Profile

Cover photo
René Hesse
Works at mobiFlip.de
Lives in Jena
6,716 followers|4,255,744 views
AboutPostsPhotosYouTubeReviews

Stream

René Hesse

Shared publicly  - 
 
Wie Google aktuell bekannt gibt, baut man das Beta-Programm für Android-Apps deutlich aus. Zur Freude von Entwicklern und Nutzern. Während ...
1
Ramin Assadollahi (雷明)'s profile photo
 
woah, also auch hier von g+ abzurücken heisst, dass g+ wirklich bald tot ist.
 ·  Translate
Add a comment...

René Hesse

Shared publicly  - 
 
😑
3
Matthias Friedrich's profile photoGuido Kündgen's profile photoFredo Meins's profile photoMarco M.'s profile photo
4 comments
 
Vielleicht steht die genauere Fehlerbeschreibung ja als königsblauer Text auf diesem königsblauen Hintergrund. =P
 ·  Translate
Add a comment...

René Hesse

Shared publicly  - 
 
 
Google Now bekommt eine sinnvolle Neuerung, auf die mit Sicherheit sehr viele von euch gewartet haben: Die Spracheingabe funktioniert jetzt auch mit WhatsApp und anderen Messengern. Jedoch nur auf Englisch. Wie Google soeben im hauseigenen Blog bekannt…
 ·  Translate
Google Now bekommt eine sinnvolle Neuerung, auf die mit Sicherheit sehr viele von euch gewartet haben: Die Spracheingabe funktioniert jetzt ...
2 comments on original post
1
1
george oloo's profile photo
Add a comment...

René Hesse

Shared publicly  - 
 
 
Obacht: „WhatsApp Gold“ macht die Runde

Mal wieder ist es an der Zeit eine Warnung auszusprechen und zwar in Richtung derjenigen, die aktuell auf die „WhatsApp Gold“-Nummer reinfallen. Abzocker haben sich mal wieder eine neue alte Masche ausgedacht, um naiven Nutzern das Geld aus der Tasche zu…
 ·  Translate
Mal wieder ist es an der Zeit eine Warnung auszusprechen und zwar in Richtung derjenigen, die aktuell auf die „WhatsApp Gold“-Nummer ...
View original post
1
1
Giovanni Lorizio's profile photo

René Hesse

Shared publicly  - 
 
Mh ...
 ·  Translate
Bis zur Ankündigung des OnePlus 2 sind es noch ein paar Stunden hin, es gibt mittlerweile aber schon die ersten hochauflösenden Bilder im ...
2
Fredo Meins's profile photo
 
Stimme Dir zu.
 ·  Translate
Add a comment...

René Hesse

Shared publicly  - 
 ·  Translate
3
Sebastian Wewer's profile photoFredo Meins's profile photo
3 comments
 
Danke Dir. :)
 ·  Translate
Add a comment...
Have him in circles
6,716 people
Detlef Meyer's profile photo
Zeljko Borojevic's profile photo
SmarTTechniknews MMC's profile photo
Christina Reuter's profile photo
Andrea Anops's profile photo
Ingo Scholz's profile photo
Marc Zimmermann's profile photo
Lukasz Konieczny's profile photo
Carsten Weddig's profile photo

René Hesse

Shared publicly  - 
 
Ein paar Eindrücke zum neuen Moto G
 ·  Translate
Nachdem das Motorola Moto G 2015 gestern offiziell vorgestellt wurde, konnte ich mir das Smartphone heute mal genauer anschauen. Wer nun ...
1
Add a comment...

René Hesse

Shared publicly  - 
1
Rooby Roo's profile photoMadlen Ehrlich's profile photo
2 comments
 
Classic!
Add a comment...

René Hesse

Shared publicly  - 
 
Wie angekündigt, wurde das Android-Smartphone OnePlus 2 offiziell vorgestellt. Erwartungsgemäß zeigte der Hersteller ein solides ...
4
Andre “bluenazgul” Schlüter's profile photo
 
Schade, kein NFC und QI sowie das grausame OxygenOS - auch wenn das Design, der Preis und die sonstige Ausstattung sehr gut ist, wird es für mich auf Grund der schlechten Support Erfahrung die ich mit dem One gemacht habe 100%ig keine Kaufoption werden.
 ·  Translate
Add a comment...

René Hesse

Shared publicly  - 
 
Der +Mark Rimmel so ...
 ·  Translate
Android. Die Leute lieben es. Sie benutzen es auf Smartphones, Tablets, Fernsehern, Set-Top Boxen, Smartwatches, Konsolen und in Autos. ...
4
1
Steffen Horstmann's profile photo
Add a comment...

René Hesse

Shared publicly  - 
 
 
Wisst ihr wozu der QR Code auf der Lasagne gut ist? "Hoppala!"
Liebe Hersteller von Lebensmitteln oder anderen Produkten zu denen es super wäre zusätzliche Informationen wie zur Saison passende Rezepte, aktuelle Angebote oder Videos zur Zubereitung zu liefern und das jederzeit auf bereits gelieferten Produkten austauschen und an spezielle Regionen anpassen zu können ohne den QR erneuern zu müssen schaut mal auf http://xamoom.com vorbei. Wir haben das was für euch und eure Kunden um euch das "Hoppala!" ersparen.
 ·  Translate
3 comments on original post
5
1
Bruno Hautzenberger's profile photoKarl-Bolko Lesser's profile photo
 
Danke für den Share!
 ·  Translate
Add a comment...
People
Have him in circles
6,716 people
Detlef Meyer's profile photo
Zeljko Borojevic's profile photo
SmarTTechniknews MMC's profile photo
Christina Reuter's profile photo
Andrea Anops's profile photo
Ingo Scholz's profile photo
Marc Zimmermann's profile photo
Lukasz Konieczny's profile photo
Carsten Weddig's profile photo
Work
Occupation
Blogger & Autor
Employment
  • mobiFlip.de
    Blogger, present
  • Linux New Media AG
    Freier Autor, 2012
Basic Information
Gender
Male
Looking for
Networking
Birthday
September 19
Relationship
In a relationship
Apps with Google+ Sign-in
  • WordPress
Story
Tagline
Von nichts kommt nichts
Introduction
Mobile enthusiast.
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Jena
Previously
Jena
Alles bestens.
Public - 7 months ago
reviewed 7 months ago
Viele Geschäfte, alles an einem Ort.
Public - 4 years ago
reviewed 4 years ago
4 reviews
Map
Map
Map
Die Lage des Hotels ist super. Direkt im Zentrum, mit kostenfreien Parkmöglichkeiten vor Ort. Auch das Frühstück ist positiv zu erwähnen, ebenfalls die Freundlichkeit des Personals. Alles andere am CineHotel Maroni ist absolut nicht empfehlenswert. Die Zimmer sind nach bekannten Filmklassikern eingerichtet. Das von mir bewohnte Zimmer orientierte sich am Film "der letzte Kaiser". Die Dekoration ist lieblos. Die Wände sind an sehr vielen Stellen dreckig, der Teppich ist überall(!) fleckig, auf nahezu jeder Kante oder Ablage im Zimmer und im Bad ist Staub oder Dreck, auf der Sitzfläche des im Zimmer befindlichen Sessels sind große, wirklich eklige Dreckflecken. Der TV ist klein, zu hoch und funktioniert ab und an nicht ("Antennenanlage überlastet" steht dann da). Das Licht reicht nicht mal ansatzweise, um den Raum auszuleuchten, nur das Licht am Bett ist einigermaßen hell. Die Dusche muss man beim Duschen in der Hand halten, da die Aufhängung einfach abgebrochen ist und nicht repariert wurde. Der Abfluss ist rostig. Die Klobrille ist locker. Die Gänge riechen alle nach Essen und sind allgemein sehr muffig, dies liegt wohl am Restaurant, welches sich unter dem Hotel befindet. Das Zimmer heizt sich stark auf, lüften hilft kaum. W-LAN ist vorhanden, aber sehr langsam (max. 0,5 Mbit) und daher kaum benutzbar. Das Preis/Leistungsverhältnis ist aus genannten Gründen sehr schlecht, wobei genannte Mängel auch bei einem günstigeren Preis nicht akzeptabel wären.
• • •
Public - a year ago
reviewed a year ago