Profile cover photo
Profile photo
Orthopädiezentrum Schmargendorf
11 followers
11 followers
About
Orthopädiezentrum Schmargendorf's posts

Post has attachment
Weil jeder Rückenschmerz ein Fall für sich ist und auch individuell behandelt werden sollte, ist eine genaue und gründliche Diagnostik vor und während der Therapie sehr wichtig.

Mit der 4D-Körperstatikvermessung können wir berührungslos, schnell, präzise, hochauflösend und rein lichtoptisch, also strahlungsfrei Ihre Körper- und Fußstatik, sowie die Beinachsen vermessen.

Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungs- oder Vermessungstermin, um Ihren Rückenbeschwerden auf den Grund zu gehen: http://privatfachaerzte.de/termine-online
Photo

Post has attachment
Wartezeit auf Termine beim Facharzt? Bei uns kein Problem: Termine ganz bequem online vereinbaren, anrufen unter 030 897470401 oder in unserer Praxis in der Warnemünder Str. 8 in Berlin Schmargendorf vorbeikommen.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Orthopädiezentrum Schmargendorf

http://orthopaedie-schmargendorf.de/termine-online/
Photo

Post has attachment
Paul lässt sich impfen, bevor er alle ansteckt!

Zum beginnenden Herbst raten wir Ihnen zur Grippeschutzimpfung. Vereinbaren Sie gleich einen Online-Termin bei unserer Allgemeinmedizinerin Frau Susanne Seelecke.

http://allgemeinmedizin-schmargendorf.de/termine-online
Photo

Post has attachment
Tiefliegende, punktförmige Muskelverhärtungen sind häufig die Ursache für Schmerzen und Bewegungseinschränkungen, auch an Gelenken. Nicht jeder Gelenkschmerz geht also auf eine Arthrose zurück, wie auch der Berliner Orthopäde, Unfallchirurg und Schmerztherapeut Dr. Thomas Turczynsky weiß. Er diagnostiziert und behandelt die sogenannten Triggerpunkte mittels Stoßwellen nachhaltig.

Dr. med. Thomas Turczynsky ist bereits seit mehr als 15 Jahren erfahrener Stoßwellen-Spezialist und behandelt Ihre Triggerpunkte im Orthopädiezentrum Schmargendorf - Dr. Turczynsky & Kollegen

Lesen Sie hier das gesamte Interview: http://orthopaedie-schmargendorf.de/wp-content/uploads/2016/10/03_Gelenkschmerzen_nachhaltig_behandeln.pdf

Der Beitrag ist erschienen in der ORTHOpress Ausgabe 4 | 2016.
Photo

Post has attachment
Arthrose ist die häufigste Form aller Gelenkerkrankungen und kann auf Grund von Alterungs- und Abnutzungserscheinungen, sowie Fehl- oder Überbelastungen der Gelenke entstehen.

Falsche Ernährung, Übergewicht und Stoffwechselstörungen fördern zusätzlich die Veränderung der Knorpelsubstanz. Dadurch verliert dieser an Elastizität und wird spröde. Im gesunden Gelenk ist die Gelenkflüssigkeit zäh und dickflüssig, bei Arthrose wird sie dünnflüssig und verliert somit ihre stoßdämpfende und schmierende Wirkung.

Wir beraten Sie gern zu den Möglichkeiten der Arthrosetherapie und behandeln diese im Orthopädiezentrum Schmargendorf.

http://orthopaedie-schmargendorf.de/arthrosetherapie/
Photo

Post has attachment
Mit der Pulsierenden Signal Therapie (kurz PST) können Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates behandelt werden. Die PST ermöglicht die körpereigene Regeneration von Knorpel- und anderen Bindegeweben. Der positive Behandlungsverlauf ermöglicht Ihnen wieder schmerzfreie Bewegungsabläufe und Sie gewinnen wieder an Lebensqualität durch mehr Vitalität.

Klicken Sie hier, um mehr zu dieser Behandlungsmethode zu erfahren, oder sprechen Sie uns bei Ihrem nächsten Besuch einfach direkt an: http://orthopaedie-schmargendorf.de/pulsierende-signal-therapie/
Photo

Post has attachment
Das Orthopädiezentrum in Berlin Schmargendorf hat seinen medizinischen Schwerpunkt in der Orthopädie und Unfallchirurgie.

Durch ein Schmerzzentrum mit dem Fokus auf der speziellen Wirbelsäulenschmerztherapie, einer Allgemeinmedizin mit hausärztlicher Versorgung sowie einem privatärztlichen Zentrum für in- und ausländische Patienten und weitere Spezialbehandlungen, wie die fokussierte Triggerpunkt-Stoßwellentherapie wird das Praxisangebot erweitert.

Wir haben unserem Zentrum einen neuen "Anstrich" verpasst und freuen uns auf Ihren Besuch!

www.orthopaedie-schmargendorf.de
www.schmerzzentrum-schmargendorf.de
www.allgemeinmedizin-schmargendorf.de
www.privatfachaerzte.de
www.stosswellenzentrum-schmargendorf.de
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
2016-08-10
5 Photos - View album

Post has attachment
"Weder geschüttelt, noch gerührt, sondern gestoßen." Der Berliner Orthopäde und Unfallchirurg Dr. med. Thomas Turczynsky ist seit über 15 Jahren erfahrener Stoßwellen-Spezialist. Er diagnostiziert und therapiert Triggerpunkte mithilfe eines speziellen Stoßwellengeräts im Orthopädiezentrum Schmargendorf.

Diese Therapie kann bei Tennisellenbogen, Kalkschulter, Fersensporn, Handynacken, Tabletblick und anderen Triggerpunkten helfen. Kontaktieren Sie uns gern und vereinbaren Sie noch heute einen Termin.

http://orthopaedie-schmargendorf.de/stosswellentherapie/
Photo

Post has attachment
Handynacken, Tabletblick, Bildschirmhaltung – einseitige Tätigkeiten, die zu schmerzenden Muskelverspannungen führen können, gibt es heute viele. Wenn sich in diesem Zuge auch sogenannte Triggerpunkte entwickelt haben, helfen Maßnahmen wie Wärme oder Massage meist nur wenig, da sie nicht ursächlich wirken.

Dr. med. Thomas Turczynsky ist bereits seit mehr als 15 Jahren erfahrener Stoßwellen-Spezialist und behandelt Ihre Triggerpunkte im Orthopädiezentrum Schmargendorf.

Lesen Sie hier das gesamte Interview: http://orthopaedie-schmargendorf.de/wp-content/uploads/2016/07/02_Nacken_und_HWS_Schmerzen.pdf

Der Beitrag ist erschienen in der ORTHOpress Ausgabe 3 | 2016
Photo

Post has attachment
Rückenschmerzen können vielfältige Ursachen haben, aber die meisten (chronischen) Schmerzen gehen von den Gelenken der Wirbelsäule aus, den sogenannten Facetten.

In unserem Zentrum, können wir Sie mit unterschiedlichen Methoden therapieren, z.B. der Facettendenervation, einem minimal-invasiven Wirbelsäulenringriff, der an den Facettengelenken stattfindet.

Klicken Sie hier, um mehr zu unserem mehrstufigen Behandlungskonzept zu erfahren: http://orthopaedie-schmargendorf.de/wirbelsaeulenchirurgie/
Photo
Wait while more posts are being loaded