Profile cover photo
Profile photo
REUTER TECHNOLOGIE GmbH
1 follower
1 follower
About
REUTER TECHNOLOGIE GmbH's posts

Post has attachment
Bayerischer Staatspreis 2017 für den »Strahlabschalter für hochenergetische Elektronenpakete«

LICHT DER ZUKUNFT – ODER DER GRÖSSTE FOTOAPPARAT DER WELT

In Hamburg entsteht gegenwärtig eine Röntgenstrahlungsquelle der Superlative, in der ein Strahl hochenergetischer Elektronen zur Erzeugung von Röntgenblitzen verwendet wird, die einen Blick in die Mikro- und Nanowelt ermöglichen. Zum Auffangen der Elektronen und zum Schutz der Experimentatoren vor Röntgenstrahlung dient dabei eine von der Firma REUTER TECHNOLOGIE konstruierte und gefertigte Elektronenstrahl-Stopp-Einrichtung. Herausragend ist dabei die Qualität dieser Vorrichtung, die in Handarbeit unter Reinraumbedingungen hergestellt wurde und bei der höchste Anforderungen an die Vakuumdichtigkeit gestellt wurden.

Photo

Post has attachment
Preisträger Bayerischer Staatspreis 2017

REUTER TECHNOLOGIE sagt Danke!
Wir sind Träger des Bayerischen Staatspreises 2017, der für besondere gestalterische und technische Leistungen im Handwerk verliehen wird. Franz Josef Pschierer, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, überreichte bei der offiziellen Preisverleihung am Sonntag, 12. März die Staatspreise 2017 auf dem Messegelände der Internationalen Handwerksmesse, München.
Nach mehrfacher Begutachtung einer bis zu 12-köpfigen Kommission wurde REUTER TECHNOLOGIE der Bayerische Staatspreis 2017 für den »Strahlabschalter für hochenergetische Elektronenpakete« für den European XFEL in Hamburg verliehen.
Karl-Heinz und Albrecht Reuter freuen sich über die Auszeichnung: »Die ausgezeichnete Leistung für den Europäischen Röntgenlaser XFEL in Hamburg sehen wir stellvertretend als Anerkennung für die Kreativität, Präzision, das Fachwissen und vor allem für das Engagement unserer Mitarbeiter. Vergessen möchten wir dabei nicht unsere Kunden, die ebenfalls wesentlich zu diesem Erfolg mit beigetragen haben. Ihnen gilt unser großer Dank, für ihr Vertrauen in uns, so dass wir diese Leistungen erbringen konnten und dies möglich war.«

PhotoPhotoPhoto
30.03.17
3 Photos - View album

Post has attachment
Nano-Effekte für mehr Komfort und Sicherheit!
Was haben aluminiumbeschichtete Verpackungsfolien und Kratzschutz auf Kunststoffverglasungen gemeinsam? Ohne Dünnschichttechnik würde es sie nicht geben, da die zur Herstellung vieler alltäglicher und zahlreicher hochtechnologischer Produkte gebraucht wird.
Wir fertigen und montieren Baugruppen für Beschichtungsanlagen wie Sputterköpfe, Ionenquellen, Magnetron-Sputterquellen, Elektronenstrahlverdampfer. Mehr dazu auf der Internationalen Handwerksmesse in München vom 08. - 14. März 2017, Halle C2, Stand 103.


Post has attachment
In Hamburg entsteht mit dem European XFEL einer der größten Linearbeschleuniger zur Erzeugung von ultrakurzen Röntgenblitzen, mit denen sich zum Beispiel atomare Details von Viren, das Innere von Planeten oder auch Materialien analysieren lassen.
Mit dabei: von REUTER TECHNOLOGIE gefertigte Front Ends, die der Abschottung der Röntgenblitze und Absorption eventuell auftretender Sekundärstrahlung dienen, damit ein sicheres Arbeiten gewährleistet ist.
Die besondere Herausforderung dabei sind vakuumgelötete Werkstoffverbindungen von Spezialmaterialien wie Wolfram mit Kupfer, die im Ultrahochvakuum eingesetzt werden können.
Photo

Post has attachment
Die Sonne liefert das Vorbild. Weltrekord mit REUTER TECHNOLOGIE.
Auf dem Weg zum Fusionsreaktor ist es dem Max-Planck-Institut für Plasmaphysik gelungen, einen baumstammdicken, 9 Ampère starken Ionenstrahl eine Stunde lang aufrecht zu erhalten. Hinter der Fusionstechnik verbirgt sich der Traum, sichere und saubere Energie unbegrenzt erzeugen zu können. Mit dabei: Kalorimeterplatten von REUTER TECHNOLOGIE.
Photo

Post has attachment
Vakuumlöten zählt zu den Kernkompetenzen von REUTER TECHNOLOGIE. Wir entwickeln und fertigen vakuumgelötete Baugruppen für Forschung und Industrie. Zum Beispiel für Forschungseinrichtungen wie CERN. Hier helfen Teilchenbeschleuniger, mehr über die Grundlagen und Bestandteile des Universums zu erfahren. Mit der Entwicklung und Fertigung von Ionenquellen aus Kupfer und Edelstahl, vakuumgelöteten Kupfer-Bauteilen mit extrem glatter Oberfläche und Klappenventilen konnte REUTER TECHNOLOGIE bereits eine Vielzahl unterschiedlicher Bauteile und Komponenten für diesen Hochtechnologiesektor zur Verfügung stellen.
Photo

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
»Mit Präzision für den Erfolg unserer Kunden« war vor 30 Jahren das Unternehmensmotto. Da hieß REUTER TECHNOLOGIE noch REUTER PRÄZISION. Aber das Motto ist geblieben. Wir entwickeln und fertigen Präzisionsbauteile für Wissenschaft und Forschung, wie zum Beispiel den Fusions-Testreaktor Wendelstein 7-X in Greifswald. Das Max-Planck-Institut für Plasmaphysik würdigt in einer Broschüre die Leistungen seiner Forschungspartner. Auch REUTER TECHNOLOGIE ist dabei.
Photo
Wait while more posts are being loaded