Profile

Cover photo
qpress
1,109 followers|7,577,565 views
AboutPostsCollectionsPhotosVideos

Stream

qpress

Satire  - 
 
❌❌❌ Über Jahrzehnte bereits juckt es einigen Protagonisten in den Fingern, neben den Experimentalzündungen der ersten Atombomben (1946) über Nagasaki und Hiroshima, einmal die richtig dicken Kalotten in der Realität zu erproben. Einerseits, um die aus Sicht einiger kranker Hirne bestehende Überbevölkerung ordentlich einzudampfen, andererseits auch, um den eigenen Machtanspruch einmal atomar zu untermauern. Jetzt kommen die Weiber an den Atom-Drücker und da scheint es ernst zu werden. ❌❌❌ #Clinton #Putin #May #Atomwaffen #Bedrohung #Vernichtung #Krieg
 ·  Translate
1
Manfred Schneidereit's profile photoChristoph Schaddach's profile photoKitrynski's profile photo
16 comments
 
+Christoph Schaddach​​​​​
Wenn ich Amerikaner wäre und wählen sollte, würde ich wahrscheinlich mit Bauchschmerzen doch den Trump ankreuzen...
😁
Er ist etwas durchgeknallt, Rassist ist er wahrscheinlich auch.
Jedoch hat er paar Vorteile gegenüber Clinton.
Zuerst scheint er als Geschäftsmann das militärische Treiben der Amerikaner in der Welt ziemlich kritisch zu sehen.
Nicht, weil ihn edle Ziele des Pazifismus dazu animieren, nein es ist ihm einfach viel zu teuer!
Über 600 Milliarden Dollar jedes Jahr ist nun mal kein Pappenstiel und er könnte hier im Gegensatz zu anderen Präsidenten den Wahnsinn eindämmen und der ganzen Welt einen Bären Dienst erwiesen.
Wird er sich ggf. an seine Worte erinnern?
Das weiß man natürlich nicht aber die Chance auch wenn vielleicht klein, ist schon mal da.
Bei Clinton ist es dagegen ziemlich sicher, dass es noch schlimmer wird als jetzt.
Und das könnte uU. für den Planeten ganz gefährlich werden!
Die Frau ist ein gnadenloser, militanter Hardliner.
Ihre Tätigkeit als Außenministerin deutet an, wo die Reise hingehen könnte, ihre Vergleiche Putins mit Hitler sowieso...
Trump dämonisiert weder Russland noch Putin und könnte tatsächlich für eine Entspannungspolitik diesbezüglich sorgen.

Desweiteren gehört Trump im Gegensatz zu Clinton nicht zum politischen Establishment und ist nicht mit der Mafia der Strippenzieher vernetzt.
Das ist bei Clinton definitiv der Fall, sie steckt tief im Sumpf der gegenseitigen Gefälligkeiten in den obersten Etagen der Macht.
Die Lobbyisten dürften es bei ihm schwerer haben.
Trump ist außerdem als sehr reicher Mann wahrscheinlich weniger empfänglich für Schmiergelder.
Der Typ scheint nicht eine feste Meinung zu vielen Themen zu haben.
Er ist ein Pragmatiker und es besteht zumindest die Chance, dass er bei der einen oder anderen Frage sich besser entscheidt als Clinton.
Sie wird als Demokratin traditionsgemäß von vielen Farbigen gewählt aber wird sie Politik für sie machen, obwohl sie nicht als rassistisch gilt?
Nein, natürlich nicht, der Neoliberalismus wird exakt so weiter fortgesetzt wie bisher und die Nichtweißen (naja, die weiße Unterschicht sicherlich auch...) werden weiterhin massiv benachteiligt.
Trump hat einige Äußerungen getätigt, die gerade im Bezug auf Muslime nicht akzeptabel sind.
Er scheint auch nicht die Mega Leuchte zu sein (ähnlich George W. Bush) könnte mit paar richtigen Beratern an seiner Seite und etwas Glück sich als weniger schlimm erweisen?

Bei ihm bleiben viele Fragen offen, im Falle Clintons wissen wir die Antworten häufig schon jetzt und sie erfüllen mich nicht gerade mit Hoffnung.

Letztendlich ist es wahrscheinlich so, dass die Debatte um den "richtigen" Präsidenten überbewertet wird.
Bis jetzt haben sich die Interessen der Finanzwelt und Wirtschaft in der Regel durchgesetzt.
Schauen wir mal...



 ·  Translate
Add a comment...

qpress

Shared publicly  - 
 
❌❌❌ Über Jahrzehnte bereits juckt es einigen Protagonisten in den Fingern, neben den Experimentalzündungen der ersten Atombomben (1946) über Nagasaki und Hiroshima, einmal die richtig dicken Kalotten in der Realität zu erproben. Einerseits, um die aus Sicht einiger kranker Hirne bestehende Überbevölkerung ordentlich einzudampfen, andererseits auch, um den eigenen Machtanspruch einmal atomar zu untermauern. Jetzt kommen die Weiber an den Atom-Drücker und da scheint es ernst zu werden. ❌❌❌ #Clinton #Putin #Atomwaffen #Bedrohung #Vernichtung #Krieg
 ·  Translate
12
5
Prodenez von Mu's profile photoBernd H.'s profile photo
2 comments
 
Genau deswegen soll sie gewählt werden um den Krieg gegen die Welt weider zu führen !!!!!
 ·  Translate
Add a comment...

qpress

Satire  - 
 
❌❌❌ Noch ist sie nicht wiederbelebt, die Todesstrafe in der Türkei, was sicher nur eine Frage von Wochen oder wenigen Monaten ist. Aber über ihre erneute Abschaffung lassen sich bereits heute präzise Vorhersagen treffen. Demnach wird spätestens nach der Hinrichtung Erdoğans die Todesstrafe dort wieder abgeschafft werden. Dazu gibt es erstaunliche Parallelen, die besonders die Deutschen längst kennen. Offenbar muss man aber jedem Volk seine eigenen tödlichen Erkenntnisse gönnen. ❌❌❌ #Todesstrafe #Türkei #Hinrichtung #Erdogan #Diktatur
 ·  Translate
5
1
Richard Male's profile photoVahit A.'s profile photowalter jost's profile photo
34 comments
 
+Vahit A. Tja und da ist man sich nicht sicher, ob sie noch leben
 ·  Translate
Add a comment...

qpress

Shared publicly  - 
 
❌❌❌ Frieden ist ein heikles Thema. Generell ist es eine Sache, die man den Russen nicht überlassen kann, offenbar ist es ein Privileg der NATO. Wie es aussieht, hat der russische Despot Putin nunmehr einen Friedensmarsch in der Ukraine angezettelt, um die NATO nachhaltig zu schädigen. Die betroffenen Friedens-Marschierer wissen offenbar noch nichts von ihrem Missbrauch. ❌❌❌ #Putin #NATO #Ukraine #Friedensmarsch #Medien #ARD #ZDF #Propaganda #Indoktrination
 ·  Translate
9
3
Add a comment...

qpress

Satire  - 
 
❌❌❌ Frieden ist ein heikles Thema. Generell ist es eine Sache, die man den Russen nicht überlassen kann, offenbar ist es ein Privileg der NATO. Wie es aussieht, hat der russische Despot Putin nunmehr einen Friedensmarsch in der Ukraine angezettelt, um die NATO nachhaltig zu schädigen. Die betroffenen Friedens-Marschierer wissen offenbar noch nichts von ihrem Missbrauch. ❌❌❌ #Putin #NATO #Ukraine #Friedensmarsch #Medien #ARD #ZDF #Propaganda #Indoktrination
 ·  Translate
7
Frank Platte's profile photoJoe G. (Joe)'s profile photoMario Matti's profile photoYanco Potenza Tunez Bassdardo's profile photo
18 comments
 
+Murat Ypsilon Also andere Medien sind im Verhältnis gegenüber deutsche Medien einiges frecher mit der Türkei
 ·  Translate
Add a comment...

qpress

Shared publicly  - 
 
❌❌❌ Die Menschheit wird weiterhin hart auf Kampf eingeschworen. Kaum etwas, was sich nicht mit Waffengewalt bekämpfen ließe. Neben den Terroristen sollte man auch die Fluchtursachen militärisch bekämpfen können. Wenn das alles gut geht, könnte nach dem Terror dann der Kampf gegen den Hunger zum Brot des Militärs werden. Und wenn man sich mal "verbombt", dann sind es halt bedauerliche Ereignisse, wie neulich in Syrien. ❌❌❌ #Bundeswehr #Syrien #NATO #Kriegsverbrechen
 ·  Translate
8
5
Bernd H.'s profile photoCla Gra's profile photo
2 comments
Cla Gra
 
+Bernd H.
Was soll die Floskel hier besagen?
 ·  Translate
Add a comment...

qpress

Satire  - 
 
❌❌❌ Der Notstand wird in Deutschland nicht aus purer Solidarität mit Frankreich und der Türkei kommen. Nein, ein wenig Eigennutz ist schon dabei, denn es vereinfacht das Durchregieren ganz ungemein. Entscheidend ist doch nur, dass das alles wie zufällig und völlig unbeabsichtigt aussieht, damit am Ende niemand Verdacht schöpft, dass es genau hierzu sehr ausgereifte Planungen gibt, die nunmehr ihrer Verwirklichung entgegenstreben. ❌❌❌ #Notstand #Deutschland #Regierung #Putsch #Staatsstreich #Terror
 ·  Translate
12
1
Kalisha Dragon's profile photoangelika flegel's profile photoHans Olo's profile photoSteffen Heinzig's profile photo
12 comments
 
