Isaiah 58

6 “Here is the way I want you to fast. “Set free those who are held by chains without any reason. Untie the ropes that hold people as slaves. Set free those who are crushed. Break every evil chain. 7 Share your food with hungry people. Provide homeless people with a place to stay. Give naked people clothes to wear. Provide for the needs of your own family. 8 Then the light of my blessing will shine on you like the rising sun. I will heal you quickly. I will march out ahead of you. And my glory will follow behind you and guard you. That is because I always do what is right. 9 You will call out to me for help. And I will answer you. You will cry out. And I will say, ‘Here I am.’ “Get rid of the chains you use to hold others down. Stop pointing your finger at others as if they had done something wrong. Stop saying harmful things about them. 10 Work hard to feed hungry people. Satisfy the needs of those who are crushed. Then my blessing will light up your darkness. And the night of your suffering will become as bright as the noonday sun."

6 Nein - ein Fasten, das mir gefällt, sieht anders aus: Löst die Fesseln der Menschen, die ihr zu Unrecht gefangen haltet, befreit sie vom drückenden Joch der Sklaverei, und gebt ihnen ihre Freiheit wieder! Schafft jede Art von Unterdrückung ab! 7 Gebt den Hungrigen zu essen, nehmt Obdachlose bei euch auf, und wenn ihr einem begegnet, der in Lumpen herumläuft, gebt ihm Kleider! Helft, wo ihr könnt, und verschließt eure Augen nicht vor den Nöten eurer Mitmenschen! 8 Dann wird mein Licht eure Dunkelheit vertreiben wie die Morgensonne, und in kurzer Zeit sind eure Wunden geheilt. Eure barmherzigen Taten gehen vor euch her, meine Macht und Herrlichkeit beschließt euren Zug. 9 Wenn ihr dann zu mir ruft, werde ich euch antworten. Wenn ihr um Hilfe schreit, werde ich sagen: 'Ja, hier bin ich.' Beseitigt jede Art von Unterdrückung! Hört auf, verächtlich mit dem Finger auf andere zu zeigen, macht Schluss mit aller Verleumdung! 10 Nehmt euch der Hungernden an, und gebt ihnen zu essen, versorgt die Notleidenden mit allem Nötigen! Dann wird mein Licht eure Finsternis durchbrechen. Die Nacht um euch her wird zum hellen Tag.
Shared publicly