenen Raum vor Kameras sitzen und ganz ehrlich und offen und rein auf analytisch-sachlicher Ebene miteinander diskutieren. Ist vielleicht angesichts der Rollen der jeweiligen Personen auch eine Utopie, dass so was mal passiert.

Wenig überraschend wohl auch, dass der Spiegel-Artikel mit den RB-Gehaltsdaten so kurz vor einem gemeinsamen Auftritt von Ralf Rangnick und Spiegel-Mann Rafael Buschmann erscheint. Das nennt man dann wohl gelungenes Selbstmarketing. Wofür auch spricht, dass man mal eben ein paar Summen in den Raum wirft, ohne deren Kontext wie die Budgetplanung von RB oder den Gesamtzusammenhang Bundesligaklubs und ihre Ausgabestrategien darzustellen. Sind dann halt doch eher aufmerksamkeitsheischende und weniger erklärende Zahlen, wenn man mal eben das Gehalt von Jean-Kevin Augustin veröffentlicht, das tatsächlich wenig Relevanz für irgendwas hat.

Hochgradig skurril, dass Forsbergs Ex-Klub GIF Sundsvall sich Geld leiht, um die Saison zu überstehen und als Sicherheit für dieses geliehene Geld ausgerechnet Erlöse aus einem möglichen Verkauf von Emil Forsberg nimmt. Wenn RB Forsberg verkauft, bekommt Sundsvall 4,2% der Ablöse, rechnet man in Schweden vor. Extrem viel Geld für den Klub bei entsprechender Ablöse. Das Leihen von Geld mit einer unsicheren Einnahme abzusichern, klingt aber auch nicht nach dem allervernünftigsten wirtschaftlichen Vorgehen. Dass durch solche Geschichten im Fall der Fälle sich auch der Druck auf Spieler erhöht, aus Solidarität mit ihrem Ex-Klub einen Wechsel zu forcieren, kann man als Fakt wohl auch nicht ignorieren. Ralf Rangnick wird diese Ebene aber eher weniger interessieren..

Leipzig ist dabei, wenn sich Deutschland für die Euro 2024 bewirbt. Die Red Bull Arena ist eines von zehn Stadien, die vom DFB nach objektiven Kriterien ausgewählt wurden. Das alles ist nicht so richtig interessant (außer man interessiert sich für eine EM). Interessant aber, dass man in der Bewerbung die Größe des Stadions mit kanpp 50.000 Sitzplätzen angegeben hat. Das wäre dann alledings die maximale Ausbaustufe von (mit Stehplätzen, die man für internationale Spiele in Sitzplätze umwandeln kann) von bis zu 57.000 Zuschauern. Bisher hieß es eigentlich, dass man erst mal die einfachen Umbauten machen und dann auf 50.000 Plätze (mit Stehplätzen) kommen und man dann gucken will, ob man überhaupt mehr braucht. Nun stehen die Pläne des weiteren, maximalen Ausbaus bis spätestens 2024 offenbar schon relativ fest. Wenn man bedenkt, dass man mit den aktuellen Eintrittspreisen bereits bei 42.000 Zuschauern an die Grenze kommt, sind die 57.000 (bzw. knapp 50.000 bei internationalen Spielen) durchaus optimistisch. Allerdings kommen dann auch einige Plätze im Niedrigpreisbereich (weil Stehplatz) dazu, die man natürlich immer los wird. Wird interessant ab nächsten Sommer, wenn der erste Ausbau losgehen soll.

JUVE mit einem Bericht zum Verkauf der Red Bull Arena und welche Juristen daran beteiligt waren. Red Bull dabei mit einer ganzen Armada an Rechtsanwälten. Wer mir den Satz "Vor allem Fragen zur Grunderwerbsteuer und zur Umsatzsteuer kamen zum Tragen." aus dem Artikel erklären kann, bekommt ein Fleißbienchen. Da bin ich mal eben komplett ausgestiegen an dieser Stelle.

Und auch noch zur Red Bull Arena: Im Waldstraßenviertel ist man zufrieden mit den Sperrkreisen rund um ihr Viertel bei Fußballspielen von RB Leipzig, wegen derer Auswärtige nicht mehr mit dem Auto in das Gebiet einfahren dürfen. Nicht zufrieden ist man damit, dass die Stadt immer noch kein Anwohnerparken eingeführt hat.

HSV Arena mit einem umfassenden Vergleich der Entwicklungen von RB Leipzig und dem HSV in den letzten vier Jahren mit einigen Zahlen.

Irgendwas mit neuer Immobilienpartner bei RB Leipzig. Eigentlich hatte man schon einen, der auf den Ärmeln klebt, aber Immobilien(partner) kann man ja nie genug haben..

Irgendwas mit 250 Euro Ordnungsgeld wegen "Belästigung der Allgemeinheit" für einen der Bullenkopf-Werfer von Dynamo Dresden. Die anderen wurden wohl auch schon verurteilt. Mehr als geringes Ordnungsgeld ist nicht rausgesprungen. Warum sollte es auch, mehr als ein gewisser Grad an Geschmacklosigkeit steckte in der Aktion ja auch nicht drin.

Eintracht-Ultras klauen Chemnitz-Ultras nach dem Spiel in Wiesbaden die Banner. BILD glaubt deswegen (in einer inzwischen wieder gelöschten Passage), dass nun am Wochenende die Revancen anstehen könnte. Wenn dann nämlich die Eintracht aus Frankfurt bei RB Leipzig antritt. Weil Chemnnitz, Sachsen, nah dran an Leipzig oder so.

Ultras müssen sich, so will es das ungeschriebene Gesetz, nach so etwas im Normalfall auflösen. Das dürfte den Skatstadt Bullen nicht passieren. Die vermissen nämlich ihr Banner, das eigentlich in einem gesicherten Raum an der Red Bull Arena gelagert war und suchen nun danach und wundern sich, wie es verschwinden konnte.

Die Frauen von RB Leipzig gestern mit einem enttäuschenden 2:2 nach 2:0-Führung in der Regionalliga gegen den 1.FFC Fortuna Dresden. Für die Gäste war es der erste Punkt in dieser Saison. Für RB der vierte. Damit hängt man im Mittelfeld der Tabelle fest. 260 Zuschauer wollten die Partie am Gontardweg offiziell sehen. In der Regionalliga ziehen vorn Magdeburg und Viktoria Berlin die Spitzenreiterkreise.

Die U19 von RB Leipzig mit der nächsten Enttäuschung. 0:1 verliert man bei Werder Bremen. Damit hängt das mit hohen Ambitionen gestartete Nachwuchsteam im Mittelfeld der Tabelle fest. Fünf Punkte Rückstand sind es bereits auf HSV und Bremen an der Tabellenspitze.

Die U17 von RB Leipzig feierte derweil einen Heimsieg. 2:0 gewann man vor 200 Zuschauern gegen Dynamo Dresden. Drei Punkte liegt man hinter Werder Bremen, die schon wieder mit fünf Siegen aus fünf Spielen gestartet sind.

[Aftonbladet] Kris i Gif Sundsvall – hoppet står till Forsberg: http://www.aftonbladet.se/sportbladet/fotboll/a/O49OV/kris-i-gif-sundsvall--hoppet-star-till-forsberg

[Augsburger Allgemeine] Eklig und erfolgreich: http://www.augsburger-allgemeine.de/sport/Eklig-und-erfolgreich-id42691886.html

[Bayerischer Rundfunk] Vom Außenseiter zur Überraschung: http://www.br.de/themen/sport/inhalt/fussball/bundesliga/fc-augsburg/fc-augsburg-vom-aussenseiter-zur-ueberraschung-100.html

[BILD] Leipzig sieht ROT: http://www.bild.de/sport/fussball/1-bundesliga/stindl-trifft-keita-tritt-leipzig-sieht-rot-53234928.bild.html

[BILD] Überfiel Eintracht-Gang Chemnitz-Anhänger?: http://www.bild.de/bild-plus/regional/frankfurt/eintracht-frankfurt/fan-krieg-53241446.bild.html

[Borussia Mönchengladbach] Borussia verdient sich Remis in Leipzig: https://www.borussia.de/de/aktuelles-termine/news/borussia-news/news-detailansicht.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=28063&cHash=fc53b278b212cd9d82bcfce476f98389

[Borussia Mönchengladbach] "So einen Punkt holt nicht jede Mannschaft": https://www.borussia.de/de/aktuelles-termine/news/borussia-news/news-detailansicht.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=28083&cHash=6c4d17a16bbc70c3368a8dedf766270e

[Borussia Mönchengladbach] Als Kollektiv gepunktet: https://www.borussia.de/de/aktuelles-termine/news/borussia-news/news-detailansicht.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=28080&cHash=a40b715a4486f52268812396efd5e700

[Borussia Mönchengladbach] Stimmen zum Spiel: https://www.borussia.de/de/aktuelles-termine/news/borussia-news/news-detailansicht.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=28065&cHash=09726996a2388efb35558414634320f1

[Bundesliga] Spektakuläres Remis bei Leipzig gegen Gladbach: http://www.bundesliga.com/de/bundesliga/spieltag/2017-2018/4-rb_leipzig-borussia_moenchengladbach.jsp?ticker

[DFB] Evaluierungsbericht Bewerbung EM 2024: https://assets.dfb.de/uploads/000/150/182/original_uefaeuro2024_evaluierungsbericht.pdf?1505455084

[fotbollskanalen] Sundsvall vill låna fem miljoner - med Forsberg-pengar som "pant": https://www.fotbollskanalen.se/allsvenskan/sundsvall-vill-lana-fem-miljoner---med-forsberg-pengar-som-pant/

[fussballtransfers] Real: Zidanes neuer Liebling spielt in der Bundesliga: http://www.fussballtransfers.com/bundesliga/real-zidanes-neuer-liebling-spielt-in-der-bundesliga_82395

[HSV Arena] Er, dessen Namen nicht genannt werden darf!: http://www.hsv-arena.hamburg/2017/09/18/er-dessen-namen-nicht-genannt-werden-darf/

[JUVE] Stadionkauf: Red Bull und RB Leipzig sichern sich Arena mit Baker Tilly-Hilfe: http://www.juve.de/nachrichten/deals/2017/09/stadionkauf-red-bull-und-rb-leipzig-sichern-sich-arena-mit-baker-tilly-hilfe

[Kicker] Debütant Augustin und Schlenzer Stindl: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2017-18/4/3827617/spielbericht_rasenballsport-leipzig-15778_borussia-mgladbach-15.html

[Kicker] Beinharter Kramer: "Wir waren nie weg": http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/706350/artikel_beinharter-kramer_wir-waren-nie-weg.html

[Kicker] Laimer: "Wir haben gezeigt, was wir draufhaben": http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/706367/artikel_laimer_wir-haben-gezeigt-was-wir-draufhaben.html

[Leipzig Fernsehen] Kick it like Beckham: https://www.sachsen-fernsehen.de/kick-it-like-beckham-399723/

[LVZ] Erste englische Woche - RB-Trainer Hasenhüttl: „Zu wenig Punkte, für zu viel Aufwand“: http://www.sportbuzzer.de/artikel/erste-englische-woche-rb-trainer-hasenhuttl-zu-wenig-punkte-fur-zu-viel-aufwand/

[LVZ] Tritt ins Gesicht – Keita könnte RB Leipzig lange fehlen: http://www.sportbuzzer.de/artikel/tritt-ins-gesicht-keita-konnte-rb-leipzig-lange-fehlen/

[LVZ] 2:2 gegen Gladbach: RB Leipzig verpasst dritten Bundesligasieg – Keita fliegt vom Platz: http://www.sportbuzzer.de/artikel/2-2-gegen-gladbach-rb-leipzig-verpasst-dritten-bundesligasieg-keita-fliegt-vom-p/