Ich tippe ja auf den ersten September. Da Weltfriedenstag. 
 ·  Translate
Add a comment...

qpress

Shared publicly  - 
 
❌❌❌ Der Notstand wird in Deutschland nicht aus purer Solidarität mit Frankreich und der Türkei kommen. Nein, ein wenig Eigennutz ist schon dabei, denn es vereinfacht das Durchregieren ganz ungemein. Entscheidend ist doch nur, dass das alles wie zufällig und völlig unbeabsichtigt aussieht, damit am Ende niemand Verdacht schöpft, dass es genau hierzu sehr ausgereifte Planungen gibt, die nunmehr ihrer Verwirklichung entgegenstreben. ❌❌❌ #Notstand #Deutschland #Regierung #Putsch #Staatsstreich #Terror
 ·  Translate
22
15
Add a comment...

qpress

Shared publicly  - 
 
❌❌❌ Noch ist sie nicht wiederbelebt, die Todesstrafe in der Türkei, was sicher nur eine Frage von Wochen oder wenigen Monaten ist. Aber über ihre erneute Abschaffung lassen sich bereits heute präzise Vorhersagen treffen. Demnach wird spätestens nach der Hinrichtung Erdoğans die Todesstrafe dort wieder abgeschafft werden. Dazu gibt es erstaunliche Parallelen, die besonders die Deutschen längst kennen. Offenbar muss man aber jedem Volk seine eigenen tödlichen Erkenntnisse gönnen. ❌❌❌ #Todesstrafe #Türkei #Hinrichtung #Erdogan #Diktatur
 ·  Translate
17
9
Der Trostbouillon's profile photoHans-Jürgen Keßner's profile photo
2 comments
 
Zweiter... 😉

Immer wenn ich diesen Autokraten sehe muss ich an Adolf Hitler denken, ich weiss nur noch nicht warum. ^^
 ·  Translate
Add a comment...

qpress

Shared publicly  - 
 
"Es ist wirklich schwer einzusehen, wie Menschen, die der Gewohnheit, sich selbst zu regieren, vollständig entsagt haben, imstande sein könnten, diejenigen gut auszuwählen, die sie regieren sollen. So genügt es dem Staat nicht, alle Geschäfte an sich zu ziehen, er gelangt auch mehr und mehr dazu ...
7
1
Add a comment...

qpress

Shared publicly  - 
 
"Es ist wirklich schwer einzusehen, wie Menschen, die der Gewohnheit, sich selbst zu regieren, vollständig entsagt haben, imstande sein könnten, diejenigen gut auszuwählen, die sie regieren sollen. So genügt es dem Staat nicht, alle Geschäfte an sich zu ziehen, er gelangt auch mehr und mehr dazu ...
8
2
horsthelp's profile photo
 
Alles "getürkt ?"
 ·  Translate
Add a comment...

qpress

Satire  - 
 
❌❌❌ Die Menschheit wird weiterhin hart auf Kampf eingeschworen. Kaum etwas, was sich nicht mit Waffengewalt bekämpfen ließe. Neben den Terroristen sollte man auch die Fluchtursachen militärisch bekämpfen können. Wenn das alles gut geht, könnte nach dem Terror dann der Kampf gegen den Hunger zum Brot des Militärs werden. Und wenn man sich mal "verbombt", dann sind es halt bedauerliche Ereignisse, wie neulich in Syrien. ❌❌❌ #Bundeswehr #Syrien #NATO #Kriegsverbrechen
 ·  Translate
8
2
Yanco Potenza Tunez Bassdardo's profile photoChristoph Schaddach's profile photo
2 comments
 
Ein richtiger Terrorist steuert Drohnen,
oder schickt Agenten und Flugzeuge los,
verbündet sich mit Oligarchien, umd Regierungen abzusetzen, oder zu installieren:
nicht kleine Attentäger.

die sind höchstens manchmal nützlich:
https://de.wikipedia.org/wiki/Gladio
 ·  Translate
Add a comment...
qpress's Collections
Story
Tagline
Die 4/2 Halbwahrheiten … das Orakel für Politik, Gesellschaft und Kuhzunft
Introduction
Diese Seite ist die eine der offiziellen Repräsentanten der Webseite qpress.de in den sozialen Netzwerken. Hier allerdings auch mit weiteren Kurzinhalten anderer „Social-Worker“ und erweitertem Bildmaterial.
Contact Information
Contact info
Email