Profile cover photo
Profile photo
proEGG
8 followers -
Politischer Verein Egg b. ZH, Lokalpartei, Stimme für Egg
Politischer Verein Egg b. ZH, Lokalpartei, Stimme für Egg

8 followers
About
Posts

Post has attachment
Public
Am Samstag, 16. Juni 2018 findest in Egg der 1. Tag «Offener Garten Egg» statt. Es handelt sich hier um ein Projekt von proEGG.

Mehr zum Anlass:
Was gibt es für Gartenbegeisterte Schöneres, als über den Zaun fremder Gärten zu lugen, um einen Blick auf Pflanzenwelten zu erhaschen, die andere liebevoll kreiert haben? Glücklicherweise muss es jetzt nicht mehr bei diesem eher heimlichen Blick bleiben, denn in diesem Jahr wird in Egg erstmals ein Anlass organisiert, den es bereits vielerorts in der Schweiz gibt. Am Samstag, 16.06.2018, werden sich in den verschiedenen Teilen von Egg von 10.00-17.00 Uhr (Achtung: einige Gärten haben Sonderzeiten!) die Pforten zu ausgewählten privaten Gärten für interessierte Besucherinnen und Besucher öffnen. Es wird dazu eingeladen, die Ergebnisse von vielen Stunden Arbeit zu bestaunen. Für Gärtnerinnen und Gärtner ist das eine wunderbare Gelegenheit zum Austausch und Geniessen! Gleichzeitig lässt sich so die Gemeinde von ganz ungewohnter Seite neu entdecken. Alle weiteren Informationen, vor allem natürlich die Adressen der offenen Gärten, finden Sie auf der Webseite https://offenergarten-egg.ch; ausserdem wird am Tag selbst die Liste mit den Adressen von 10.00-16.00 Uhr an einem Stand auf dem Märtplatz erhältlich sein. Kommen Sie vorbei!
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
14.06.18
11 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Public
Wählen Sie Paul Wijnhoven am 15. April 2018 neu in die Sozialbehörde!
Paul Wijnhoven, 1968, verh. 2 Kinder
Pflegedirektor einer psychiatrischen Klinik
«Ich befürworte gerechte Massnahmen und gezielte Unterstützung. Egg soll auch für bedürftige Mitmenschen lebenswert bleiben. Für die Sozialbehörde bringe ich umfangreiche Erfahrung aus meiner beruflichen Tätigkeit mit.»
Egg
Add a comment...

Post has attachment
Public
Wählen Sie Sergio Oesch am 15. April 2018 neu in die Rechnungsprüfungskommission
Sergio Oesch, 1974, verh. 3 Kinder
Softwareentwickler
Präsident proEGG
«Ich unterstütze Entscheide, die jetzt und in Zukunft für uns Eggerinnen und Egger gut, zweckmässig und nachhaltig sind. In der RPK sehe ich mich in der Kontrollfunktion für den richtigen Einsatz unserer Steuergelder.»
Egg
Add a comment...

Post has attachment
Public
Wählen Sie Corinne Huber am 15. April 2018 wieder in den Gemeinderat
Corinne Huber, 1974, verh. 3 Kinder
lic. phil. I, Sicherheitsvorsteherin
Vorstand proEGG
«Entscheidungen sollen nachvollziehbar sein und sachpolitisch gefällt werden. Dabei geht es nicht um Links oder Rechts. Sehr gerne setze ich mich weiterhin im Gemeinderat für das Wohl der Bevölkerung ein.»
Egg
Add a comment...

Post has attachment
Public
15. April 2018 - Gesamterneuerungswahlen der Egger Gemeindebehörden für die Legislatur 2018/2022
Wahlvorschlag proEGG: 1x bisher und 2x neu
proEGG - vor fünf Jahren gegründet – hat sich heute gut in der Gemeinde etabliert. Das Interesse der Bevölkerung an einer nachhaltigen Entwicklung wächst. Damit es auch zukünftig in diese Richtung weitergehen kann, schlägt proEGG drei Kandidaten für verschiedene Gremien vor: Corinne Huber stellt sich für eine zweite Amtszeit im Gemeinderat zur Verfügung, Sergio Oesch möchte in der Rechnungsprüfungskommission Einsitz nehmen und Paul Wijnhoven ist unser Kandidat für die Sozialbehörde.
Mit proEGG können wir uns auf die Egger Sachpolitik konzentrieren, weil wir unabhängig von nationalen und kantonalen Partei-Leitlinien sind.
Mehr über unsere Kandidaten: www.proegg.ch
Egg
Photo
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
Im Zentrum von Egg soll ein neuer Chilbiplatz mit Tiefgarage entstehen. Aus fünf eingereichten Arbeiten hat der Gemeinderat ein Siegerprojekt ausgewählt. Am Montag wurden die Wettbewerbsbeiträge im Gemeindehaus präsentiert. Mehr dazu auf unserer Website: http://www.proegg.ch/clubdesk/www?p=100100&b=1000011&c=ND1000065
Add a comment...

Post has attachment
Gemeindeabstimmung über die Bildung der Einheitsgemeinde

proEGG unterstützt die Vorlage des Gemeinderats zur Einheitsgemeinde.

Wir sehen die Einheitsgemeinde als richtigen Schritt in Richtung Professionalisierung. Mit der Zusammenlegung alleine ist der Prozess aus unserer Sicht aber nicht abgeschlossen. Es wird weitere Bemühungen brauchen, damit die neue Strukturen optimal funktionieren.

Erneuerungswahl Friedensrichter

proEGG begrüsst die Tatsache, dass das Friedensrichteramt nicht in einer Stille Wahl gefällt wird.

Wir empfehlen den unabhängigen Kandidaten Andreas Bernatschek zur Wahl.
Commenting is disabled for this post.

Post has attachment
Am 12.12.2012, also vor zwei Jahren wurde proEGG gegründet. In dieser kurzen Zeit haben wir viel neuen Wind in die Egger Politik gebracht. Hier die Highlights vom 2. Jahr
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded