Profile

Cover photo
Olaf Kolbrück
Works at Etailment.de
Attended Universität zu Köln
Lives in Frankfurt
9,290 followers|869,655 views
AboutPostsPhotosYouTube+1'sReviews

Stream

Olaf Kolbrück

Shared publicly  - 
 
Die Dominanz der Top 3 im deutschen Onlinehandel - Amazon, Otto, Zalando - ist schier erdrückend. Zusammengerechnet erwirtschaften sie annähernd so viel Umsatz wie der Rest der Top 100 Onlinehändler in Deutschland. Insgesamt sieht eine Studie von EHI und Statista die Top 100 bei einem Umsatz von 24,4 Milliarden Euro.
1
Add a comment...

Olaf Kolbrück

Shared publicly  - 
 
newborn° family° kids° portrait° business° Fotografin -Hungen-Lich-Gießen-Schotten-Nidda Neugeborene, Familien, Kinder, Portrait, Business
1
Add a comment...

Olaf Kolbrück

Shared publicly  - 
 
Angesichts von 70 Millionen Prime-Kunden, die bei Amazon für 60 Prozent des Umsatzes sorgen, weil sie in der Regel doppelt und dreifach so viel ausgeben, wie ein normaler Kunde, kann man diese Gruppe leicht ganz pauschal für die wichtigste Kundengruppe bei Amazon halten. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Für Amazon ist kaum etwas so wichtig wie die Familie.
1
Add a comment...

Olaf Kolbrück

Shared publicly  - 
 
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser! Amazon schickt sich gerade an, mit Prime Now in Deutschland noch schneller zu liefern, sucht weitere Hubs. Doch gerade beim Liefertempo beschleicht mich das Gefühl, Amazon könne allmählich an imperialer Überdehnung leiden. Schon in der Vergangenheit hatte ich als Prime-Kunde immer wieder das Bauchgefühl, die Lieferung käme verzögert. Diesmal habe ich es kontrolliert. Die für Donnerstag zugesagte Liefe...
1
Add a comment...

Olaf Kolbrück

Shared publicly  - 
 
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser! Beacon, das ist eine der modernen Technologien, die vermutlich gerade durch das Tal der Enttäuschung geht. Die aktuellen deutschen Nutzerzahlen der dazu passenden Shopping-App Shopkick, Marktführer in den USA, sind eher auf dem Papier toll. Beacon aber, das sagen viele Händler, ist dann doch oft eher teuer, komplex, umständlich, braucht Infrastruktur, braucht Kreativität und muss in den Gesamtkontext e...
1
Add a comment...

Olaf Kolbrück

Shared publicly  - 
 
In der E-Commerce-Branche haben sich in den letzten Jahren vor allem Facebook und Instagram als die führenden Social-Media-Kanäle vieler Onlineshop-Betreiber etabliert. Nicht verwunderlich. Erreicht man hier doch ganz einfach die gewünschten Zielgruppen und kann auf das eigene Sortiment und Angebot aufmerksam machen. Es gibt aber auch noch andere Soziale Netzwerke, die für E-Commerce-Unternehmen Vorteile bringen und auch immer mehr genutzt werden...
1
Add a comment...

Olaf Kolbrück

Shared publicly  - 
 
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser! "Otto druckt das Internet aus", spottet Fonds-Manager Jochen Krisch (Glore25) via Twitter angesichts des neuen Otto-Katalogs. Das kann man antiquiert finden. Erst recht, wenn man Pure Player hypen muss. Aber: Was der Exciting-Commerce-Macher in seiner seit Jahren schwelenden Dauerfehde mit dem Versandriesen vergisst: Kataloge sind längst wieder en vogue. So druckt auch Vorzeige-Online-Möbelhändler Wayf...
1
Add a comment...

Olaf Kolbrück

Shared publicly  - 
 
Marketing-Gag, Altruismus oder ein Hilfeschrei? Spryker Systems, der vielbeachtete Framework-Anbieter im E-Commerce, stellt seinen Quellcode für das Software-Framework Spryker kostenlos online. Inspiriert vom Open Source-Gedanken können Entwickler aus Unternehmen und Agenturen auf spryker.com/development erstmals komplett offen an dem System herumwerkeln und den Code am eigenen Shop ausprobieren. Was Spryker zu dem Software-Geschenk verleitet un...
1
Add a comment...

Olaf Kolbrück

Shared publicly  - 
 
Mercedes-Benz: Sehr konsequent, wie die Stuttgarter das Multichannel-Konzept "Me" vorantreiben. In Hamburg hat nun der erste "Mercedes Me"-Store eröffnet. Der City Store am Ballindamm soll ein interaktives Marken- oder Produkterlebnis bieten. Die Kunden können sich über Touchscreens, Konfigurationstools und im persönlichen Gespräch über Fahrzeugmodelle und auch Dienstleistungen von Mercedes-Benz informieren. Bis Ende des Jahres sollen weitere inn...
1
Dirk Moeller's profile photoOlaf Kolbrück's profile photo
2 comments
 
ist ne fehlaussendung. sorry.
 ·  Translate
Add a comment...

Olaf Kolbrück

Shared publicly  - 
 
Inzwischen kann eBay auf seinem lokalen Marktplatz-Projekt „Mönchengladbach bei eBay“ 74 Händler vorweisen. Und die haben zuletzt einen deutlichen Umsatzsprung hingelegt. Die 74 Händler haben mittlerweile 2 Millionen Euro umgesetzt. Diese Zahl verriet Stephan Zoll, Deutschland-Chef von eBay, im Interview mit etailment. Damit haben die Händler den Umsatz binnen weniger Wochen verdoppelt. Im Interview verrät Zoll zudem, wie es mit Mönchengladbach n...
1
Add a comment...
Story
Tagline
Redaktionsleiter Etailment.de, Fachbuch-Autor, Krimi-Autor
Introduction
Olaf Kolbrück ist Redaktionsleiter und Gründer des E-Commerce-Fachmediums Etailment.de, das in der Mediengruppe dfv erscheint. In dem Frankfurter Verlag war lange Jahre Reporter Internet & E-Business bei der Marketing-Fachzeitschrift „Horizont“. Dort betreute er vor allem die Themen „Marketing und Medien im Web 2.0“ sowie "Social Media" und "E-Commerce". Für Horizont gründete das Marketing-Fachblog off-the-record.

Er moderiert Kongresse und Veranstaltungen.

Er ist Autor des Krimis
"Mörderische Reklame", März 2014, fhl Verlag
"Keine feine Gesellschaft" Juni 2012, fhl Verlag
Das Blog dazu: Kolbrueck.de

Autor des Fachbuchs "Erfolgsfaktor Online-Marketing", Juli 2013, Deutscher Fachverlag

Bis Ende 2000 war er vier Jahre lang in der internen Kommunikation der Rewe-Handelsgruppe in Köln tätig. Zuvor arbeitete der studierte Politologe für unterschiedliche Tageszeitungen. 


Education
  • Universität zu Köln
Basic Information
Gender
Male
Other names
kohlbrück
Work
Occupation
Redaktionsleiter Etailment.de, Autor
Skills
E-Commerce, Schreiben, Moderation
Employment
  • Etailment.de
    Redaktionsleitung, 2012 - present
    Seine Karriere bei Horizont, Fachmagazin für Marketing und Medien, startete er bereits 2000 als Redakteur für Marketing, Web 2.0, Social Commerce, Communities, Medien und Blogs. Daneben gründete er den renommierten Marketing-Blog Off-the-Record.de und zählt zu den profiliertesten Bloggern für digitale Werbung und Marketing. 2012 startet er für den Deutschen Fachverlag das Online-Magazin etailment.de mir Trends und Analysen zum E-Commerce. Olaf Kolbrück ist außerdem Gachbuch-Autor und Krimi-Autor
  • Horizont
    Reporter Internet & E-Business, Redakteur Horizont,, 2000 - 2013
  • Rewe, Neue Rhein Zeitung,
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Frankfurt
Previously
Hilden, Köln - Hilden, Köln
Contact Information
Work
Email
Address
Mainzer Landstraße 251 60326 Frankfurt
Olaf Kolbrück's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
Digitale Quasselstrippen - interessante Chatbot-Gründungen
etailment.de

Chatbots gelten gerade als das nächste große Ding bei der Digitalisierung des Handels und im E-Commerce. Supportanfragen und Kundenbestellun

Trendreport: Wie alltagstauglich sind die Zukunftsvisionen für den E-Com...
etailment.de

Über 12.000 Produkte im ersten richtigen Virtual-Reality-Kaufhaus; ein Vertriebs-Bot, der E-Mails analysiert und bearbeitet sowie intelligen

e-map whitepaper "Personalisierung" - So kämpfen Sie dynamisch um Kunden
etailment.de

Personalisierung, Dynamic Pricing und Marketing-Automatisierung gehören im Onlinehandel längst ins Pflichtenheft. Während sich aber vor alle

So holen sich Onlinehändler in Frankreich kein blaues Auge
etailment.de

Der Onlinehandel in Frankreich ist im ersten Halbjahr um 13 Prozent auf 35 Milliarden Euro Umsatz angewachsen. Trotzdem zögern deutsche Unte

Morning Briefing: Amazon greift Etsy und Dawanda an, mehr Mobile Commerc...
etailment.de

Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Wie weltumspannend und umfassend ist Amazon? Die Antwort kommt aus Japan. Dort kann man über den

Die Top 100 der umsatzstärksten Onlinehändler in Deutschland
etailment.de

Die Dominanz der Top 3 im deutschen Onlinehandel - Amazon, Otto, Zalando - ist schier erdrückend. Zusammengerechnet erwirtschaften sie annäh

Morning Briefing: Otto verleiht Waschmaschinen und Co, Top 100 Onlinehän...
etailment.de

Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Den Satz kennen Sie sicher: Kunden brauchen keine Bohrmaschine, sondern ein Loch in der Wand. Wa

Rewe Digital: Schweizer Taschenmesser im Kampf gegen Amazon
etailment.de

Der Kölner Handelskonzern Rewe gehört nicht zu jenen Unternehmen, die allzu gerne mit ihren Erfolgen hausieren gehen. Das gilt auch für den

In eigener Sache: Relaunch unter dem Motto „Reduce to the max“
etailment.de

Der Relaunch von etailment.de rückt näher. Am 29. September ist es soweit. Die Branche darf einen optisch verschlankten und inhaltlich konze

So senken Onlinehändler die Bounce Rate ihrer Product Listing Ads
etailment.de

Product Listing Ads bei Google sind für Händler ein wichtiges Werbevehikel, um Kunden zu einem Angebot im Webshop zu lotsen. Doch einmal auf

So verstehen Beacons und Co den Kunden am Point of Sale
etailment.de

Mit dem Feldversuch „Digitales Durlach“ in Karlsruhe hatte Gelbe Seiten den Händlern und Kunden vorgemacht, dass Location based Services wie

So wird eine mobile App erfolgreich
etailment.de

Zalando und einige andere machen es vor. Ihre Apps werden regelmäßig in die Empfehlungen der Stores aufgenommen und belegen in den Download-

Morning Briefing: Ikea schraubt am Web-Erfolg, Outfittery, Rossmann, Les...
etailment.de

Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Eine mächtig mutige Prognose liest man gerade in der "Zeit". "80 Prozent unserer Lebensmittel we

In eigener Sache: Relaunch in den Startlöchern
etailment.de

Der Countdown läuft. Nachdem wir den Online-Auftritt von etailment.de in den letzten Jahren eher punktuell weiterentwickelt haben, wagen wir

Personalisierung: So versteht die Technik auch ihr Boss
etailment.de

Während sich der stationäre Handel stärker auf seine Beratungskompetenz besinnt, um dem Kunden individuelle Empfehlungen geben zu können, pr

Diese Fakten und Zahlen zum Dynamic Pricing müssen Sie kennen
etailment.de

Dynamische Preisgestaltung, Dynamic Pricing, Preistrick oder schlicht Preismanagement je nach Marktlage - die Kalkulation des richtigen Prei

Was uns Uber über Dynamic Pricing lehrt
etailment.de

Wenn Sie in einer Silvester-Nacht in Paris ein Taxi benötigen, sind Sie bereit beinahe jeden Preis zu zahlen. Wenn sie dringend eine Mitfahr

Bing: Wie Händler von der Suchmaschine profitieren können
etailment.de

Wenn es um Suchmaschinenwerbung geht, denken Händler zunächst an Google, dann an Google und dann vielleicht einmal an Bing. Der Marktanteil

Personalisierung: So überzeugen Händler beim digitalen Handschlag
etailment.de

Mehr Engagement, stärkere Kundenbindung und eine verbesserte Customer Experience winken potentiell als Lohn eines personalisierten Kundenkon

Morning Briefing: Amazon weitet Same Day Delivery aus, Design 3000, Goog...
etailment.de

Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Kluge Köpfe bringen die Dinge kompakt auf den Punkt. GDI-Vordenker David Bosshart fasste das gan

Public - 2 months ago
reviewed 2 months ago
Sehr kompetent und einfühlsam. Auch schon bei der Beratung. Die Message wurde exakt auf meine Bedürfnisse und Probleme ausgerichtet.
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago
2 reviews
Map
Map
Map