Profile cover photo
Profile photo
NaturThermeTemplin
8 followers
8 followers
About
Posts

Post has attachment
Der römische Kaiser Mark Aurel ließ folgende positive Aufforderung verlauten: "Blicke in dein Inneres! Da drinnen ist eine Quelle des Guten, die niemals aufhört zu sprudeln, solange du nicht aufhörst nachzugraben."
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Der bekannte deutsche Dichter Christian Morgenstern hat uns folgende weise Worte hinterlassen: "Den Puls des eigenen Herzens fühlen. Ruhe im Innern, Ruhe im Äußern. Wieder Atem holen lernen, das ist es."
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Der römische Kaiser Marc Aurel hinterließ uns folgende Einsicht: "Es gibt für den Menschen keine geräuschlosere und ungestörtere Zufluchtsstätte als seine eigene Seele. Halte recht oft solche stille Einkehr und erneuere so dich selbst."
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Der französische Philosoph Michel Eyquem de Montaigne hat im 16. Jahrhundert erkannt: "Wenn es Dir gelingt, die innere Ruhe zu erobern, so hast du mehr getan als derjenige, der Städte und ganze Reiche erobert hat." - wir finden: Recht hat er!
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Der für seine bisweilen recht plakativen Aussagen bekannte Friedrich Nietzsche, brachte auch folgenden markigen Spruch - es kommt allerdings auch sehr darauf an, ob die Nacht mitzählt oder nicht... :)

Wir schaffen es leider auch nicht, uns den Tag so einzuteilen, aber er traf wohl einen Nerv mit seiner Aussage: "Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave."
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Der italienische Dichter & Philologe Giacomo Leopardi hatte bereits im 19. Jahrhundert verstanden: "Die Welt gehört dem, der sie genießt."
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Der römische Dichter Horaz wusste wie es sich gut leben lässt: "Genieße froh die Gaben der gegenwärtigen Stunden und lass die Unangenehmen beiseite."
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Der bekannte Dichter und Zeichner Wilhelm Busch hat uns etliche gereimte Weisheiten hinterlassen - eine davon ist: "Erquicklich ist die Mittagsruh, nur kommt man oftmals nicht dazu."
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Franz von Sales kam (wahrscheinlich) beim Meditieren zur Erkenntnis: "Eine halbe Stunde Meditation ist absolut notwendig, außer, wenn man sehr beschäftigt ist, dann braucht man eine ganze Stunde."
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Seneca postulierte zu Lebzeiten im alten Rom: "Man sollte sich Entspannung gönnen. Leistungsfähiger und lebhafter werden wir uns nach einer Ruhepause erheben."
Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded