Profile cover photo
Profile photo
Out of the Box
7 followers
7 followers
About
Communities and Collections
View all
Posts

Post has attachment
Immer noch richtig - "Ein Bild sagt mehr als 100 Worte",
kann aber nur unterstützen und ist selten der Hauptgrund für eine Einladung. Mehr dazu im folgenden Blog-Artikel von berufebilder.de

http://berufebilder.de/2017/jobhunting-recruiter-erzaehlen-5-hauptsache-tolles-foto/

#Bewerbung #Foto
Add a comment...

Post has attachment
Interessanter und kritischer Blog-Beitrag zum Thema Softwaregestützte Bewerberauswahl

https://persoblogger.wordpress.com/2017/01/26/softwaregestuetzte-bewerberauswahl-den-lebenslauf-fuer-menschliche-recruiter-oder-fuer-algorithmen-optimieren/

Wer noch mehr wissen möchte - und auch sehen möchte wie gut der eigene Lebenslauf erfasst wird findet die Antworten in meinem Blogbeitrag: http://www.outofthebox.co.at/it-gestuetztes-lebenslauf-screening/
#Lebenslauf #screening #softwaregestützt #Bewerbung
Add a comment...

Post has attachment
Sie habe den Job! Echt jetzt?

Weil es gerade topaktuell ist! Die Wahrscheinlichkeit selbst in eine Situation zu kommen, eine Job zu ergattern, für den man nicht qualifiziert ist, tendiert zwar gegen Null, aber wenn es passieren sollte, dann hilft vielleicht dieser Beitrag.

https://www.experteer.de/magazin/was-tun-wenn-du-einen-job-ergattert-hast-von-dem-du-keine-ahnung-hast/

#Job #Bewerbung #Trump #Qualifikation
Add a comment...

Post has attachment
Neue Online-Lernplattform mit GRATIS-Monat

Linked In startet mit einer neuen Online-Lernplattform "LinkedInLearning". Zur Einführung gibt es das erste Monat gratis. Das ist Ihre Chance sich meinen Video-Lehrgang "Professionelle Bewerbungsunterlagen" kostenlos anzusehen. Weitere Infos finden Sie hier: https://www.linkedin.com/learning/professionelle-bewerbungsunterlagen-erstellen

#LinkedIn #Learning #Bewerbung #Unterlagen
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Sie sind ein/e Top-Expert/in in Ihrer Branche und auf Ihrem Gebiet?

Aber haben Sie sich schon einmal überlegt, wie Ihre Berufsaussichten aussehen, wenn Ihr jetziger Arbeitgeber dieses Know How nicht mehr benötigt oder Sie diesen nicht mehr ausüben können?

Falls Ihre Antwort hier "nein" lautet, dann sollten Sie sich um Ihre Beschäftigungsfähigkeit - auch employability genannt - kümmern.
Für eine erste persönliche Standortbestimmung hilft Ihnen die

Online-Checkliste unter:
http://www.demobib.de/bib/index,id,1987,selid,1790,type,VAL_MEMO.html

Gerne begleite ich Sie auch bei der Erarbeitung geeigneter Strategien zur Erhöhung oder Erhaltung Ihrer Beschäftigungsfähigkeit. Rufen Sie mich doch einfach an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin mir!

‪#‎Karriere‬ ‪#‎Beschäftigungsfähigkeit‬ ‪#‎employability‬
Add a comment...

Post has attachment
Das ewige Thema #Bewerbungsfoto, diesmal behandelt im aktuellen Standard unter http://derstandard.at/2000042590786/Checkliste-fuer-das-perfekte-Bewerbungsfoto

Tipps sind soweit alle bekannt und richtig. Hervorheben möchte ich aber jenen, der darauf hinweist, dass die #Blickrichtung des Fotos zum Text (also in Richtung Blattmitte und nicht zum Rand) gehen sollte.
Das ist zwar nur ein kleines Detail, hat aber trotzdem einen nicht unwesentlichen Einfluss auf den Gesamteindruck!
Add a comment...

Post has attachment
Sie bekommen selten bis nie eine Antwort auf Ihre Bewerbungen?

Dann liegt es vielleicht an einem (oder mehreren) der, im verlinkten Beitrag, genannten Gründe.

Mein Favorit -weil es immer wieder vorkommt - ist Punkt 3 - fehlerhafte Rechtschreibung!

http://www.huffingtonpost.de/jochen-mai/auf-bewerbungen-warten_b_6631402.html
Add a comment...

Post has attachment
Was sich aus vielen Gesprächen mit PersonalistInnen und RecruiterInnen schon vermuten ließ, hat nun eine Studie der Universität Graz bestätigt:

#Bewerbungsunterlagen ohne Angaben zu Geschlecht, Alter, Herkunft, Religionsbekenntnis und Porträtfoto sind hierzulande oft ohne Chance. Für BewerberInnen interessant sind hier besonders folgende Erkenntisse:

„Als besonders wichtig für die Personalverantwortlichen hat sich bei Bewerbungen das #Foto und der Name herausgestellt“, schilderte Muckenhuber. Die Namensangabe würde bei den Befragten vor allem wichtig sein, weil Personalverantwortliche die Bewerber zusätzlich auch nach ihrem Auftritt in Sozialen Medien hin überprüfen wollten. In einer Vorgängeruntersuchung habe sich bereits die Wichtigkeit von professionellen #Bewerbungsfotos herauskristallisiert: „Dort hat sich gezeigt, dass Bewerber, die vom Fotografen perfekt ins Licht gerückt wurden, die besten Chancen hatten, zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen zu werden“

Quelle: http://steiermark.orf.at/news/stories/2785282/
Add a comment...

Post has attachment
Sind Sie ein DIY-Typ ...

... und möchten wissen, wie Sie professionelle #Bewerbungen selbst erstellen können?

Dann werfen Sie doch einmal einen Blick auf dieses Angebot:
https://www.youtube.com/watch?v=zsCT8e7ZsfU&authuser=0

In diesem #Video-Training erfahren Sie, worauf Sie bei Bewerbungsunterlagen achten müssen, wo Sie passende Stellenangebote finden können und was eine fehlerfreie #Bewerbung via E-Mail ausmacht.

Wollen Sie sich nicht mit den Feinheiten beschäftigen oder haben Sie dafür gerade keine Zeit, so übernehme ich natürlich auch gerne die Erstellung Ihrer Unterlagen.

Hier geht es zu meinen Angeboten:
http://www.outofthebox.co.at/angebote/betreuungspakete/
Add a comment...

Post has attachment
Ein empfehlenswerter Artikel, der die Unterschiede im #Bewerbungsverhalten zwischen Mann und Frau beschreibt und Fragen beleuchtet, die sich hauptsächlich Frauen stellen, nämlich:

„Bin ich gut genug für den #Job?“,
„Ist mein Lebenslauf stringent genug?“,
„Was ist mit meinem Familienstand und Kindern?“ sowie
„Ich bin Führungskraft, aber ich weiß nicht, was genau von mir erwartet wird“

http://www.sternebewerbung.de/bewerbung-frau/
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded