Profile

Cover photo
Olaf Kolbrück
Works at Etailment.de
Attended Universität zu Köln
Lives in Frankfurt
9,043 followers|774,681 views
AboutPostsPhotosYouTube+1'sReviews

Stream

Olaf Kolbrück

Shared publicly  - 
 
Die normale Realität ist nicht genug - dank technologischer Unterstützung wird sie virtuell oder erweitert. Augmented Reality ist eines dieser Next Big Things im Handel und steht trotz erfolgreicher Pilotprojekte erst am Anfang der Entwicklung. Anett Gläsel-Maslov, Senior Manager PR & Social Media bei Metaio, entwickelt solche Projekte schon seit einigen Jahren mit und gibt im Interview Einblicke, was heute schon möglich ist.
1
Add a comment...

Olaf Kolbrück

Shared publicly  - 
 
Wer Treppenlifte verkaufen will, der ist angesichts der schleichenden Alterung bei Facebook noch gut aufgehoben. Wer junge Zielgruppen anpeilt und hippe Produkte feil bietet, der zeigt sich mehr und mehr bei Instagram und Snapchat, um visuelle Geschichten von seiner Marke zu erzählen und Kunden in den Verkaufskanal zu führen.
3
Add a comment...

Olaf Kolbrück

Shared publicly  - 
 
Ist das die Zukunft des E-Commerce? Butler-Dienste per SMS? Gehört der Webshop bald der Vergangenheit ein, weil man einem Concierge-Service per Handy einen Auftrag erteilt? Dienste wie "GoButler" aus Berlin oder "Magic" in den USA versprechen eine neue Wunderwelt des Service und die ultimative Bequemlichkeit. Doch was taugen die gerade hochgradig gehypten Dienste auf Dauer wirklich?
1
Add a comment...

Olaf Kolbrück

Shared publicly  - 
 
Es scheint als hätte die Twitter-Gemeinde danach gegiert. Eine App, mit der sich endlich einmal spielen, experimentieren lässt, die Fun und Mehrwert verspricht. Eine App, die phantastische Möglichkeiten verspricht. Meerkat ist diese App. Sie könnte Twitter sogar zu einer Art TV-Shopping-Kanal mit Livestream und Interaktion machen.
1
Add a comment...

Olaf Kolbrück

Shared publicly  - 
 
Ganz klar - in dieser Woche gehörte die Aufmerksamkeit den Erfolgszahlen von Zalando und den weiteren Wachstumsplänen. Aber es gibt auch noch ´was anderes. Hoffnungssignale für den stationären Handel - pardon für den Multichannel - beispielsweise. Unsere beliebtesten Beiträge der vergangenen Woche im Ranking.
1
Add a comment...
Have him in circles
9,043 people
Michael Folger's profile photo
W. Amadeo Kronig's profile photo
Bernd Oestereich's profile photo
Olaf Groß's profile photo
Corinna B.'s profile photo
Thomas Cik's profile photo
Arun Kumar Gautam's profile photo
Burhan Mehmedi's profile photo
Cajuu ESIW's profile photo

Olaf Kolbrück

Shared publicly  - 
 
Collins läuft rund: Das Multishop-Projekt "Collins" (unter anderem  Aboutyou.de, Sister Surprise und Edited) hat im ersten Geschäftsjahr die Erwartungen der Otto Group offenbar übererfüllt. Die Rede ist laut Neuhandeln von einer “überplanmäßigen Umsatzentwicklung“ und einem zweistelligen Millionhttp://etailment.de/news/admin/edit.php?id=3161enbetrag beim Umsatz. Details, auch zur künftigen Strategie, will Collins in Kürze präsentieren. About you...
1
Add a comment...

Olaf Kolbrück

Shared publicly  - 
 
Farfetch in Deutschland online: Farfetch, fast so etwas wie die Mutter aller unabhängigen lokal ausgerichteten Mode-Marktplätze, tritt jetzt auch in Deutschland an. Gerade ist die deutsche Website gestartet. Es ist kein kleiner Player, der da, wie von etailment bereits vorab angekündigt, anrückt. Farfetch macht jährlich einen Umsatz von 275 Millionen Dollar mit einem Netzwerk von 300 weltweit agierenden Boutiquen mit über 1.000 Geschäften, die v...
1
Add a comment...

Olaf Kolbrück

Shared publicly  - 
 
Statt den Blick immer ins Silicon Valley, nach London oder Berlin zu richten, lohnt es sich manchmal, eine ganz andere Ecke der Welt zu ergründen - zum Beispiel Indien. Auch dort gibt es schnell wachsende E-Commerce-Startups, die vielleicht die ein oder andere Inspiration liefern. Indien ist aber auch für große westliche Unternehmen ein heiß begehrter Markt: Große Player stecken dort gerade viel Geld hinein.
1
Add a comment...

Olaf Kolbrück

Shared publicly  - 
 
Amazon geht zu Alibaba: Das nennt man dann wohl erst mal klein beigeben, weil man auf dem chinesischen Markt mit amazon.cn nicht vom Fleck kommt. Amazon eröffnet einen Marken-Store bei Alibaba, genauer auf der Plattform TMall. Amazon verkauft dort ein breites Sortiment. Elektronik, Spielzeug, Schuhe und Snacks. Auch etliche andere internationale Retailer und Brands haben Markenshops bei TMall.  Wired Jetzt lesen: Sephora setzt auf Beacon, EP ko...
1
Add a comment...

Olaf Kolbrück

Shared publicly  - 
 
Baur schraubt für Händler: Baur hat jetzt seine eigene E-Commerce-Agentur Empiriecom offiziell gestartet.Das E-Commerce-Team dahinter, das schon Shop-Programme für Baur, aber auch für die gesamte Otto-Gruppe gestrickt hat, soll als selbstständige Tochtergesellschaft agieren. Empiriecom soll nun auch externen Händlern E-Commerce-Services im Segment „Site Engineering“ und „E-Commerce Platform Services“ anbieten. Dass da gerade bekannt wird, dass F...
1
Add a comment...
People
Have him in circles
9,043 people
Michael Folger's profile photo
W. Amadeo Kronig's profile photo
Bernd Oestereich's profile photo
Olaf Groß's profile photo
Corinna B.'s profile photo
Thomas Cik's profile photo
Arun Kumar Gautam's profile photo
Burhan Mehmedi's profile photo
Cajuu ESIW's profile photo
Work
Occupation
Redaktionsleiter Etailment.de, Reporter Internet & E-Business Horizont / Autor "Keine feine Gesellschaft"
Skills
E-Commerce, Social Media, Schreiben, Moderation
Employment
  • Etailment.de
    Redaktionsleitung, 2012 - present
    Seine Karriere bei Horizont, Fachmagazin für Marketing und Medien, startete er bereits 2000 als Redakteur für Marketing, Web 2.0, Social Commerce, Communities, Medien und Blogs. Daneben gründete er den renommierten Marketing-Blog Off-the-Record.de und zählt zu den profiliertesten Bloggern für digitale Werbung und Marketing. 2012 startet er für den Deutschen Fachverlag das Online-Magazin etailment.de mir Trends und Analysen zum E-Commerce. Olaf Kolbrück ist außerdem Gachbuch-Autor und Krimi-Autor
  • Horizont
    Reporter Internet & E-Business, Redakteur Horizont,, 2000 - 2013
  • Rewe, Neue Rhein Zeitung,
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Frankfurt
Previously
Hilden, Köln - Hilden, Köln
Contact Information
Work
Phone
069 7595 1619
Email
Address
Mainzer Landstraße 251 60326 Frankfurt
Story
Tagline
Reporter Internet & E-Business, Etailment.de, Horizont, Krimi-Autor
Introduction
Olaf Kolbrück ist Redaktionsleiter und Gründer des E-Commerce-Fachmediums Etailment.de, das in der Mediengruppe dfv erscheint. In dem Frankfurter Verlag war lange Jahre Reporter Internet & E-Business bei der Marketing-Fachzeitschrift „Horizont“. Dort betreute er vor allem die Themen „Marketing und Medien im Web 2.0“ sowie "Social Media" und "E-Commerce". Für Horizont gründete das Marketing-Fachblog off-the-record.

Er moderiert Kongresse und Veranstaltungen.

Er ist Autor des Krimis
"Mörderische Reklame", März 2014, fhl Verlag
"Keine feine Gesellschaft" Juni 2012, fhl Verlag
Das Blog dazu: Kolbrueck.de

Autor des Fachbuchs "Erfolgsfaktor Online-Marketing", Juli 2013, Deutscher Fachverlag

Bis Ende 2000 war er vier Jahre lang in der internen Kommunikation der Rewe-Handelsgruppe in Köln tätig. Zuvor arbeitete der studierte Politologe für unterschiedliche Tageszeitungen. 


Education
  • Universität zu Köln
Basic Information
Gender
Male
Other names
kohlbrück
Olaf Kolbrück's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
Machen Rewe und Co Amazon fresh überflüssig?
etailment.de

Erinnern Sie sich noch an das große Ballyhoo, als Gerüchte laut wurden, Amazon wolle seinen Lebensmittel-Lieferdienst Amazon Fresh nach Deut

Anett Gläsel-Maslov, Metaio: "Augmented Reality wird unser Einkaufserleb...
etailment.de

Die normale Realität ist nicht genug - dank technologischer Unterstützung wird sie virtuell oder erweitert. Augmented Reality ist eines dies

Kurz vor 9: Musterknabe Collins über Plan, Otto Group, Marc O Polo, Ambe...
etailment.de

