Hintergrundbild des Profils
Profilbild
Paul Müller GmbH
2 Follower
2 Follower
Über mich
Beiträge

Beitrag enthält einen Anhang
Ständig unter Strom für unsere Kunden:

Falls Sie einen Notdienst in den Bereichen Elektrotechnik,
Gebäudeautomation, Kommunikationstechnik, Netzwerktechnik oder
Sicherheitstechnik benötigen, stehen wir Ihnen jederzeit
zur Verfügung und helfen, so schnell es geht.

Der Notdiensteinsatz wird mit einer Notdienstpauschale von 70 Euro
berechnet, Samstags und Sonntagszuschläge sowie Nachtzuschläge
ab 20 Uhr werden gesondert verrechnet.

Sie erreichen unseren Notdienst
unter der Telefonnummer: 0930690970
Foto
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Sicherheit ist ein hohes Gut und in hohem Maße ein Grundbedürfnis, welches immer mehr an Bedeutung gewinnt. Ihre Sicherheit liegt uns ganz besonders am Herzen. Als erfahrener Fachbetrieb garantieren wir Ihnen Sicherheitstechnik in allen Lebensbereichen.

Video-Sicherheitstechnik: in sicherem Blick schützen Sie sich und Ihre Werte mit professionellen, standortunabhängigen und bezahlbaren Sicherheitssystemen!

Generell gilt: Sichtbare Kameras schrecken ab. Video-Sicherheitstechnik ist sowohl für Privathäuser als auch für Gewerbeobjekte ein wirkungsvoller Schutz vor Einbruch, Diebstahl und Vandalismus.

Unternehmen haben z. B. per Video zuverlässig den Bereich Warenannahme im Blick oder Container-Diensten dient es als Beweis für geleistete Entsorgung.

Brandschutz: Sicherheit für Leib und Leben

Treffen Sie höchstmögliche Vorsorge für den Ernstfall mit Rauchmeldern und einem maßgeschneiderten Brandschutz für Ihr Haus. Rauch- und Brandmeldeeinrichtungen sind in vielen europäischen Ländern und in den USA bereits gesetzlich vorgeschrieben. In Deutschland gilt dies erst für einige Bundesländer (Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein). Die Zahl der Brandopfer ist leider dementsprechend hoch.

Rauchmelder sind unauffällige Lebensretter und zuverlässige Frühwarnsysteme. Diese schützen Sie durch rechtzeitiges Erkennen vor Brandgefahr, Folgen von rauchvergiftung und Schlimmerem.

Wir beraten Sie gerne mit zertifiziertem Fachpersonal speziell für Rauchmelder, und installieren für Sie Ihren maßgeschneiderten Brandschutz.

Einbruchsicherung: keine Chance für ungebetene Gäste

Im Minutentakt wird in Deutschland eingebrochen. Dabei entsteht vordringlich ein materieller Schaden, doch oftmals wiegen die seelischen Folgen noch stärker. Das Gefühl, dass ein Fremder den eigenen Schutzraum verletzt hat, ist für die Betroffenen oftmals schwerwiegender.Mit durchdachten Gefahrenwarnanlagen schützen wir Sie, Ihre Familie sowie Ihr Hab und Gut zuverlässig vor Einbruch, Überfall und Vandalismus.

Kommentar hinzufügen…

SYMPATHISCH, KOMPETENT, ECHT.

wir beraten Sie umfassend, kompetent und bieten Ihnen überzeugende Angebote rund um das Thema Elektrotechnik. Wir wollen, dass bei Ihnen alles „Elektrische“ gut und sicher installiert ist und ebenso funktioniert. Ihre Zufriedenheit ist unser Antrieb.

Sie benötigen Hilfe, weil plötzlich die „Elektrik spinnt“?
Sie suchen Fachleute, die sich mit Satelliten- und Kabel-TV auskennen?
Sie planen einen Neubau oder eine Altbausanierung und brauchen Beratung?
Sie lieben es, wenn alles funktioniert. Aber wer erledigt die Wartungsarbeiten?
Sie möchten Ihr Heim mit modernster Sicherheitstechnik ausrüsten lassen?
Sie beabsichtigen eine intelligente Einbruchmelde-
oder Videoüberwachungsanlage einbauen zu lassen?
Sie wünschen sich eine elektrische Überprüfung mit dem E-Check?
Sie interessieren sich für Fotovoltaik, Erdwärme oder Solartechnik?
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Rauchmelder retten Leben !
Im Falle eines Brandes bekommen Sie die Chance, Ihr eigenes Leben und das Ihrer Familie zu retten.
Die Rauchmelderpflicht in Bayern ist jetzt gesetzlich verordnet. Mit der Bekanntgabe des “Gesetzes zur Änderung der Bayerischen Bauordnung und des Baukammerngesetzes” im Bayerisches Gesetz- und Verordnungsblatt Nr. 23/2012 vom 17.12.2012 (S. 633ff) ist der Einbau von Rauchwarnmeldern in Bayern ab dem 01.01.2013 in Neubauten gesetzlich verpflichtend. Für die Nachrüstung bestehender Wohnungen läuft eine Übergangsfrist bis 31.12.2017.
In Wohnungen müssen Schlafräume und Kinderzimmer sowie Flure, die zu Aufenthaltsräumen führen, jeweils mindestens einen Rauchwarnmelder haben. Die Rauchwarnmelder müssen so eingebaut oder angebracht und betrieben werden, dass Brandrauch frühzeitig erkannt und gemeldet wird. Die Eigentümer vorhandener Wohnungen sind verpflichtet, jede Wohnung bis zum 31. Dezember 2017 entsprechend auszustatten. Die Sicherstellung der Betriebsbereitschaft obliegt den unmittelbaren Besitzern, es sei denn, der Eigentümer übernimmt diese Verpflichtung selbst.
Foto
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Foto
Kommentar hinzufügen…
Einen Augenblick, weitere Beiträge werden geladen…