Profile cover photo
Profile photo
carekonzept Pflegeberatung & Sachverständigenbüro für Pflege
99 followers
99 followers
About
Posts

Post has attachment
Wer eine Not erblickt und wartet, bis er um Hilfe gebeten wird, ist ebenso schlecht, als ob er sie verweigert hätte.
Add a comment...

Post has attachment
Verordnungen für Heilmittel in einer höheren Anzahl (Dauerverordnungen) werden erst nach einer Prüfung des Einzelfalles durch die Krankenkasse genehmigt. Dadurch ist die Genehmigung oft vom Sachbearbeiter abhängig und nicht selten erfolgt sie erst nach…
Add a comment...

Post has attachment
Mein Leben wurde ständig von Missgeschicken bedroht – von denen die meisten niemals stattfanden.
Add a comment...

Post has attachment
Wenn ein Pflegebedürftiger eine Schluckstörung hat, ist dies mit erheblichen Gefahren für ihn verbunden: eine Schluckstörung kann dazu führen, dass der Pflegebedürftige Nahrung oder Medikamente einatmet (Aspiration) mit der Gefahr, dass daraus eine…
Add a comment...

Post has attachment
Zuschuss zur freiwilligen Mitgliedschaft in der Krankenkasse für Pflegepersonen bzw. beitragsfreie Familienversicherung Text der Petition Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass Pflegepersonen, die wegen der Pflege ihrem (keinem) Beruf mehr…
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
Das endende Jahr nehme ich zum Anlass, Resumé zu ziehen. Ich freue mich, dass ich im letzten Jahr 99 % meiner Widersprüche erfolgreich abschließen konnte. Dies zeigt, dass das neue Begutachtungssystem einige Mängel hat und bei weitem nicht so “gerecht”…
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
Die Auswahl eines Pflegedienstes stellt Pflegebedürftige und ihre Angehörigen oftmals vor ein großes Problem. Sie wissen nicht, worauf sie achten sollten und fühlen sich den Anbietern und deren Angaben ausgeliefert. Die Weisse Liste der Bertelsmann…
Add a comment...

Post has shared content
Bitte unterstützen!
Bitte unterstützen Sie folgende Petition:

Pflegeversicherung - Zuschuss zur freiwilligen Mitgliedschaft in GKV/GPV für Pflegepersonen bzw. beitragsfreie Familienversicherung vom 27.11.2017
Text der Petition

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass Pflegepersonen, die wegen der Pflege ihrem (keinem) Beruf mehr nachgehen und sich nicht bei der Jobagentur arbeitssuchend melden können, einen Zuschuss von der Pflegekasse zu den Beiträgen der freiwilligen Mitgliedschaft in der Kranken- und Pflegeversicherung erhalten.
Alternativ soll für diesen Personenkreis die beitragsfreie Familienversicherung geöffnet werden.

Vielen Dank!
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded