Profile cover photo
Profile photo
Rene Gräber
2,478 followers -
Was du nicht willst was man dir tu´ - das füg´ auch keinem anderen zu.
Was du nicht willst was man dir tu´ - das füg´ auch keinem anderen zu.

2,478 followers
About
Posts

Post has attachment
▶️▶️▶️ Man muss sich in einer Fussgängerzone nur einmal hinsetzen und sich anschauen, wie gebeugt, wie schief und krumm die Menschen dort daherkommen.Vital und gesund sehen da nur die wenigsten Passanten aus. Und Millionen Schmerzpatienten sind ein guter Beleg für die tollen Methoden der Symptomabstellung und Ersatzmedizin unserer Zeit.
Deshalb hier mal ein wieder ein Hinweis auf die Möglichkeiten der Homöopathie bei Schmerzen:
https://www.yamedo.de/heilverfahren/homoeopathie/Schmerz-und-Schmerzzustaende.html
Aber: Bei den ganzen Strukturveränderungen die diese Menschen bereits zeigen, geht es ohne eine manuelle Therapie / Training meiner Erfahrung nach nicht. Hier Gedanken dazu:
https://www.der-fitnessberater.de/faszien-bedeutung-schmerztherapie-training.html

Post has attachment
▶️▶️▶️ "Hoffnungen im Kampf gegen Alzheimer", lese ich mal wieder in den Nachrichten. Die Firma Biogen und Eisai melden positive Ergebnisse einer Medikamentenstudie...
😡 So,so... Da wird schon wieder mal was als "Durchbruch" gefeiert. Klar: Wenn "die" eine Zulassung für das Medikament bekommen, dann knallen in den Chefetagen aber die Sektkorken richtig. Und es wird immer noch an der Plaque-Theorie festgehalten...
✅Liebe Patientinnen und Patienten: Wer nach meiner Erfahrung auf solche "Substanzen" vertraut und weiterhin nur Symptome behandeln will: bitte sehr.
Ich sehe zu viele Fälle unserer "klassischen, ach so modernen Medizin", wo das auch hervorragend über Jahre geklappt hat‼️
Aber irgendwann ist "Zahltag". Wirkliche Heilung funktioniert nach meiner Erfahrung nur nach den Naturgesetzen.
Hier mein Beitrag zu Alzheimer und den "Durchbrüchen":
https://www.naturheilt.com/Inhalt/Alzheimer.htm
Langsam krieg ich echt zuviel...

Post has attachment
▶️▶️▶️ Ein Bein ist angeblich zu kurz oder eines angeblich zu lang? Der Unsinn und der Wahnsinn, der sich in den Praxen abspielt ist der Wahnsinn!
https://www.yamedo.de/krankheiten/orthopaedie/beckenschiefstand.html
Vor Kurzem hatte ich erst wieder eine Patientin, die ein künstliches Hüfgelenk bekam und danach starke Rückenschmerzen entwickelte. Ihr Bein war wenigstens 2,5 zu KURZ. Ich nehme an, man hat ihr einfach zu viel Knochen abgesägt. In der Klinik: "Das ist normal" - Maßnahmen keine.
Ja, so sieht sie aus unsere "High-Tech-Medizin"‼️- die sich ja so "evidenzbasiert" darstellt.
Was müsste mit der Patientin wirklich gemacht werden? Eine Röntgen-Totalaufnahme beider Beine um die Längen exakt auszumessen und danach eine entsprechende Schuherhöhung verordnen!
Im Beitrag gehe ich auf die Problematik näher ein... Die Patientin im Bild übrigens konnte nur so weit aufstehen! Mehr ging nicht....

Post has attachment
▶️▶️▶️ Deutsche Verbraucher-Zentralen raten zu einem Verzicht auf Artikel, die das Zeug enthalten. Ich frage mich: Wieso ist das überhaupt noch erlaubt? Wo bleibt denn da unsere „evidenzblasierte Medizin“? Und warum reagiert unser Verbraucherministerium nicht deutlicher?
https://www.yamedo.de/blog/zu-viel-hygiene-schadet-immunsystem-2011/

Post has attachment
▶️▶️▶️ Im Beitrag "Wer darf nicht fasten?" gehe ich nochmal genauer darauf ein, wer, wie, wo, was und WARUM.
https://www.gesund-heilfasten.de/wer_darf_nicht_fasten.html
Leider gibt es noch viel zu viele Menschen, die keine Ahnung vom Fasten haben - darunter auch die meisten Mediziner...

Post has attachment
▶️▶️▶️ Folgen von Weichteilverletzungen, die auch noch mit Einblutungen (blauer Fleck) einhergehen, sind fast immer Arnika. In komplexeren Fällen sind auch andere Mittel angezeigt: https://www.yamedo.de/heilverfahren/homoeopathie/Muskelfaserrisse.html
Und denkt mal bitte daran, nicht bei jedem blauen Fleck Arnika in hom. Dosierung zu geben! Vor allem NICHT in den hohen Potenzen. Bei einfachen blauen Flecken, Muskelkater usw. rate ich immer zur Arnikatinktur (=Apotheke), die direkt auf die betroffenen Stellen (NICHT offene Wunden) aufgetragen wird.

Post has attachment
Ja... die einen liefern die Gifte im Essen und in den Produkten und die anderen in den... (ich rede lieber nicht weiter, sonst kriege ich wieder Abmahnungen) -- das Ganze feiert sich dann als "Moderne Welt" mit einer angeblich überlegenen "Medizin": https://www.yamedo.de/blog/zu-viel-hygiene-schadet-immunsystem-2011/
Da kann ich nur sagen: AUFWACHEN!

Post has attachment
▶️▶️▶️ Ich lese hier auf facebook immer "Sensationsnachrichten", wie zum Beispiel: "Vitamin B17 heilt Krebs!" oder: "B17 von der Pharmaindustrie unterdrückt!", usw.
Die Beiträge die dann kommen, halte ich allesamt für "suboptimal". Es stimmt schon: es findet keine wissenschaftliche Auseinandersetzung zu B17 statt. Es wird einfach negiert - so als wäre diese Option gar nicht vorhanden. Denn bei "vernünftiger" Betrachtung müsste man sofort mit entsprechenden Studien beginnen - aber: man kriegt kein Patent auf das Mittel und so gibt es auch nichts zu verdienen:
https://www.vitalstoffmedizin.com/vitaminoide/b17-amygdalin-aprikosenkerne.html

Post has attachment
▶️▶️▶️ seit ich weiß, was der schwarze Farbstoff in Cola wirklich macht, rühre ich das Zeug nicht mehr an: https://naturheilt.com/blog/cola-und-seine-dunklen-geheimnisse/

Post has attachment
▶️▶️▶️ Ja, die lieben Pommes: süß und fett - eine geniale Kombination für unsere Geschmacksrezeptoren. Dass die Pommes nicht als gesund gelten ist eigentlich allen klar: Acrylamid und Transfettsäuren sind die Stichworte. Aber es gibt noch andere Dinge die wohl eine sehr beliebte Fast Food Kette einsetzt: https://www.gesund-heilfasten.de/blog/pommes-frites-friteuse/
Da sage ich nur: Herzlichen Glückwunsch!
Wait while more posts are being loaded