Profile cover photo
Profile photo
Kanzlei Plutte
59 followers -
Impressum: www.ra-plutte.de/impressum/
Impressum: www.ra-plutte.de/impressum/

59 followers
About
Kanzlei Plutte's posts

Post has attachment
#Google haftet bei #Persönlichkeitsrechtsverletzungen in verlinkten Webseiten auf Unterlassung, wenn so detailliert auf die Verstöße hingewiesen wird, dass deren Rechtswidrigkeit offensichtlich erkennbar ist und trotzdem keine Sperrung im Index erfolgt.

Post has attachment
In Abmahnungen werden oft sehr kurze Reaktionsfristen gesetzt. Wir erklären, warum die Fristen so kurz bemessen sind und wann ein Anspruch auf Fristverlängerung besteht. Am Artikelende finden Sie ein kostenloses Muster für eine Fristverlängerungsbitte. Titelbild: © THesIMPLIFY – Fotolia.com

Post has attachment
Erinnern Sie sich an den #Abmahnbeantworter des CCC? Ob das Tool zu gebrauchen ist, diskutiere ich mit der Kollegin Beata Hubrig im #Rechtsbelehrung Podcast von Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke und Marcus Richter. Vorab: wir haben nicht die gleiche Meinung ;)

Post has attachment
#SPAM: Unternehmen, die über elektronische Nachrichten (SMS, E-Mails) zur Teilnahme an einem gemeinnützigen Projekt auffordern, riskieren Abmahnungen wegen unerwünschter Werbung (OLG Frankfurt, Urteil vom 06.10.2016, Az. 6 U 54/16). © Oakozhan – Fotolia.com

Post has attachment
Vertrag am Telefon: Nach Meinung des AG Aachen reicht es bei telefonischen Vertragsschlüssen im B2B Bereich zur Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen aus, wenn im Telefonat darauf hingewiesen wird, wo die AGB im Internet zu finden sind (AG Aachen, Urteil vom 26.07.2016, Az. 113 C 8/16). © fotomek – Fotolia.com

Post has attachment
Wer auf seiner #WordPress Website #AMP einbindet und dafür das weit verbreitete AMP Plugin von Automattic nutzt, kann wegen fehlender Verlinkung auf Impressum und Datenschutzerklärung abgemahnt zu werden.

Post has attachment
In dieser ausführlichen Übersicht erklären wir, unter welchen Voraussetzungen Unternehmer gegen negative Bewertungen im Internet rechtlich vorgehen können und was dabei zu beachten ist. Hier finden Sie viele Tipps, Gerichtsurteile und Praxisbeispiele. © branchecarica – Fotolia.com

Post has attachment
Wer Google Analytics nutzt, ohne Nutzer in seiner Datenschutzerklärung darüber aufzuklären bzw. deren IP Adressen zu anonymisieren, kann von Mitbewerbern auf Unterlassung verklagt werden (LG Hamburg, Beschluss vom 09.08.2016, Az. 406 HKO 120/16). © vege – Fotolia.com

Post has attachment
Bei Fotoabmahnungen haften Webdesigner ihren Kunden für urheberrechtswidrig in die Kundenwebsite eingebundene Bilder auf Schadensersatz – aber nur in rechtlich angemessener Höhe (LG Bochum, Urteil vom 16.08.2016, Az. 9 S 17/16). © Maksym Yemelyanov – Fotolia.com

Post has attachment
#‎Filesharing‬ Abmahnung in der WG: Muss der Anschlussinhaber selbst dann haften, wenn er nicht der Täter war?
Wait while more posts are being loaded