Profile

Scrapbook photo 1
Scrapbook photo 2
Peter Wüstnienhaus
Works at Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Attended Gaesdonck
Lived in Reckenfeld
102 followers|93,349 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

 
Rückblende Hannover Messe Teil 3: Berichte zum CITY eTaxi finden sich schon seit Wochen immer wieder in der Presse. Es soll aber nicht nur ein Taxi sein, sondern sich durch die modulare Bauweise auch z.B. als Kurierfahrzeug für Pizzadienste, Apotheken... anbieten. Dazu gibt es auch ein Batteriewechselkonzept. Schon der Twizy zeigt, dass es Zeit für ein Umdenken im urbanen Raum wird. Bleibt dem Projekt Adaptive City Mobility (ACM) zu wünschen, dass es das Konzeptfahrzeug auch mal auf die Straße schafft.
 ·  Translate
6
Florian Knobloch's profile photo
 
Da hat die MIA in meinen Augen das bessere Raumkonzept, vor allem weil ich beim E-Antrieb den Sinn einer Motorhaube nicht mehr sehe.
 Bisher haben sich in unseren Landen nur Logistikunternehmen wie die Post/DHL oder UPS mit dem Thema E-Fahrzeuge beschäftigt, so weit ich weiß. Von einzelnen Versuchen habe ich da schon oft gelesen - ein Fahrzeug in echt gesehen aber noch nie. Liegt vielleicht daran, dass ich in Bayern wohne =(
Bin auf die Zukunft des City eTaxi gespannt.
 ·  Translate
Add a comment...
 
Electrive.net hat sich wieder einmal die Mühe gemacht den Elektroautointeressierten den Besuch auf der Hannovermesse zu erleichtern.
 ·  Translate
 
Wegweiser für Elektromobilität auf der HANNOVER MESSE: Die Elektromobilität spielt auf der weltgrößten Industriemesse eine zentrale Rolle. Deshalb wollen wir Euch mit einem PDF-Wegweiser das Aufstöbern passender Exponate und Aussteller leichter machen. Unser Guide ist DER Helfer für die Messe-Planung und Navigation vor Ort. Auch an Veranstaltungen haben wir gedacht. Gleich runterladen! Übrigens auch mit Infos zu den Ladepunkten am Eingang Nord, für alle, die mit dem E-Auto kommen.
 ·  Translate
2
Add a comment...
 
 
Ich werde im zweiten Absatz falsch zitiert, aber sonst ein netter Bericht über unsere Projekte. Ein Elektroauto, beim dem die Batterie geleast/gemietet wird, dürfte nicht teurer als ein "Verbrenner" sein...
 ·  Translate
Die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderte Technologieinitiative „IKT für Elektromobilität II“ treibt die Entwicklungen im Bereich der Elektromobilität massiv voran: In München wurde jetzt ein eTaxi vorgestellt, das von dem renommierten Designer Prof. Peter Naumann entwickelt wurde. „Wir müssen das Auto ganz neu denken“, fordert Peter Wüstnienhaus, -Projektträger im DLR. In derTechnologieinitiative sind 18 Projekte gebündelt,...
1
Add a comment...
 
Liebe Community,

mich erreichte am Wochende ein Aufruf zur Teilnahme an einer Studie. Den Aufruf poste ich hier einfach mal weiter. Leider gehen keine Twizys. Die wollen nur "richtige" Autos. ;-)

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
wir suchen für aktuelle, zukunftsweisende Studien Fahrer von Elektro- und Hybrid-Fahrzeugen.
 
Wichtig: Entweder „Rein Elektrische Fahrzeuge“ oder „Fahrzeuge mit Hybridantrieb, dessen Batterie zusätzlich über das Stromnetz extern geladen werden kann“ (Plug-In Systeme)
 
Eine Teilnahme wird natürlich großzügig honoriert.
 
Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt bei der Projektleitung (Herr Dennis Welker) per Email: d.welker@ace-int.com mit folgenden Angaben:
 Name
Wohnort
Telefonnummer (unter der wir Sie am besten erreichen können)
Fahrzeugmarke
Modellbezeichnung und das Baujahr
 
Wir freuen uns natürlich auch über eine Vermittlung von potenziellen Kontakten.
 ·  Translate
1
1
Elektromobilität's profile photo
Add a comment...
 
