Profile cover photo
Profile photo
Peter Wüstnienhaus
152 followers -
Et hätt noch immer jot jejange.
Et hätt noch immer jot jejange.

152 followers
About
Peter's interests
View all
Peter's posts

Post has attachment
Und? Wie überraschen BMW, VW und Mercedes zu Weihnachten ihre Kunden? Tesla spielt mal eben ein Update auf Model X, mit denen die Fahrer weihnachtlich glänzen können.
https://youtu.be/0F_bHpGVl3I

Post has attachment
Heute viel Spaß gehabt. Elon hat sich ein kleines Geschenk für Tesla Model X Fahrer überlegt. Und passend läuten auch die Glocken. ;-)
https://youtu.be/0F_bHpGVl3I

Post has attachment
Kurzes Interview in der aktuellen Ausgabe des DLR Magazins (Seite 14 ff.). Interessanterweise ist das Interview schon fast ein Jahr alt, schaffte es aber aus verschiedenen Gründen nicht in eine frühere Ausgabe. Dennoch immer noch aktuell.
http://www.dlr.de/dlr/portaldata/1/resources/documents/DLR_Magazin_151/DLR_Magazin-151-DE/index.html#14-15


Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
Seit ein paar Tagen steht "Weltraumschrott" bei uns vor der Kantine rum. Beeindruckend. Für zukünftige Astronauten könnte es aber etwas abschreckend wirken, da es drinnen für 3 doch ziemlich eng zugeht. Die Öffentlichkeit kann die Kapsel leider erst am Tag der Luft- und Raumfahrt im September 2017 besichtigen.
PhotoPhotoPhotoPhoto
02.07.16
4 Photos - View album

Post has attachment
Am Sonntag haben wir an einer sehr schönen Rallye für E-Fahrzeuge im Rhein-Erft-Kreis, veranstaltet vom Verein Moderne Energie, teilgenommen. Wir haben mit Emission Impossible I und II gleich zwei Teams gestellt, ich konnte mit einem alten T1 Bus (elektrisch) auch eins unserer Forschungsprojekte darstellen. Gewonnen hat... Team Emission Impossible II mit dem Bus, dicht gefolgt von den beiden Twizys (Platz 2 und 3) im Feld.
Photo
Photo
07.06.16
2 Photos - View album

Post has attachment
Letzte Woche habe ich wieder einen Meilenstein, äh Kilometerstein, erreicht. 1. Juni 2015 bis 1. Mai 2016: 25.000 km mit dem Soul EV. Wer in den letzten Tagen nach Bekanntwerden der Kaufprämie die ganzen Diskussionen mitbekommen hat, hat gelernt, dass das ja gar nicht gehen kann. Technik ist nicht ausgereift und man bleibt ständig mit leerer Batterie liegen.

Die BamS hat heute einen Beitrag über zufriedene E-Autofahrer gebracht, ich war auch dabei (siehe separater Post). Trotz des kleinen Fehlers bei der Summe der Stromkosten (ca. 50€ statt der 25 €) war es ein sehr günstiges Fahren.

An dieser Stelle möchte ich daher gerne mal ein wenig Schleichwerbung machen: Danke an +RheinEnergie und das engagierte E-Mobil Team. Dank Eurer TankE in und rund um Köln decke ich einen großen Teil meines Energiebedarfs problemlos ab.

Photo
Photo
08.05.16
2 Photos - View album

Post has attachment
Den Standpunkt aus der heutigen BamS möchte ich Euch auch nicht vorenthalten.
Photo

Post has shared content
Heute ruhig mal BamS lesen. Die BILD stellt in der aktuellen Ausgabe zufriedene E-Auto Besitzer vor. Bei mir wurden aus 50€ Stromkosten 25€, aber sonst stimmst.
http://m.bild.de/auto/auto-news/elektroauto/sind-wir-zu-deutsch-fuer-e-autos-45699514.bildMobile.html?wtmc=mw
Photo
Photo
08.05.16
2 Photos - View album
Wait while more posts are being loaded