Profile cover photo
Profile photo
Monteverdichor Würzburg
About
Posts

Post has attachment
Im Rahmen der Würzburg Chorsinfonik 2018 bietet der Monteverdichor Würzburg wieder ein spektakuläres Konzertprogramm mit erlesenen Oratorien in einem der schönsten Konzertsäle der Stadt, der Würzburger Neubaukirche.
Add a comment...

Post has attachment
Wir bedanken uns bei den Barocktagen Wiesentheid für die professionelle Organisation und den herzlichen Empfang in der wunderschönen Kirche St. Mauritius mit einem kleinen Video. Viel Spaß beim Schauen und Hören!
https://www.youtube.com/watch?v=PSbUmJQVz5Y
Add a comment...

Post has attachment
"Stehender Applaus für eine prachtvolle Barockmusik und expressive Klangsprache: Mit dem Oratorium "Joshua" von Georg Friedrich Händel setze der Monteverdichor unter der Leitung von Professor Matthias Beckert erneut ein Glanzlicht und ein weiteres Ausrufezeichen hinter den Zyklus der Werke Händels. Die Zuhörer in der ausverkauften Neubaukirche ..." (Rezension: Diana Seufert, Fränkische Nachrichten)
Add a comment...

Post has attachment
"Mit einem grandiosen Konzert des Würzburger Monteverdi-Chors hatten die Barocktage zur Wiedereröffnung der Mauritiuskriche in Wiesentheid ein mehr als würdiges Ende. Das von Georg Friedrich Händel komponierte Oratorium „Joshua“ begeisterte das Publikum im voll besetzten Gotteshaus." (Konzertrezension von Andreas Stöckinger)
Add a comment...

Post has attachment
Göttliche Musik, Siegesklang und Freude verspricht der Monteverdichor in der Fortführung seines Händel-Zyklus‘ mit „Joshua“. Nicht Moses durfte die Israeliten ins Gelobte Land führen, sondern erst sein Nachfolger: Joshua. Georg Friedrich Händel ging im Sommer 1747 mit Feuereifer daran, diese biblische Geschichte in gewaltige, farbenprächtige Töne zu kleiden. Nach vier Wochen war das Werk vollbracht. Es sollte eines der erfolgreichsten Oratorien zu Händels Lebzeiten werden. Eine expressive musikalische Klangsprache mit bildhafter Wirkung erfand Händel, um das Durchschreiten des Roten Meeres nahezu bildhaft aufzuzeigen oder die Trompeten von Jericho mit durchdringender Strahlkraft zu intonieren. Die Aufgaben für den Chor sind imposant und eindrucksvoll. Für die Solisten schrieb Händel prächtigste Musik. Die Arie der Achsah "Oh! Had I Jubal’s lyre" ist bis heute eine der berühmtesten Koloraturarien überhaupt. Begleitet von historischem Instrumentarium verspricht der Monteverdichor prunkvolle Barockmusik in festlichem Ambiente. Konzertmeisterin ist die international renommierte Professorin für Barockvioline Dr. Pauline Nobes.

Monteverdichor Würzburg
Barockorchester auf historischen Instrumenten
Anna Nesyba, Sopran
Johannes Euler, Altus
Andreas Post, Tenor
Sven Fürst, Bass
Leitung: Matthias Beckert
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Watch and hear our concert with Frank Martins "GOLGOTHA" #frankmartin #golgotha #monteverdichor
Add a comment...

Post has attachment
watch our new video of mozart's famous requiem #mozartrequiem #mozart
Add a comment...

Post has attachment
Enjoy our new video of J.S. Bach's masterpiece! #BACH #MAGNIFICAT
Add a comment...

Post has attachment
Watch our new Video! #CPEBACH #Magnificat
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded