Profile cover photo
Profile photo
Rime GmbH
18 followers -
Blechbearbeitung in Riesa, Blechverarbeitung für Sachsen
Blechbearbeitung in Riesa, Blechverarbeitung für Sachsen

18 followers
About
Posts

Post has attachment
Eine neue Maschine bei Rime!

Bei der Bearbeitung von Blechen können scharfe Grate entstehen. Diese stellen nicht nur ein großes Verletzungsrisiko dar, sie beeinträchtigen auch die Maßhaltigkeit und erschweren das Handling bei Montagen. Außerdem vermindern sie das optische Erscheinungsbild der Teile. Aus diesen Gründen sollten Grate immer entfernt werden!

Mit unserer neuen Schleifmaschine können wir schnell und kostengünstig Werkstücke entgraten, Kanten brechen oder mit Radien versehen. Unsere Maschine kann Teile mit den maximalen
Maßen von 1.600 x 5.000 mm bearbeiten. Längere Werkstücke sind auf Anfrage möglich. Die Materialdicke sollte zwischen 1 und 100 mm liegen.

Die Maschine eignet sich für Bleche aus Stahl, Edelstahl und Aluminium gleichermaßen. Alle Kanten eines Werkstücks werden gleichzeitig in einem Arbeitsschritt bearbeitet. Das gilt auch für Aussparungen und Bohrlöcher. Die Qualität ist sehr hoch und auch bei größeren Serien gleichmäßig.

Weitere Informationen gibt es auf unserer Homepage unter: https://www.rime.de/blechbearbeitung/kanten-brechen/
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Ab sofort sucht die Rime GmbH wieder 3 Mitarbeiter für die Schweißabteilung. Der Arbeitsbeginn wäre sofort möglich! Nutzen Sie diese Gelegenheit und vereinbaren Sie einen Termin zum Probeschweißen. Auf unserer Homepage finden Sie noch weitere Informationen für die Bewerbung:
Add a comment...

Post has attachment
Lernen Sie unsere Firma besser kennen! Seit dieser Woche gibt es einen digitalen Firmenrundgang auf unserer Homepage. Dort können Sie unsere Werkhalle besichtigen und sich einen Überblick über unsere Möglichkeiten verschaffen! 
Add a comment...

Post has attachment
http://whitney.org/Dedication

Heute wird das neue Gebäude des Whitney Museum of Modern Art eröffnet. Der Neubau hat über 3 Jahre in Anspruch genommen. Wir freuen uns, dass wir einen Teil durch die Herstellung der Fassadenbleche dazu beitragen konnten.

Hier gibt es einige eigene Aufnahmen vom Museum: http://www.rime.de/uber-uns/referenzen/
Add a comment...

Post has attachment
Unsere neue Laserschneideanlage ist fertig installiert. Die Schnittqualität ist durch die neuen Schneideverfahren CoolLine und Brightline sehr gut. Durch die Kühlung der Werkstücke können filigrane Konturen und dünnste Stege zugeschnitten werden.

Hier gibt es noch zusätzliche Informationen: http://www.rime.de/blechbearbeitung/laserschneiden/
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Im Januar stellen wir eine neue Laserschneideanlage in Dienst. Die Maschine verfügt über modernste Technologien, wie BrightLine für präzise Schnittkanten und CoolLine für noch filigranere Schnittgeometrien. 

Quelle Foto: Trumpf Gruppe
Add a comment...

Post has attachment
So wird unsere neue Halle aussehen! Die Firma Rime erweitert ihre Werksfläche um 55 %. Am 3. Oktober soll die Halle schon fertig sein!
www.rime.de
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Im vergangenen Jahr haben wir für das neue Gebäude des Whitney Museum of American Art, Fassadenbleche hergestellt. Wir haben von diesem Projekt ein paar Bilder auf unserer Homepage zusammengestellt: http://www.rime.de/uber-uns/referenzen/
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Unser neu aufpoliertes Karriere-Portal: http://www.rime.de/karriere/
Es sind noch Arbeitsplätze in der Produktion frei. Auch im CAD-Büro sind noch 2 Stellen zu haben.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Es gibt Neues in unserem Wiki-Beitrag über das Eisen-Kohlenstoff-Diagramm. Zur besseren Vorstellung gibt es jetzt ein 3D-Modell vom Alpha-Mischkristall. 

Mehr Infos gibt es auf http://www.rime.de/wiki/eisen-kohlenstoff-diagramm/
Animated Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded