Alexa, bestell mir ein mytaxi

Dieser Sprachbefehl wird in naher Zukunft in vielen deutschen Haushalten genügen, um sich ein mytaxi nach Hause zu bestellen. Auf einer Presseveranstaltung in London hat Amazon gestern bekannt gegeben, dass Amazon Echo, ein vernetzter Lautsprecher der vor zwei Jahren in den USA gelauncht wurde, ab Herbst 2016 auch in Deutschland erhältlich sein wird. Wir freuen uns sehr, dass mytaxi als einer von wenigen ausgewählten Partnern in Deutschland gleich zum Start dabei ist.

Was ist Amazon Echo?
Amazon Echo ist ein intelligenter Lautsprecher, der allein mit Eurer Stimme gesteuert wird. Das besondere an Echo ist die persönliche digitale Assistentin "Alexa", der man Fragen stellen oder Befehle geben kann, um beispielsweise Musik abzuspielen, Informationen, Nachrichten, Sportergebnisse, Rezepte und Wettervorhersagen zu liefern oder eben um ein mytaxi zu bestellen.

Unter den Partner zum Start in Deutschland sind neben mytaxi die Musikdienste Spotify und TuneIn, der Heizungs-Vernetzer Tado, die Rezepte-Portale Chefkoch.de und Kitchen Stories sowie Medien wie „Bild“, „Tagesschau.de“, n-tv und „Spiegel Online“.

"mytaxi und Alexa sind wie für einander geschaffen", sagt Johannes Mewes, CPO von mytaxi. "Unsere Ziel ist die Taxibestellung so einfach und bequem wie möglich zu gestalten. Darum war die Alexa-Integration ein logischer Schritt für uns, denn nun müssen unsere Nutzer nicht mal mehr einen Knopf drücken oder die App öffnen. Es genügt, Alexa zu sagen, dass sie ein mytaxi bestellen soll":

Nach der Integration von mytaxi in Google Maps, der Sprach-Bestellmöglichkeit über Siri von Apple ist die Integration in Amazon Echo ein weiterer Schritt, der die Innovationskraft von mytaxi eindrucksvoll unterstreicht.

Weitere Informationen zu Amazon Echo findet Ihr hier: https://www.amazon.de/dp/B01GAGVCUY?inviteRef=requested
PhotoPhotoPhoto
2016-09-15
3 Photos - View album
Shared publiclyView activity