Profile cover photo
Profile photo
Ole Albers
4,008 followers -
stammtischphilosoph@pluspora.com
stammtischphilosoph@pluspora.com

4,008 followers
About
Posts

Post is pinned.Post has attachment
Der Countdown ist lang, aber er läuft; Also werde ich stückweise mehr bei Diaspora* aktiv werden und gleichzeitig hier ein wenig weniger posten. Am Anfang versuch ichs mal mit Crosspost, aber das wird hier stückweise weniger werden.

Würde mich freuen, möglichst viele von Euch dort wieder zu sehen, denn der "Umzug" klappt nur so wirklich wenn möglichst viele mitmachen.

Ihr findet mich dort unter stammtischphilosoph@pluspora.com oder unter folgendem Link:

https://pluspora.com/people/bcf24c80adfc013646c5005056268def

Also, bis später :)
Add a comment...

Post has shared content
Einfach mal direkt von #reconquistainternet kopiert, weil wichtig.

-----------------------------------

heute um 12:03 Uhr
Das Schweigen der Lämmer


Szenario:

Ein geheimes Netzwerk mitten in Deutschland. Unter den Mitgliedern: Einflussreiche Menschen aus unserem Justizsystem, der Polizei, unserem Verfassungsschutz und der Bundeswehr. Thema im Verborgenen: Bewaffnete Angriffe in Deutschland am “Tag X” und die Errichtung eines “Staates im Staat”.

Und niemanden interessiert’s.


Klingt unwahrscheinlich? Ist es nicht. Denn genau das ist gerade eben in Deutschland geschehen.

Man würde meinen: Wenn Journalisten ein rechtsradikales Netzwerk aufdecken,

- das teils erschreckend konkrete Pläne ausgearbeitet hat
- das sich auf “Tag X”, an dem sie den Zusammenbruch des Staates erwarten, vorbereitet
- das sich mit Vorräten und Waffen eindeckt und
- dessen Mitglieder teils Funktionäre unseres Staates sind

würde ein lauter Aufschrei durch Deutschland gehen. Doch obwohl die Erkenntnisse der Recherchen in der aktuellen gesellschaftspolitischen Großwetterlage eine riesige Sprengkraft hätten, hört man davon wenig bis nichts im medialen und gesellschaftlichen Diskurs.

Das möchten wir ändern. Hintergrundinformationen findet ihr unter folgenden Links:
http://www.taz.de/!5548926/
https://www.deutschlandfunkkultur.de/medienkritik-wo-bleibt-die-resonanz-auf-die-hannibal.1264.de.html?dram:article_id=434071
https://www.vice.com/de/article/nepzbb/tag-x-hannibal-prepper-rechtes-bundeswehr-untergrundnetzwerk-plant-umsturz

Wir teilen die zum Thema erschienenen Artikel sowie unsere Gedanken zu den sogenannten “Hannibal-Recherchen” und helfen, die Erkenntnisse einer breiten Öffentlichkeit zu zeigen.

Die Hashtags lauten:
#SchweigenDerLämmer
#Hannibal
#TagX
#ReconquistaInternet

Wir beziehen Medienhäuser und Journalisten in unsere Tweets und Posts mit ein, um sie direkt auf das Thema anzusprechen.
Wir sagen: “Liebe Medien – Augen auf! Auch das rechte!"
Und wir fragen: “Warum berichtet ihr nicht?”

Lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass die Recherche der Journalisten die Anerkennung erfährt, die sie verdient. Lasst uns dafür sorgen, dass die verborgenen Handlungen der Hannibal-Gruppe nicht länger verborgen bleiben!
Add a comment...

Post has attachment
Schickes Bild. :)

#heuteshow
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Zeit für eine fette, fette Party. Der Google+ - Optimizer ist soeben 5 Jahre alt geworden \o/

Da wir den sechsten ja wohl nicht mehr feiern werden wird heute hart gerockt :)


Add a comment...

Post has attachment
Hamburger #Verbalsadismus
Photo

Post has attachment
Add a comment...

Post has shared content

Post has attachment
Implementierungen im Interface finde ich jetzt irgendwie nicht unbedingt eine gute Sache.

https://blogs.msdn.microsoft.com/dotnet/2018/11/12/building-c-8-0/
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded