Shared publicly  - 
 
Ich habe mal mit meinem Car Dock und dem Galaxy Nexus eine Testfahrt von ca. 3 Stunden gemacht. Dabei kam ein Kurzfilm von ca. 5 Minuten heraus. Diese Time Lapse Funktion ist ja schon eine witzige Angelegenheit.

PS: Ich habe es mal nicht vertont ;)
Translate
5
Peter Siegmund's profile photoMarkus Lamers's profile photoSascha Em's profile photoStefan Keul's profile photo
24 comments
 
Das offizielle von Samsung. Bestellt bei amazon.co.uk, da es das in Deutschland noch nicht zu kaufen gibt.
Translate
 
...und immer der 1/4 Saugnapf im Bild (wie bei mir nur andere Seite)! Was eine Fehlkonstruktion.... :-(
Translate
 
+Dariusz Hildebrandt Damit habe ich leider keine Videos, aber es hatte echt Spaß gemacht damit über Rotenburg Wümme zu fliegen. Ich hätte nie gedacht, dass die Steuerknüppel so empfindlich sind, schließlich durfte ich 30 Minuten das Teil selber steuern.
Translate
 
Hmm interessant, dass du so wenig Ruckler drin hast. Mein Car-Video-Versuch mit einem normalen Smartphone-Halter hatte doch ganz gut Kamerabewegung drin…

Wie hast das Video gemacht? Video aufgezeichnet und dann via Software verschnellert oder hast du ne Software, die regelmäßig Bilder macht und dann mit einem Timelapse-Assembler zu einem Video zusammen gesetzt?
Translate
 
Er hat ein Galaxy Nexus. In ICS ist eine Timelaps Funktion integriert. Als Halterung diente die Original Samsung Halterung. Meine Timelaps Videos sind auch ruckelfrei bei identischer Ausstattung! :-)
Translate
 
Das ist alles Out-of-the-Box gewesen, also die Samsung Halterung an der SLK-Windschutzscheibe und die Vanilla Android Video-App mit der langsamsten Time Lapse Stufe. Kann dir das gerne am Mittwoch zeigen ;)
Translate
 
*doh* Okay ich hatte mir die Videofunktion in ICS tatsächlich noch nie näher angeschaut xD
Translate
 
Eigentlich könnte ich ja mal versuchen im Juli ne ähnliche Aktion im ICE (natürlich nur Seitenfenster) hinzukriegen :D
Translate
 
Aber beim Zeitintervall von 1s ist das Video sicher leicht komisch. Frage doch einfach den Fahrer (oder wie heißt das beim ICE +Martin Thielecke?) ob er das Gerät nicht im Führerstand anbringen will. Das wäre mal ein spektakuläres Video, wie immer im Nachtprogramm ;)
Translate
 
Verdammt. Also doch bei der nächsten RE-Fahrt machen lassen. Aber so lernt man immer wieder etwas. Vielen Dank für die ausführliche Info +Martin Thielecke.
Translate
 
sehr coole Sache .. wenn ich irgendwann auch endlich mal diese Halterung haben werde, dann muss ich das auch mal ausprobieren.

Ich kapier ja echt nicht, weshalb Samsung soooo lange braucht, bis das Teil hier endlich verfügbar ist :(
Translate
Translate
 
Ich wurde gerade angehauen, dass die V-Anzeige fehlt. Das ist wohl war.
Wenn man GPS eingeschaltet hat, wäre eine Anzeige der aktuellen Geschwindigkeit sicher ein geniales Feature. Aber extra deswegen eine neue Kamera-App schreiben, ist eigentlich unnötig oder eine Herausforderung.
Was meint ihr dazu?
Translate
 
Ich muss den link mal suchen, aber ich meine ich habe da die Tage was passendes gesehen
Translate
Translate
 
Was kostet denn das Dock dann, wenn man es in .uk bestellt? Also in Euro und mit Versand?

Achja, habt ihr das Dock mal zusammen mit einem BT Headset probiert?
Translate
 
Die Kosten zeigt dir Amazon an, also inkl. Versand. Da es EU ist, kommt nichts verstecktes dazu. Ich habe zwar ein BT Headset, aber der Test war mit dem Dock im SLK via Bluetooth und da klappte es super. Also sollte ein Headset keine Probleme bereiten.
Translate
 
Bei mir verbindet es auch problemlos mit dem bordeigenen BT Radio. Das Dock selber tut da aber ja auch nichts. Ist 1:1 das selbe wie Nexus pur! Oder irre ich?
Translate
 
Ich dachte nur ich frag mal nach, weil ich bei den Kundenrezensionen auf amazon.co.uk sowas gelesen habe (zumindest habe ich das so verstanden).
Translate
Add a comment...