Elektromobilität wird wieder ein größeres Thema auf der Hannovermesse sein. Auch ein Teil unserer Projekte wird dort auf dem Stand des Wirtschaftministeriums oder dem Gemeinschaftstand Elektromobilität ausstellen.
 ·  Translate
5
1
e: Motion's profile photoElektromobilität's profile photoPeter Wüstnienhaus's profile photo
2 comments
 
Ich bin leider nur von Mittwoch ab mittags bis Freitag dort. 
 ·  Translate
Add a comment...
Have him in circles
102 people
Uta Schwertel's profile photo
Beate Grotke's profile photo
 
Rückblende Hannover Messe Teil 2: auch hinter diesem Objekt verbirgt sich Elektromobilität, und auch hier ein Industriezweig, in dem statt Bedenkenträgern "Macher" unterwegs sind. Im Container-Terminal in Hamburg fuhren die Transporter für die Container zwar schon autonom, aber entweder mit Dieselantrieb oder Dieselelektrisch. Jetzt wird ein rein elektrischer Antrieb getestet. Mit großer Batteriewechselstation. Wer schon mal an der Küste war weiß, dass es dort viel Wind gibt und damit einfach Strom erzeugt werden kann. Der nächste energieautarke Industriebereich? Die Kapazität des Speichers bietet sich sogar für den Stromhandel als Minutenreserve an.
 ·  Translate
5
1
fil smyth's profile photo
Add a comment...
 
Rückblende Hannover Messe Teil 1: nicht immer ist das Thema Elektromobilität sofort erkennbar. Dieser Traktor ist im Moment noch nur teilelektrisch, der vollelektrische Schlepper soll aber schon bald Wirklichkeit werden. Im Gegensatz zur Autoindustrie gibt es andere Industriezweige, die nicht voller Bedenkenträger sind und nicht hundert Jahre alte Technologien verteidigen, weil es immer schon so war. Im landwirtschaftlichen Bereich sieht man im elektrischen Trecker viele Vorteile, bis hin zur energieautarken Farm.
 ·  Translate
10
Peter Wüstnienhaus's profile photoRalf Wittich's profile photoThomas Igler's profile photo
3 comments
 
Bin 2013 im Rahmen des BW-e-mobil Technologietags und der Messe Battery&Storage auf einem Fachvortrag zur Elektrifizierung im Landmaschinen Bereich gewesen. Die dort Vortragenden waren extrem motiviert und fachlich kompetent.
Der Schwerpunkt liegt nicht auf der Elektrifizierung der Antriebsmaschine, sprich Traktor sondern in der Umstellung der Anbaugeräte. Hier lassen sich sehr schnell 20...30% der eingesetzten Energie sparen durch hocheffiziente elektrische Antriebe. Der vollelektrische Schlepper für das Container Terminal wurde ebenfalls dort vorgestellt.
Ein wichtiges Thema ist die Hersteller übergreifende Standardisierung der elektr. Schnittstellen zwischen Antriebsmaschine und Anbaugeräten.
 ·  Translate
Add a comment...
 
Ich werde im zweiten Absatz falsch zitiert, aber sonst ein netter Bericht über unsere Projekte. Ein Elektroauto, beim dem die Batterie geleast/gemietet wird, dürfte nicht teurer als ein "Verbrenner" sein...
 ·  Translate
Die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderte Technologieinitiative „IKT für Elektromobilität II“ treibt die Entwicklungen im Bereich der Elektromobilität massiv voran: In München wurde jetzt ein eTaxi vorgestellt, das von dem renommierten Designer Prof. Peter Naumann entwickelt wurde. „Wir müssen das Auto ganz neu denken“, fordert Peter Wüstnienhaus, -Projektträger im DLR. In derTechnologieinitiative sind 18 Projekte gebündelt,...
3
1
Elektroauto's profile photoPeter Wüstnienhaus's profile photo
 
Ist doch schön, wenn zwischendurch auch Experten zum Thema interviewt werden. :-) Glückwunsch.
 ·  Translate
Add a comment...

Peter Wüstnienhaus

Shared publicly  - 
 
Wowi eröffnet die Hauptstadtkonferenz im Roten Rathaus in Berlin. 
 ·  Translate
1
Gerd Kebschull's profile photoElektroauto's profile photoPeter Wüstnienhaus's profile photo
3 comments
 
Viel Spass in Berlin und in H.
 ·  Translate
Add a comment...
 
Ich bin nächste Woche in Berlin auf der Hauptstadtkonferenz. Noch jemand hier aus der Community dabei?
 ·  Translate
2
Peter Wüstnienhaus's profile photoThomas Igler's profile photo
3 comments
 
+Peter Wüstnienhaus Wahlkampf Gedöns... es muß für die CDU/FDP Jungs wirklich bitter sein nach fast 57 Jahren an der Macht nichts mehr zu sagen zu haben 😭
 ·  Translate
Add a comment...
People
Have him in circles
102 people
Uta Schwertel's profile photo
Beate Grotke's profile photo
Work
Occupation
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Employment
  • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter, present
  • Creative Data AG
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Previously
Reckenfeld - Goch - Gaesdonck - Köln - Weilerswist - Walberberg
Story
Tagline
Et hätt noch immer jot jejange.
Education
  • Gaesdonck
Basic Information
Gender
Male
Looking for
Networking