Profile

Cover photo
Roland Dürre
Works at InterFace AG
Attended Jacob-Fugger-Gymnasium (wirtschaftswissenschaftlich)
Lives in München
384 followers|283,172 views
AboutPostsPhotosYouTubeReviews

Stream

Roland Dürre
owner

Diskussion  - 
 
Franziska Köppe hat mich interviewt - natürlich zum Thema
"Aktive Mobiliät im Alltag".

http://fahrrad-kultur.de/news-und-presse/detail?newsid=93
 ·  Translate
Sind Autofahrer die Kutscher der Neuzeit? Mobilität ist im Umbruch. Seit den 1950ern wurde die Automobil-Industrie stark – vor allem politisch – gefördert. Die Branche gilt als
1
Add a comment...

Roland Dürre

Shared publicly  - 
 
Puh - habe ich mich da weit aus dem Fenster gelehnt. Aber ich stehe zu jedem Satz, den ich gesagt habe.

Großen Dank an Franziska Köppe (@Madiko), die dieses schöne Interview mit mir gemacht und es auch so schön bebildert hat!

"Liebe Franziska, das hast Du ganz toll gemacht! Roland"

http://fahrrad-kultur.de/news-und-presse/detail?newsid=93
 ·  Translate
Sind Autofahrer die Kutscher der Neuzeit? Mobilität ist im Umbruch. Seit den 1950ern wurde die Automobil-Industrie stark – vor allem politisch – gefördert. Die Branche gilt als
1
Add a comment...

Roland Dürre

Shared publicly  - 
 
#NoArmy: Belize, Costa Rica, Panama #Frieden #Peace http://if-blog.de/rd/noarmy-belize-costa-rica-panama/ … In der Karibik habe ich entdeckt, dass es Länder ohne Armee gibt
 ·  Translate
Für mich sind diese drei Länder valide Beispiele, dass es auch ohne Armee geht!
1
Add a comment...

Roland Dürre

Shared publicly  - 
 
Zur Ethik von IT und Künstlicher Intelligenz

In Berlin brütet eine vom Verkehrsministerium einberufene Ethik-Kommission darüber, wer bei einem von einem autonomen Fahrzeug verursachten Unfall schuld ist? Und wie das autonome Auto in paradoxen Dilemmas reagieren soll.

Den Sinn von Dobrindts Kommision verstehe ich nicht. Mir wäre eine solche Kommission lieber, wenn es dabei um den Einsatz von Kampfdrohnen und -robotern gehen würde (Kriegsministerium) oder um die Frage, ob Privat-Konzerne wirklich so mächtig werden dürfen wie Amazon oder Google es geworden sind und es wohl noch erst werden werden .... (Wirtschaft und Soziales).
 ·  Translate
1
Add a comment...

Roland Dürre

Shared publicly  - 
 
 
Digitale Wagenreihung. Mhm. Das muss diese Digitalisierung sein, über die neuerdings alle reden...
 ·  Translate
6 comments on original post
1
Add a comment...

Roland Dürre

Verkehrspolitik/Radverkehrspolitik  - 
 

Franziska Köppe hat mich interviewt. Natürlich ging es ums Fahrrad (fahren)

http://fahrrad-kultur.de/news-und-presse/detail?newsid=93
 ·  Translate
Sind Autofahrer die Kutscher der Neuzeit? Mobilität ist im Umbruch. Seit den 1950ern wurde die Automobil-Industrie stark – vor allem politisch – gefördert. Die Branche gilt als
1
Add a comment...

Roland Dürre

Shared publicly  - 
 
Unterwegs in Mittelamerika.
#Belize #Belize City #Cartageno #Colón #Colombia #Costa Rica #Cozumel #domrep #Honduras und vieles mehr ...
Auch auf einem großen Schiff kann man indiviuell sein und viele tolle Dinge entdecken.
 ·  Translate
Wie es so von den Rahmenbedingungen her war ...
1
Add a comment...

Roland Dürre
owner

Diskussion  - 
 
Das #AktMobCmp 2017 in Unterhaching – geplant für den 5. und 6. Januar 2017wird abgesagt.

Die Gründe dafür sind:

In 2016 hatten wir in Unterhaching knapp 30 Teilnehmer. Obwohl das ein bisschen wenig für ein ordentliches Barcamp ist, war das #AktMobCmp eine gelungene Veranstaltung. Für 2017 haben wir auf an die 50 Teilnehmer gehofft. Der Grund für die Absage ist einfach: Bisher haben wir so wenig Anmeldungen, dass wir von deutlich weniger Teilnehmern müssen ausgehen als es beim letztes Mal waren. Und ein zweitägiges Barcamp mit wenig Besuchern rechtfertigt den nicht unbeträchtlichen Aufwand nicht.

Die Absage für 2017 soll aber nicht heißen, dass ich und wir resignieren oder gar aufgeben. Gerne würde ich es für 2018 wieder versuchen. Die Notwendigkeit, dass sich Menschen, die für eine bessere Mobilität eintreten, sich über die Institutionen, Vereine und Interessengruppen hinweg vernetzen, ist nach wie vor gegeben. Und es gibt so viele spannende Themen rund um „zukünftige Mobilität“.

