Profile cover photo
Profile photo
Bergführer Michael Schiek
5 followers -
Alpine Kompetenz, Große Gebietskenntnis, Individuelle Betreuung, Höchstmaß an Qualität und Authentiziät, Flexibel, Unabhängig, Nur Kleingruppen
Alpine Kompetenz, Große Gebietskenntnis, Individuelle Betreuung, Höchstmaß an Qualität und Authentiziät, Flexibel, Unabhängig, Nur Kleingruppen

5 followers
About
Bergführer Michael Schiek's posts

Post is pinned.Post has attachment
Alpine Kletterkurse in den Dolomiten!
Noch wenige freie Plätze:
3 Tage Alpiner Kletterkurs Dolomiten - 26-28.06.2015 - 1 Platz frei http://www.mountainsandmore.at/angebote/detail/artikel/3-tage-alpiner-kletterkurs-dolomiten/

6 Tage Alpiner Kletterkurs Dolomiten -  05.-10.07.2015 - 2 Plätze frei
http://www.mountainsandmore.at/angebote/detail/artikel/alpiner-kletterkurs-dolomiten/

Post has attachment
Very nice skivideo made by our skimate Jean Marc Paillous during our Heliski trip in May 2015 Olafsfjördur / Iceland

Post has attachment
Mountains and more goes (N)Iceland Heliski!
For nature freaks and polar addicts available in May and June!

A typical Tour

The day of arrival
Guests will be picked up at Akureyri airport and driven to the Viking Heliskiing Lodge. Guests can also be picked up in Akureyri by our helicopter upon request. When check-in  at our Lodge is completed our guests will  have a short meeting with other skiers and the Viking Heliskiing guides. After the meeting and a little chat dinner is served in the main Lodge. In the evening guests can relax and enjoy a drink and some snacks while looking at the program for the coming tour.
 
The days to come
Ready for the thrill of your life? You better be – you are staying with the Vikings and you are about to experience an adventure of a lifetime. On the schedule is heliskiing - adventure – exploring – and unique scenery, spectecular view and some unforgettable moments.
After breakfast there will be a short briefing regarding  avalanche safety and beacon training, helicopter safety, and ski-/snowboard equipment adjustment, just so everyone will be ready.
Then the fun part starts; heliskiing/helisnowboarding and exploring new lines and enjoying the breathtaking view while skiing down to the Arctic Ocean. Terrain selection is determined by the guides and is based on avalanche assessment, weather and the skiing ability of the group. Your safety is our number one priority.
After a few runs we will find a great spot for our lunch which will be served outside on the mountain picnic style.  Then our ride continues through the day. Viking Heliskiing has reached anagreement with some of the local farmers,  allowing us to drop in at the farms to taste some Icelandic shark, smoked arctic char or even smoked lamb.
After detaching the skis each day you can enjoy some of the adventure packages we have to offer, e.g. whale watching, sea angling or horseback riding on the great icelandic horse. It is also possible to bathe in Iceland´s nicest swimmingpool in an unforgettableenvironment. The other options is just to  sit down at the Viking Bar to  relax and unwind with a glass of wine or a pint of the Icelandic Viking beer.
Later in the evening the group will have dinner together in the Viking Heliskiing Lodge and discuss the great runs and adventures of the day.
In case of bad weather and down days you have a great opportunity to explore Iceland in a different way. You are able to enjoy all the activities we have to offer. 
 
Departure day
This is the last day of the tour. After breakfast we will head out to the mountains to enjoy  our last day. On the schedule today is exploring more new lines and the breathtaking view. The last run of the day will be a Homerun, skiing all the way down to the Lodge where you can for the last time jump in the hot tub before enjoying  the final drink and saying goodbye to your guides and your new friends.
Guests will be driven back to Akureyri where they can either go straight to the airport or spent some time in Akureyri. Upon request we can also use our helicopter to fly you back to Akureyri.
Yes it is hard to leave, but all fairy tales have to  end... Keep in mind that you are always welcome back to join the Vikings and be a part of the explorers writing this amazing  chapter in your life.

If you need more information click here: michael@mountainsandmore.at
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
2015-03-26
7 Photos - View album

Post has attachment
Gibt es ein Top Heliskigebiet in den Alpen das den Vergleich mit Kanada nicht zu scheuen braucht?
Klar gibt es das. Der Vergleich mit Heliski in Kanada ist eigentlich unzulässig weil die Gebiete und die Location unterschiedlicher nicht sein können. Was spricht nun für das Heliski im Valgrisenche. Zuerst einmal die kurze Anreise. Dann sicherlich das Gebiet. Hochalpine Abfahrten erwarten einen in einer unglaublichen Kulisse. Von einfachen Gletscherabfahrten bis zu sehr steilen Hängegletschern und Rinnen gibt es ein breites Sortiment an Abfahrten wo wirklich für jeden Skifahrer etwas dabei ist. Es gibt über 100 verschiedene Runs und Höhenunterschiede bis zu 2100m pro Abfahrt.
Hier kannst du mehr darüber erfahren: www.mountainsandmore.at/angebote/detail/artikel/heliski-valgrisenche-valle-daosta/Preisinformationen und Angebote: michael@mountainsandmore.at

PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
27.02.15
5 Photos - View album

Post has attachment
Mountains and More bei der täglichen Arbeit. Für einen schnellen Schneedeckentest auf Skitour benötigt man nur 15 min Zeit. Zeit die man sich immer wieder nehmen sollte. Für Gäste und Guide ist es gleichermaßen interessant und aufschlussreich.
Professional Guiding 😊 

Post has attachment
Ararat 5137m Skitourenreise zum heiligen Berg.
18. bis 26. April 2015,  € 1599.- ab Van/Türkei
Mit seiner gewaltigen Höhe von 5.137 m steht der erloschene Vulkan, der Berg Noahs´, oder der Schmerzensberg" wie ihn die Türken nennen, alleine am östlichen Rand der Türkei. Ein prachtvoller Ausblick bietet sich vom Gipfel dieses Berges hinunter auf die Ebene und in die Nachbarländer Iran und Armenien. Bei schönem Wetter reicht der Ausblick sogar bis weit nach Georgien, zum Kaukasus. Besonders schön ist der Ausblick im Frühjahr wenn man den Berg besteigt. Schneereiche, steile Rinnen laden regelrecht zum Skitouren ein. Meistens reicht der Schnee in den Monaten April und Mai noch weit hinunter bis auf 2.700 m. 
 
Vom Schwierigkeitsgrad her kann man den heiligen Berg Mt. Ararat als einen Einsteigerberg in die Welt der "hohen Skiberge" bezeichnen. Die Rinnen sind max. 35° Grad steil, die Gipfeletappe hat es mit 1700 Hm jedoch in sich. Die Schwierigkeiten einer Besteigung liegen nicht nur in der Bewältigung der 1700 Höhenmeter in dieser Höhenlage. Man muss auch mit starken Ausgleichswinden in der Gipfelregion rechnen. Der Aufstieg und die Abfahrt erfolgt von der Südseite.

Post has attachment
Der Regen im Winter... er kann manchmal ein Segen sein. Durch eine solide, tragfähige Regenschicht hat sich die ursprünglich kritische Situation am Arlberg entspannt. Unter 2600m ist man momentan bei sehr guten Verhältnissen, natürlich im Vergleich und Bezug auf diesen schneearmen Winter und die kritische Lawinensituation entlang des Alpenhauptkammes gesehen, im Varianten- und Tourenbereich unterwegs. Die Tourenverhältnisse sind jedoch nach wie vor eingschränkt einerseits durch die geringen Schneehöhen im Talbereich und andererseits durch die nach wie vor tükische Lawinensituation oberhalb 2600 m. Momentan ist es auf der Vorarlberger Seite deutlich besser und sicherer als auf der Tiroler Seite des Arlbergs. Hier ein paar Bilder der letzten Woche...
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
2015-01-22
6 Photos - View album

POWPOW has arrived!50 cm Neuschnee in Zürs.
Lange hat es gedauert aber nun hat es bei den letzten Fronten am Arlberg ordentlich abgeladen. Ein guter halber Meter ist gefallen und den hatte es auch dringend nötig. Von guten Verhältnissen kann man noch nicht sprechen, es hat in vielen Bereichen noch zu wenig Schnee. Aber es ist weich unter den Skispitzen, was will man mehr.
Der Schnee ist jedoch stark verfrachtet worden. Am Hexenboden sind die Rücken abgeblasen, in den leeseitigen Mulden liegt teilweise ein Meter Neuschnee. Dieser ist spröde und sehr leicht auszulösen. Viele kleinere Schneebretter wurden heute abgetreten. Die steileren und hohen Varianten wurden nicht gefahren, ist momentan auch sicherlich als sehr kritisch einzustufen.


Post has attachment
3 Tage Kletterkurs Falzaregopass / Dolomiten
Nur 3 Teilnehmer ab 395.-

Post has attachment
3 Tages Klettersteigkurs in den Dolomiten den ganzen September
Link:http://www.mountainsandmore.at/angebote/detail/artikel/3-tage-klettersteigklassiker-rund-um-die-sella/

Klettersteigklassiker wie Pößneckersteig, Piscadú Klettersteig, Ferrata Sandro Pertini, Oskar Schuster Steig stehen zur Auswahl
3 Tage Wochenendtour
Führung durch Staatl.gepr. Bergführer
Ort: Sella, Dolomiten
Im Preis inkludiert:
3 Führungstage
Staatlich geprüfter Bergführer
alle Bergführerkosten
Leihausrüstung
Organisation
Reservierung
Veranstaltungspreis: € 299.- pro Person
PhotoPhotoPhoto
2014-08-23
6 Photos - View album
Wait while more posts are being loaded