Profile

Cover photo
Ole S
80 followers|103,580 views
AboutPostsPhotosYouTubeReviews

Stream

Have him in circles
80 people
Simon Geraedts's profile photo
Kristin Schmett's profile photo
Benno Thiel's profile photo
Opa Zeron's profile photo
Heilpraktiker Wanitschek & Vigl Berlin's profile photo
Marco Kleinschmidt (MKFotografie)'s profile photo
Kerstin Hain's profile photo
Andrea Nave's profile photo
Casimirs Billabong's profile photo

Ole hasn't shared anything with you.

People are more likely to share with you if you add them to your circles.

People
Have him in circles
80 people
Simon Geraedts's profile photo
Kristin Schmett's profile photo
Benno Thiel's profile photo
Opa Zeron's profile photo
Heilpraktiker Wanitschek & Vigl Berlin's profile photo
Marco Kleinschmidt (MKFotografie)'s profile photo
Kerstin Hain's profile photo
Andrea Nave's profile photo
Casimirs Billabong's profile photo
Links
YouTube
Basic Information
Gender
Male
Apps with Google+ Sign-in
  • SimCity Mobile
Einer der besten Bäcker, die ich kenne! Weiter so, nicht aufgeben.
Public - 2 weeks ago
reviewed 2 weeks ago
Schönes Ambiente, gutes Essen, gutes Preis Leistungsverhältnis
Public - 2 weeks ago
reviewed 2 weeks ago
Ohne Worte, vom Food Truck, ein Stück Pizza, was die Worte nicht verdient hatte. Tomatensauce Fehlanzeige! Geschmack? 0. Aber auf der Food Trend, wo man auch noch 10 Euro einnimmt, auch noch kurz 4,5 Euro für ein mäßig beschissenes Stück Pizza zu verlangen. Ohne Worte. Aber so ist es halt heute leider, in Gersthofen gibt es einen Pizzaservice, der für 10 Euro ne 32er Pizza und ein 0,5 Getränk raushaut...hier wird einfach minderwertige Qualität, die auch noch warm gemacht werden muss...geboten und teuer bezahlt...
• • •
Public - 3 months ago
reviewed 3 months ago
Meine Partnerin ist letzte Nacht auf der Treppe umgeknickt und hatte wahnsinnige Schmerzen, wir hatten Glück, es war früh und wir hatten sogar einen Parkplatz vor der Tür. Ich rief kurz vorher an und fragte wegen Termin, es hieß einfach vorbeikommen, bei der Symptomatik, total nett am Telefon, ich fing an den negativen Aussagen zu zweifeln. Als ich meine Partnerin zum Röntgen begleiten wollte, "wehrte man mich ab"... auf sehr freundliche Weise. Auch als sie dann bei der recht jungen Ärztin vorsprach. Ich wurde aber sofort und sehr freundlich informiert, dass sie einen Verband bekommen würde und ich mich ein wenig gedulden sollte. Und auch als ich mein "Frauchen" dann abholen konnte. Meine Partnerin bestätigte die gute Behandlung und nach dem Röntgen mussten wir noch zum CT, die erste Empfehlung war super nett, sehr freundliche Menschen und auf Grund von Einkäufer Verhandlungsgeschick, keine Terminsorgen. Ich freue mich fast auf den nächsten Termin... und Wartezeit war mehr als normal, die 2 negativen, sollten mal in den Spiegel schauen, wir wurden absolut lieb behandelt..
• • •
Public - 8 months ago
reviewed 8 months ago
6 reviews
Map
Map
Map
Ich kann die negativen Bewertungen nicht nachvollziehen, ich war dort heute Essen und für den Preis bekommt man eine ordentlich belegte Pizza, von netten Menschen und es gab nichts zu meckern.
Public - a month ago
reviewed a month ago
Heimgarten in Hirblingen Empfohlen von einem Bauernhof, gingen meine Begleitung und ich unvoreingenommen in den Heimgarten in Hirblingen. Das Gasthaus war gut gefüllt, warum blieb uns dann aber bis zum Schluss ein Rätsel. Hier könnte Herr Rach eine Lebensaufgabe finden, denn was hier an Essen geboten wurde, unter aller Kanone. Schon beim Bestellen auf die Frage ob das Gemüse frisch ist, die Antwort: „Nein, das ist TK.“. 3 oder mehr Bauernhöfe in dem Ort und ein Gasthof bietet TK Kost? Die von mir gewünschten Calamari Fritti (hier war mir das mit der TK durchaus bewusst), waren dann auch gar nicht vorrätig. Ich bestellte also Zander in Mandelkruste oder so ähnlich hieß es, meine Begleitung einen Salat mit Schinken und Käse. Zu dem Zander sollte es noch einen gemischten Beilagen Salat geben. Als das Essen kam, traute ich meinen Augen absolut nicht. Wie man über so etwas auch nur eine 2 Sterne Bewertung herausgeben kann, ist mir ein absolutes Rätsel. Der Salatteller meiner Freundin bestand zu 80% aus Eisberg Salat, dazu ein paar Tomaten, Blumenkohl und Bohnen aus der Dose, angesetzt mit einem Dressing aus der Knorr Tüte ein wirklicher Bringer! Noch begeisterter waren wir allerdings vom Kochschinken und Käse, der einfach jeweils gerollt auf dem Salat trohnte, wenigstens die Eier am Salat schienen frisch. Mein Zander hatte man in der Pfanne erst in Fett ertrinken lassen und dann totgebraten. Lange nicht so einen trockenen Fisch gegessen, wann Restaurants endlich mal aufhören eine Zitrone zum Fisch zu reichen, werde ich wohl leider nie erfahren. Auf dem Teller mit dem Fisch befanden sich halbierte Kartoffeln, die irgendwie gebacken waren. Der Fisch schwamm immer noch in seinem Fett und neben dem Fisch, Eisbergsalat und 2 Tomaten Scheiben. Und genau das wurde in einem normalen Suppenteller auch noch mal als Beilagen Salat gereicht. Ich sage es vorweg, abgesehen von der AOK Kantine in Berlin, habe ich noch nie schlechter gegessen. Hier sollte man einfach ein Bier genießen und das war es, bei der kreativen Küche würde ich auch erwarten, dass der Kartoffelsalat ein Fertigprodukt ist. Während wir vorher mehrfach gefragt wurden, ob es stimmt und wir rätselten, was die Bedienung meint, hat sie beim Abräumen nicht gefragt, obwohl meine Begleitung den halben Salat übrig gelassen hat. Übrigens lieber Gastwirt, zu einem Salat reicht man etwas Brot… macht man einfach. Wie gesagt, unterirdisch, Fertigprodukte lieblos verarbeitet… Herr Rach übernehmen Sie bitte! Ich vergaß noch die Vorsuppen, beide fast ohne Salz, in einer geschmacklosen Brühe… schönste Fertigkost, seien es die Pfannkuchenstreifen, wie die Maultaschen! Ohne Worte…
• • •
Public - 5 months ago
reviewed 5 months ago