In 2017 wollen wir diese Themen gemeinsam mit „Aktiver Mobilität im Alltag“ allgemein in Abendveranstaltungen behandeln. Dazu gibt es schon gute Ideen, die wir mit Partnern realisieren werden.

Zu den Veranstaltungen werden wir zentral in „MeetUp“ einladen und sie über weitere Kanäle kommunizieren. Vielleicht finden wir so genug Teilnehmer für ein zweites AktMobCmp in 2017 oder 2018.

Bei all den Menschen, die gerne zum AktMobCmp 2017 in Unterhaching gekommen wären, möchte ich mich für die Absage entschuldigen und sie bitten, gerade deswegen die Abendveranstaltungen in 2017 zu unterstützen.

Ein frohes Fest und ein gelingendes Fehler für 2017.
 ·  Translate
1
Add a comment...

Roland Dürre

Shared publicly  - 
 
Hi, waren das zwei tolle Tage, vorgestern und gestern in Dornbirn!
http://if-blog.de/…/pm-camp-dornbirn-ist-vorbei-ein-moment…/
Wer mehr wissen will, der suche z.B. in Twitter mit #pmcmapdor. Es lohnt sich!
Und Euch allen einen wunderschönen Sonntag! Seid gut zu Eurem Körper und geht achtsam mit Eurer Zeit um, denn mehr habt Ihr nicht! :-)
 ·  Translate
1
Add a comment...

Roland Dürre

Shared publicly  - 
 
 
MontgomeryCoMD Wearing dark clothing as a pedestrian is a completely reasonable thing to do. Running people over with a car is not. Colin – @ColinTBrowne .@MontgomeryCoMD here I fixed it for you. Eingebettetes Bild. 13:57 - 3. Nov. 2016. 461 Retweets681 Favoriten. Antwort an @ColinTBrowne ...
1 comment on original post
1
Add a comment...

Roland Dürre

Shared publicly  - 
 
 
Neu im Blog: Neue Führung missverstanden #Augenhöhe #Micromanagement

Das Bonmot von Peter F. Drucker, dass Kultur jede Strategie zum Frühstück verspeist, gilt auch und ganz besonders für diejenigen, die neue Führung auf Augenhöhe in einer andersdenkenden Umgebung wagen. Wo Führung normalerweise durch Micromanagement und…
 ·  Translate
Das Bonmot von Peter F. Drucker, dass Kultur jede Strategie zum Frühstück verspeist, gilt auch und ganz besonders für diejenigen, die neue Führung…
View original post
1
Add a comment...

Roland Dürre

Shared publicly  - 
 
Winterzeit & Sommerzeit – so sinnlos wie ein Kropf

http://if-blog.de/rd/winterzeit-sommerzeit-so-sinnlos-wie-ein-kropf

Warum schafft die #EU es nicht, diesen Blödsinn zu beenden?
 ·  Translate
1
Add a comment...
Story
Tagline
IT-Pionier der 3 Generation. Nicht mehr auf der Suche nach dem Sinn sondern der Wirkung.
Introduction
Aufklärung, Fahrrad, Familie, Fußball, Kinder, Schach, Schwimmen
Bragging rights
Freiheit heißt, willens und in der Lage zu sein, das eigene Leben eigenverantwortlich zu führen.
Education
  • Jacob-Fugger-Gymnasium (wirtschaftswissenschaftlich)
    1960 - 1969
  • Technische Universität München
    Mathematik
Basic Information
Gender
Male
Birthday
June 20
Relationship
Married
Other names
Roland M. Dürre
Work
Occupation
IT-Berater, Manager, Taglöhner, Unternehmer
Employment
  • InterFace AG
    IT-Berater, Manager, present
  • Siemens AG
  • Softlab (jetzt Circuit)
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
München
Previously
Augsburg - Ulm
Sehr gute Torten und Gebäck. Ich mag auch die Mittagskarte mit verschiedenen Gerichten sehr gerne.
Public - in the last week
reviewed in the last week
Freundlicher Service, durchaus landestypische indische Gerichte. Mittags sehr preiswert ohne Verlust von Qualität.
Public - in the last week
reviewed in the last week
Da gehe ich sehr gerne hin. Mittags gibt es gute und sehr preiswerte Menüs aber auch landestypische Einzelgerichte zu sehr günstigen Preisen. Die Speisen sind eher ein bisschen feiner (mediterran) als "normales" griechisch. Und wie bei vielen Griechen - ein sehr freundlicher Familienbetrieb.
Public - 2 weeks ago
reviewed 2 weeks ago
Immer tolle aber auch sehr vielfältige Stücke. Auch die Stücke mit ernstem Hintergrund machen Freude. Das Ambiente ist auch sehr ansprechend. Geheimtipp zurzeit "Wie im Himmel".
Public - 2 weeks ago
reviewed 2 weeks ago
9 reviews
Map
Map
Map
Sauna sehr beliebt. Ich selber nur zum Schwimmen hin. Mein Tipp: Fruhschwimmen mit Eintritt bis vor 10:00.
Public - 2 weeks ago
reviewed 2 weeks ago
Große freie Fläche mit Blick auf die Alpen!
Public - 2 weeks ago
reviewed 2 weeks ago