[LVZ] Forsbergs überraschende Premiere als Kapitän von RB Leipzig: http://www.sportbuzzer.de/artikel/forsbergs-uberraschende-premiere-als-kapitan-von-rb-leipzig/

[LVZ] Bullenkopfwurf bei Dynamo kostet Täter 250 Euro: http://www.sportbuzzer.de/artikel/bullenkopfwurf-bei-dynamo-kostet-tater-250-euro/

[LVZ] Stadt lässt Leipziger Waldstraßenviertel weiter auf Park-Konzept warten: http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Stadt-laesst-Leipziger-Waldstrassenviertel-weiter-auf-Park-Konzept-warten

[MDR] Packendes Remis zwischen RB Leipzig und Gladbach: http://www.mdr.de/sport/fussball_1bl/rb-leipzig-moenchengladbach-bericht-100.html

[MDR] Patzer, Probleme und ein Zähler: http://www.mdr.de/sport/fussball_1bl/rb-leipzig-moenchengladbach-nachklapp-zum-remis100.html

[Mitteldeutsche Zeitung] RBL nach Champions-League-Debüt - Nicht unzufrieden, aber auch nicht glücklich: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/rbl-nach-champions-league-debuet-nicht-unzufrieden--aber-auch-nicht-gluecklich-28411374

[Mitteldeutsche Zeitung] Stimmen zum 2:2 von RBL - „Müssen dankbar sein, dass wir noch einen Punkt mitnehmen": http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/stimmen-zum-2-2-von-rbl--muessen-dankbar-sein--dass-wir-noch-einen-punkt-mitnehmen--28424084

[RB-Fans] Viel Aufwand, wenig Ertrag: http://www.rb-fans.de/artikel/20170917-spielbericht-gladbach.html

[RB-Fans] Sieg verschenkt: http://www.rb-fans.de/artikel/20170917-spielbericht-frauen-dresden.html

[RB Leipzig] Remis im Topspiel – 2:2 gegen Gladbach!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Spielbericht-Hinspiel-Gladbach.html

[RB Leipzig] "Wir müssen uns für unseren Aufwand belohnen!": https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Stimmen-nach-Hinspiel-Gladbach.html

[RB Leipzig] RBL-Frauen holen Punkt gegen Dresden!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Frauen-Spielbericht-Hinspiel-Dresden.html

[RB Leipzig] Nachwuchs: 36 Tore in 9 Spielen: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Nachwuchs-Ergebnisse-KW-37.html

[RB Leipzig] Partner Vicus: https://twitter.com/DieRotenBullen/status/908692302931128320

[RBlive] Dayot Upamecano mit Ausstiegschance - Die Klauseln bei RB Leipzig: https://rblive.de/2017/09/16/dayot-upamecano-mit-ausstiegschance-die-klauseln-bei-rb-leipzig/

[RBlive] Ralf Rangnick streitet mit Spiegel-Autor über Football Leaks: https://rblive.de/2017/09/17/ralf-rangnick-rb-leipzig-football-leaksrafael-buschmann-spiegel-ralph-grunesch-sky/

[RBlive] Konrad Laimer: „Mit Naby Keita zu spielen ist super“: https://rblive.de/2017/09/17/konrad-laimer-mit-naby-keita-zu-spielen-ist-super/

[RBlive] Maskenjubler Augustin: „Verrate nicht warum”: https://rblive.de/2017/09/17/jean-kevin-augustin-jubel-rb-leipzig-borussia-moenchengladbach-tor/

[RBlive] Kevin Kampl nach dem 2:2: „Wir brauchen Frische”: https://rblive.de/2017/09/17/kevin-kampl-nach-dem-22-wir-brauchen-frische/

[RBlive] Nach Keitas Rot-Tritt: „Loch in der Lippe”? Kramer gibt Entwarnung: https://rblive.de/2017/09/16/nach-keitas-rot-tritt-loch-in-der-oberlippe-kramer-gibt-entwarnung/

[RBlive] Hasenhüttl erklärt die Rotation: „Die frühen Früchte sind oft die faulen“: https://rblive.de/2017/09/16/hasenhuettl-erklaert-die-rotation-die-fruehen-fruechte-sind-oft-die-faulen/

[RBlive] FC Augsburg will unangenehmer Gegner sein: https://rblive.de/2017/09/18/rb-leipzig-fc-augsburg-will-unangenehmer-gegner-sein-bobic-baum-eintracht-frankfurt/

[RBlive] Ralph Hasenhüttl beim FC Bayern München in der Diskussion: https://rblive.de/2017/09/18/ralph-hasenhuettl-rb-leipzig-fc-bayern-muenchen-vertragsverlaengerung/

[RBlive] Spieler von RB Leipzig sind überraschend treu: https://rblive.de/2017/09/18/spieler-von-rb-leipzig-sind-durchschnittlich-treu-bundesliga/

[RBlive] RB-Fanclub vermisst Banner – Stress mit Eintracht-Fans in Leipzig?: https://rblive.de/2017/09/18/rb-fanclub-vermisst-banner-stress-mit-eintracht-fans-in-leipzig/

[Rheinische Post] "Haben uns das Unentschieden zu 100 Prozent verdient": http://www.rp-online.de/sport/fussball/borussia/borussia-moenchengladbach-wir-haben-uns-das-unentschieden-zu-100-prozent-verdient-aid-1.7086530

[rotebrauseblogger] Bundesliga: RB Leipzig vs. Borussia Mönchengladbach 2:2: http://rotebrauseblogger.de/2017/09/17/bundesliga-rb-leipzig-vs-borussia-moenchengladbach-22/

[rotebrauseblogger] Pressekonferenz: RB Leipzig vs. Borussia Mönchengladbach: http://rotebrauseblogger.de/2017/09/16/pressekonferenz-rb-leipzig-vs-borussia-moenchengladbach-2/

[rotebrauseblogger] Halbzeit in den englischen Wochen: http://rotebrauseblogger.de/2017/09/18/halbzeit-in-den-englischen-wochen/

[Sky] Wontorra - der KIA Fußball-Talk - die komplette Sendung mit Ralf Rangnick: https://sport.sky.de/fussball/artikel/wontorra-der-kia-fussball-talk-die-komplette-sendung-mit-ralf-rangnick/11040313/34943

[Spiegel] Spitze: https://magazin.spiegel.de/SP/2017/38/153158005/index.html

[Spiegel] Ein Hassobjekt als letzte Hoffnung: http://www.spiegel.de/spiegel/rb-leipzig-wie-der-klub-die-lahme-bundesliga-flott-macht-a-1167887.html

[Spielverlagerung] Facetten des Umschaltfußballs: http://spielverlagerung.de/2017/09/15/facetten-des-umschaltfussballs/

[Süddeutsche Zeitung] Schurke eines Spiels, das ihn zum Helden küren wollte: http://www.sueddeutsche.de/sport/leipzig-schurke-eines-spiels-das-ihn-zum-helden-kueren-wollte-1.3670555

[Torfabrik] 2:2! Ein Punkt in Leipzig: http://torfabrik.de/profis/borussia/datum/2017/09/16/22-ein-punkt-in-leipzig.html

[Torfabrik] »Das war wirklich sehr unglücklich«: http://torfabrik.de/kurzpass/news/datum/2017/09/17/das-war-wirklich-sehr-ungluecklich.html

[Torfabrik] »Heute hat man Kerle gesehen«: http://torfabrik.de/profis/borussia/datum/2017/09/17/heute-hat-man-kerle-gesehen.html

[Torfabrik] Ein deutliches Signal: http://torfabrik.de/einwurf/aktuelles/datum/2017/09/16/ein-deutliches-signal.html

[Welt] Beim Thema Geld steigt Rangnick live die Röte ins Gesicht: https://www.welt.de/sport/fussball/article168721340/Beim-Thema-Geld-steigt-Rangnick-live-die-Roete-ins-Gesicht.html

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded