Profile cover photo
Profile photo
NBS Northern Business School - Hochschule für Management und Sicherheit
33 followers -
Die NBS ist eine staatlich anerkannte Hochschule in Hamburg, die es ermöglicht, ausbildungs-/berufsbegleitend oder in Vollzeit zu studieren.
Die NBS ist eine staatlich anerkannte Hochschule in Hamburg, die es ermöglicht, ausbildungs-/berufsbegleitend oder in Vollzeit zu studieren.

33 followers
About
Posts

Post has attachment

Post has attachment
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
NBS beim Cup der Privaten 2016
11 Photos - View album

Zum kommenden Wintersemester vergibt die NBS eine Professur für Logistik und Supply Chain Management. Alle Studierenden sind eingeladen, sich die Probevorträge der Kandidaten anzuhören und anschließend zu bewerten. Das Thema lautet "Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitsplätze im Wirtschaftsbereich Logistik".
Die vier Probevorträge finden übermorgen, am 21. April, zu folgenden Uhrzeiten im Saal 5 im Studienzentrum Quarree statt:
9:00-9:45 Uhr
11:00-11:45 Uhr
14:00-14:45 Uhr
16:00-16:45 Uhr
Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme!

Post has attachment
Forschungszusammenarbeit zwischen dem Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz, dem Institut für unbemannte Systeme der NBS Northern Business School und Taylor Wessing PartG mbB: Erforscht wird die Entwicklung neuer Konzepte für die dynamische Anpassung von rechtlichen Grundsätzen für den Erwerb und Betrieb von privat und kommerziell genutzten Systemen. Hieraus soll ein gegebenenfalls verbleibender gesetzgeberischer Handlungsbedarf im Bundes- und Landesrecht sowie Unions- und Völkerrecht abgeleitet beschrieben und ausgearbeitet werden.

Mehr zum Thema: http://www.nbs.de/news/news/details/artikel/2016/forschungszusammenarbeit-zwischen-dem-bundesministerium-fuer-justiz-und-verbraucherschutz-dem-insti.html

#UAV   #Drohnen   #Forschung  

Post has attachment
Das Rektorat der NBS stellt sich neu auf: Prof. Dr. Markus Peskes, Leiter des Studiengangs Betriebswirtschaft an der NBS, wurde zum stellvertretenden Rektor der Hochschule ernannt: http://www.nbs.de/news/news/details/artikel/2016/das-rektorat-der-nbs-stellt-sich-neu-auf-1.html

Post has attachment
NBS begrüßt neue Studierende im Sommersemester 2016: Über 100 neue Studierende in den Studiengängen Betriebswirtschaft und Sicherheitsmanagement beginnen ihr erstes Semester, sowohl in Voll- als auch in Teilzeitstudiengängen. Bereits am 26. Februar wurde das Semester feierlich mit einer Festrede durch Prof. Dr. Henning Vöpel, Direktor des HWWI, eröffnet. Der eindrucksvolle Vortrag über die Zukunft der Weltwirtschaft vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen, wie der Eurokrise und der Flüchtlingskrise, ordnete das Studium in einen gesellschaftlichen Kontext ein und vermittelte die Relevanz und Verantwortung der Wirtschaftswissenschaften.

Mehr: http://www.nbs.de/news/news/details/artikel/2016/nbs-begruesst-neue-studierende-im-sommersemester-2016.html
Photo

Post has attachment
Die Kleiderkammer in den Messehallen sammelt täglich fleißig Spenden für Flüchtlinge in Hamburg. Die NBS möchte diese tolle Aktion unterstützen und lädt alle Studierenden, Dozenten, Mitarbeiter und Freunde dazu ein, diesen Donnerstag, den 8. Oktober von 8:00 bis 18:30 Uhr im Studienzentrum Quarree in Wandsbek ebenfalls Spenden abzugeben. Wir bringen anschließend alles zur Annahmestelle der Messehallen.

Wir würden uns freuen, wenn sich alle an der Liste unter http://www.zusammenschmeissen.de/  orientieren, aber auch andere Gegenstände und Kleidungsstücke werden wir gern einem sinnvollen Zweck zuführen (diese dann aber gern gesondert verpackt abgeben).  Besonders dringend benötigt werden derzeit Herren-Winterjacken in S+M, Jogginghosen in S-L, Unterwäsche und Socken (Neuware) und winterfeste Schuhe für Herren in den Größen 41-45. Eine vollständige Liste, mit allem was gebraucht wird, bzw. was nicht gebraucht wird (z.B. keine Damen- und Kinderkleidung) gibt es unter o.g. Link. 

Wir freuen uns natürlich auch über Beiträge von Freunden, Familien und Bekannten, also gern Termin und Ort teilen! #HHhilft
Photo

Post has attachment

Post has attachment
Im Vorlauf zur UASympEx Ende dieser Woche darf die NBS bereits am 17. September das Deutsche Institut für Normung e.V. (DIN e.V.) begrüßen. Der Fachbereich "UAS" des Normungsausschusses für Luft- und Raumfahrt, der sich mit der Normung unbemannter Systeme befasst, tagt im Studienzentrum der NBS im Quarree:

http://www.nbs.de/news/news/details/artikel/2015/din-normungsausschuss-fuer-unbemannte-systeme-tagt-bei-der-nbs.html

Post has attachment
Etwa eine Woche vor Studienbeginn, sind noch Studienplätze in einigen Programmen verfügbar! Es gilt jetzt schnell zu sein: Nicht nur beginnen die Vorlesungen bereits Anfang September, auch sind die freien Plätze limitiert. Eine Übersicht, was noch frei ist, gibt es hier:

http://www.nbs.de/news/news/details/artikel/2015/anmeldung-zum-bachelor-fuer-das-wintersemester-noch-moeglich.html

Bei Fragen steht die Studienberatung der NBS über info@nbs.de und unter 040-35700340 von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 19:00 zur Verfügung!
Wait while more posts are being loaded