Collins läuft rund: Das Multishop-Projekt "Collins" (unter anderem Aboutyou.de, Sister Surprise und Edited) hat im ersten Geschäftsjahr die

Die Zeit: Absturz eines Mythos
www.indiskretionehrensache.de

Vielleicht hat Sabine Rückert Flugangst. Man weiß das nicht, aber es wäre eine fast schon sympathische Erklärung für eine bemerkenswerte jou

GoButler und Co: Stellen SMS-Butler den E-Commerce auf den Kopf?
etailment.de

Ist das die Zukunft des E-Commerce? Butler-Dienste per SMS? Gehört der Webshop bald der Vergangenheit ein, weil man einem Concierge-Service

SXSW: Um diese Entwicklungen muss sich der E-Commerce drehen
etailment.de

Auf der SXSW in Austin, Texas, nahmen Twitter und Foursquare ihren Anfang. Doch vor allem ist die wohl weltgrößte Digitalkonferenz gut für d

Kurz vor 9: Kik kommt zu eBay, Valmano, ProSiebenSat.1, Coureon, Project...
etailment.de

Kik plant Multichannel-Attacke: Der Textildiscounter Kik verschreibt sich eine Online-Offensive. Eine der Flanken: eBay. Dort will Kik ab Ma

Wochenrückblick: Heinemanns Visionen und die Kundenbindung
etailment.de

Wir versammeln im Whitepaper Lösungen rund um die Kundenbindung. Wir lassen uns von Florian Heinemann (Project A) Geschäftsmodell-Visionen e

Diese drei E-Commerce-Startups sind Indiens Big Player
etailment.de

Statt den Blick immer ins Silicon Valley, nach London oder Berlin zu richten, lohnt es sich manchmal, eine ganz andere Ecke der Welt zu ergr

Kurz vor 9: Aldi wagt sich ins Netz vor, Adler, Valendo, Wormland, Lesar...
etailment.de

Aldi wagt sich ins Netz vor: Der Discounter made in Germany springt auf den Zug des Lebensmittel-Onlinehandels auf. Erstmals in Europa berei

9 Startups: Leckereien, Literatur, Lokal und Lifestyle - natürlich
etailment.de

Es gibt Startups, die muss man im Grunde schon gar nicht mehr erwähnen, weil sie es geschafft haben, gigantisch viel PR einzuheimsen. Das ma

Drei spannende Social-Shopping-Startups, die man kennen sollte
etailment.de

In der Innenstadt allein herumschlendern oder im Online-Shop allein von Produkt zu Produkt klicken, das kann ziemlich einsam sein. Social Sh

Selfie-Payment: Alibaba testet das Bezahlen durch Gesichtserkennung im W...
etailment.de

Zahlen mit einem Lächeln? Geht. PayPal tüftelt seit rund zwei Jahren am Bezahlen per Gesichtserkennung in der Gastroszene. Starbucks übt auc

Kurz vor 9: PayPal will Behörden erobern, 21sportsgroup, Deichmann, Glis...
etailment.de

PayPal will Behörden erobern: Wer nach Bereichen sucht, die dringend eine Modernisierung nötig haben, dann kommt man an Behörden nicht vorbe

e-map whitepaper "Kundenbindung" - Jetzt herunterladen
etailment.de

Eine dauerhafte Kundenbeziehung kann auf vielen Wegen erreicht werden. Multichannel macht diese Aufgabe komplexer. Die Ansätze dafür sind en

Project-A-Chef Florian Heinemann über die Geschäftsmodelle von Morgen
etailment.de

Erinnern Sie sich noch an Wine in Black, das war eines der ersten Investments, mit dem der von der Otto Group und Axel Springer finanzierte

Flexibilität auf Rezept
etailment.de

Medikamente online bestellen – das ist heutzutage kinderleicht. Für den Kunden. Für den Onlinehändler aber steckt dahinter ein gewaltiger Au

Kurz vor 9: Ikea testet Click & Collect in Leipzig, Delticom, Garten...
etailment.de

Ikea lässt Waren in der Innenstadt abholen: Im Trend müssen nicht unbedingt Berlin, Hamburg oder München liegen, wenn es auch in Leipzig fun

Wochenrückblick: Neue Kombinationen und Perspektiven
etailment.de

Eine App, die Twitter zum TV-Shopping-Kanal machen könnte. Ein Pure Player, der Lust am Ladengeschäft hat. Zalando, das Click & Collect erpr

Meerkat: Eine App könnte Twitter zum TV-Shopping-Kanal machen
etailment.de

Es scheint als hätte die Twitter-Gemeinde danach gegiert. Eine App, mit der sich endlich einmal spielen, experimentieren lässt, die Fun und

Sehr kompetent und einfühlsam. Auch schon bei der Beratung. Die Message wurde exakt auf meine Bedürfnisse und Probleme ausgerichtet.
Public - a year ago
reviewed a year ago
1 review
Map
Map
Map