Profile

Cover photo
Mona Sorcelli (Monah)
Works at Search.ch
Lives in Dietikon
263,982 views
AboutPostsPhotosYouTube+1'sReviews

Stream

Mona Sorcelli (Monah)

Shared publicly  - 
 
Wenn aus einer kleinen verrückten Idee plötzlich Wirklichkeit wird Winter 2014, draussen ist es eiskalt, ich habe einen verdammt coolen Job und trotzdem schwirrt mir durch den Kopf, dass dies mein letzter Winter sein soll, welchen ich in der Schweiz, in…
 ·  Translate
1
Add a comment...

Mona Sorcelli (Monah)

Shared publicly  - 
 
NEU: Twitter Schweiz #Meetup  Gruppe.
Für einfacheres erfassen von #tweetups  & offline Treffen jeglicher Art. 

Wer selbst Events erfassen möchte, soll sich kurz bei mir melden. Ihr kriegt dann ggf. Event-Zugriff in der Gruppe. 

Auf ein networkiges 2016!

Eure @Mona
PS: please Share! 

#tweetupZH   #switzerland  
 ·  Translate
Hier finden sich Schweizer Twitterer, die sich gerne auch mal Offline treffen möchten.
9
3
Thomas Elmiger's profile photoCem Topçu's profile photoThorsten Ellmers's profile photoSonja Keller's profile photo
4 comments
 
So, bin jetzt auch dabei. Danke für den Hinweis!
(Am 20. haben wir leider schon einen Firmenanlass.)
 ·  Translate
Add a comment...

Mona Sorcelli (Monah)

Shared publicly  - 
 
Man lernt nie aus. Langsam kommt die Generation Ü30 auf den Geschmack von #SnapChat und nutzt wie wild Emojis bei Whatsapp, SMS oder Facebook, jedoch meistens irgendwie nicht ganz korrekt. Da man anhand der falschen Emojis aufs Alter schliessen kann,…
 ·  Translate
1
Add a comment...

Mona Sorcelli (Monah)

Shared publicly  - 
 
Früher blieben Wohnort und Job meist über Jahre stabil. Heute gestaltet sich vieles flexibler. Doch welchen Einfluss hat der Nachwuchs auf die Frage „Wo wollen wir in Zukunft wohnen?“ Und muss eine Verwurzelung zugleich an einen Ort gebunden sein? Diesen Fragen geht unser Bloggermami Mona Sorcelli nach, im Zwiespalt von Entdeckungslust und vertrautem Zuhause.
1
Add a comment...

Mona Sorcelli (Monah)

Shared publicly  - 
 
BRACK.CH poppt im Shoppi Tivoli auf #spreitebrack (Pressemitteilung)

Onlineversand goes stationär: Der Aargauer Online-Fachhändler BRACK.CH bezieht in der Vorweihnachtszeit eine Ladenfläche im Einkaufszentrum Shoppi Tivoli Spreitenbach.

Ab dem 16. November wartet BRACK.CH mit einem einzigartigen Pop-up Store im Shoppi Tivoli Spreitenbach auf. 

Gadgets ausprobieren, Ware abholen.

Der Pop-up Store umfasst eine Fläche von über 200 Quadratmetern an gut frequentierter Lage in der «ShoppiMall». Ein «Laden» im eigentlichen Sinn ist der Pop-up Store nicht: Natürlich kann BRACK.CH nicht alle 70‘000 Artikel auf dieser Fläche unterbringen, die der Händler aus dem eigenen Logistikzentrum im luzernischen Willisau liefert. Darum beschränkt sich BRACK.CH auf eine Handvoll brandaktueller Gadgets und Weihnachtsgeschenk-tauglicher Bestseller, die die Kunden vor Ort ausprobieren, kaufen und gleich mitnehmen dürfen. Den Rest des umfassenden Sortiments können Kunden an mehreren Onlineshop-Terminals erkunden.

 Praktisch: BRACK.CH hat einen Abholschalter integriert, an den sich Kunden die vorgängig im Onlineshop bestellte Ware zur Abholung senden lassen – bei Onlinebestellung bis 10.00 Uhr können sie ihre Bestellung sogar noch am selben Abend im Shoppi Tivoli abholen. Ausserdem gibt es in einer Kaffee-Ecke, gesponsert von der BSH Hausgeräte AG (Marken: Bosch, Siemens), ausreichend Möglichkeiten Platz zu nehmen, etwas zu trinken und zu verweilen.


Beratung per 3D-Hologramm

Was hat BRACK.CH zum mutigen Schritt bewogen, eine physische Präsenz in einem Einkaufszentrum – in unmittelbarem Abstand zur stationären Konkurrenz der Grossverteiler – zu errichten? Schon seit jeher verfolgt BRACK.CH das Ziel, nahbarer, kompetenter und persönlicher als andere Onlineshops aufzutreten. Darum geht es auch im Pop-up Store in Spreitenbach. Wie im kürzlich erweiterten Showroom am Hauptsitz in Mägenwil setzt BRACK.CH im Pop-up Store ebenfalls auf fachkundige Beratung von Angesicht zu Angesicht. Nebst den Auskünften des Pop-up-Store-Teams steht den Kunden das Know-how des gesamten Unternehmens zur Verfügung: Interessiert sich ein Kunde für ein bestimmtes Produkt oder Sortiment, das nicht im Pop-up Store ausgestellt ist, kann er in einer Art «Holo-Box» mit dem jeweiligen Sortimentsverantwortlichen Kontakt aufnehmen, der am Firmenhauptsitz in Mägenwil arbeitet. Dessen Kopf wird in Mägenwil während des Beratungsgesprächs aus verschiedenen Sichtwinkeln von Kameras aufgenommen und erscheint dem Kunden in Spreitenbach live als dreidimensionale Projektion.

Weitere stationäre Ausflüge nicht ausgeschlossen

Dem Onlinehändler geht es darum aufzuzeigen, was «besser online einkaufen» bei BRACK.CH bedeutet. Der Pop-up Store ist ausdrücklich kein Testversuch, um Erfahrungen im stationären Handel zu sammeln – derzeit ist bei BRACK.CH nicht geplant, ein Netz von Filialen aufzubauen. BRACK.CH möchte sich darauf konzentrieren, was das Unternehmen bereits gut und erfolgreich macht: Online-Fachhandel. Der Pop-up Store ist eine temporäre Massnahme und schliesst seine Tore an Heiligabend wieder. CEO Markus Mahler will aber künftige Pop-up-Überraschungen nicht ausschliessen.
 ·  Translate
1
Add a comment...

Mona Sorcelli (Monah)

Shared publicly  - 
 
YAY Das Thema #Coworking  findet weiterhin Anklang. Auch in der Schweizer Presse. Unser Coworking +BUREAU.D Coworking inkl. Titel-Bild in der Ausgabe vom +Tages-Anzeiger vom 3.11.2015. 
 ·  Translate
Unser Coworking war das Titelbild des aktuellen Beitrag im Tagi zum Thema Coworking in der Schweiz. Wer teil, gewinnt: Bei Coworking gibt es neben Pult, Bürostuhl und Internetanschluss noch Inspiration dazu. Der Zürcher Pionier er temporären Arbeitsplätze – und sechs seiner Nachahmer. Erwähnt werden: Citizen Space BUREAU.D Office Zürich Büro Zürich Popup-Office Zürich Impact Hub Zürich Office Lab …
1
Add a comment...

Mona Sorcelli (Monah)

Shared publicly  - 
1
Add a comment...

Mona Sorcelli (Monah)

Shared publicly  - 
 
Ein Premier-Minister der es mit einem Schwein treiben muss, weil die Kraft von Social-Media grösser ist als die unterdrückte Medienberichterstattung? Das Leben auf einem entfernten Planeten, weil die Erde voll ist? Das Leben als Avatar? Beim schliessen…
 ·  Translate
Ähnliche BeiträgeContinue Reading...
1
Add a comment...

Mona Sorcelli (Monah)

Shared publicly  - 
 
Wenn Abrechnungen schief gehen. Heute mit +Exsila 

Ich fragte nach wie es möglich ist dass die Abrechnung so seltsam aussieht und was ich denn nun wirklich bezahlen muss. Leider keine Antwort, dafür ne Mahngebühr...

Ich wollte lediglich wissen ob der Rechnungsbetrag von CHF 1.92 oder die 20.- vom Einzahlungsschein gelten... #verwirrt  

Und das die Antwort vom Support: Ich glaub ich bin im falschen Film. Ich muss also nach der Rechnung in mein Konto um zu schauen wie und was ich genau schulde?! Ihr könnt mich mal +Exsila ... ich bezahl das jetzt, aber ihr habt echt einen an der Waffel... 

Und danke für CHF 10.- Mahngebühr und das nicht beantwortet meiner ersten Anfrage... Seht es als Spende, weil ich euch eigentlich wirklich gut mag... 

----
Hallo Ramona

Vielen Dank für deine Nachricht. 

Die letze Rechnung mit dem Betrag über 8.20 CHF wurde von dir nicht fristgerecht gezahlt. Deshalb hast du von uns eine Mahngebühr über 10.00 CHF erhalten. Zusätzlich hast du seit der ersten Rechnung erneut 1.92 CHF für die Tauschgebühr gebraucht, weshalb nun ein Betrag über 20.12 CHF entstanden ist. Dies kannst du in deinen Kontobewegungen nachvollziehen. 

Hab einen ganz schönen Tag. 

Liebe Grüsse
Jasmin vom Exsila-Team
 ·  Translate
1
1
Tobias Baumgartner's profile photoSonja Keller's profile photo
 
Das hast du sehr treffend beschrieben. Die Aufschlüsselung oben gestaltet sich äusserst unübersichtlich, wenn zwei Rechnungen nicht fristgerecht beglichen wurden. Über diesen Hinweis sind wir sehr dankbar und werden in Zukunft auf eine verständlichere Übersicht setzen. Vorübergehend empfehlen wir dir unter den Kontobewegungen kurz nachzuschauen. Dort sind die Ein- und Ausgänge schön chronologisch aufgeführt. Achte dich insbesondere auf den Abschnitt "Zahlbar bis". So kannst du Mahngebühren ganz einfach umgehen. Der Gesamtrechnungsbetrag ist jeweils aus dem angehängten Einzahlungsschein zu entnehmen. Dort sind die unbezahlten Beträge summiert. Wenn noch Fragen offen geblieben sind, darfst du gerne nochmals an kundendienst@exsila.ch schreiben oder uns per Telefon auf die Nummer 0900 870 870 (80 Rp./Min) anrufen.
 ·  Translate
Add a comment...

Mona Sorcelli (Monah)

Shared publicly  - 
 
Schritt für Schritt zum erfolgreichen Coworking!

Und heute: Den Lokalpreis 2015 zum Thema "Unternehmertum" abholen. Danke +Credit Suisse für eure Unterstützung! YAY!
 ·  Translate
4
1
Luke Sorcelli's profile photo
Add a comment...

Mona Sorcelli (Monah)

Shared publicly  - 
 
Auch +search.ch AG bietet schon länger den Service, die Suchergebnisse auf allen Devices zu synchronisieren. Auch Favoriten im Fahrplan werden gespeichert. Sehr praktisch. #telefonbuch #phonebook #synchronisation #schweiz  
 ·  Translate
Dank dem persönlichen Login stehen die letzten Suchergebnisse von Fahrplan oder Meteo auf allen Ihren Geräten jederzeit zur Verfügung.
1
Walter Schärer's profile photo
 
In der Tat superpraktisch! Nutze ich fast jedes Mal, wenn ich eine Fahrplanabfrage gemacht habe.
 ·  Translate
Add a comment...
Work
Employment
  • Search.ch
    PM, 2014 - present
  • monah.ch
    Bloggerin, 1999 - present
  • SwissQ
    Bug-Hunter, 2011 - 2014
Basic Information
Gender
Female
Story
Tagline
Life is a Rollercoaster :D
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Dietikon
Links
Other profiles
Contributor to
Mona Sorcelli (Monah)'s +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
AdMob by Google
plus.google.com

A place for app developers everywhere to meet, share and get the latest on all things AdMob.

Wo wollen wir in Zukunft wohnen? Stadt? Land? Fluss?
blog.hirslanden.ch

Früher blieben Wohnort und Job meist über Jahre stabil. Heute gestaltet sich vieles flexibler. Doch welchen Einfluss hat der Nachwuchs auf d

17 kg Gewichtsverlust in 5 Tagen: Wie sich das Selbstbild einer schwange...
blog.hirslanden.ch

Von 48 kg bis 92 kg hatte sie schon alles auf der Hüfte. Und es gab auch eine Zeit, in der sie ihren Körper nicht als beste Freundin betrach

Unterwegs in London: Sprachkurs auf die feine englische Art | Blick
www.blick.ch

Nirgendwo lässt sich Englisch besser lernen als mit Menschen, die es im Alltag sprechen – zum Beispiel im aufregenden London.

LittleCITY
plus.google.com

Travel, Food, DIY, & Photography Blog from Switzerland

Gewollt oder ungewollt schwanger? Ich war schon beides!
blog.hirslanden.ch

Mona Sorcelli schreibt über diesen zweiten roten Strich auf jedem Schwangerschaftstest, der in ihr schon eine Vielzahl an Gefühlen auslöste.

Social Media integrieren ist eine Bergtour, kein Schnelllauf. Bei Mammut...
bisculm.com

Mammut Sports Group AG ist einer der weltweit grössten Marktplayer im Bereich Wanderausrüstung und Bergbekleidung. Ich fragte den Social Med

Caritas-Bergeinsatz sucht 800 Freiwillige für Sommermonate
www.caritas.ch

Mehr als 70 Bergbauernfamilien aus der ganzen Schweiz suchen dringend freiwillige Helferinnen und Helfer. Caritas-Bergeinsatz vermittelt Fre

Manchmal vergesse ich, dass ich Mami bin
blog.hirslanden.ch

Wenn es einen Konsens über das Mutter sein gibt, dann wohl diesen: Nichts im Leben ist vergleichbar mit der Mutterrolle. Dennoch wird man mi

Routine für das Baby: So wird der Tag-Nacht-Rhythmus zum Kinderspiel
blog.hirslanden.ch

Mit etwas Routine und Regelmässigkeit können Eltern dem Baby helfen, sich gut an einen Rhythmus zu gewöhnen. Während der Zeit im Spital lebt

Mein Weg aus der Wochenbett-Depression
blog.hirslanden.ch

Es waren anstrengende Monate von der Geburt bis heute; Monate, in denen sich viel veränderte". Realisieren, Reagieren, Rehabilitieren und Re

Warum Tamedia Data Analytics einsetzt
webmemo.ch

Thomas Gresch, CTO von Tamedia Digital, über den Einsatz von Data Analytics bei Tamedia.

Alles neu macht das Baby!
blog.hirslanden.ch

Die Veränderungen Zuhause waren doch grösser als angenommen. Ich dachte ich sehe realistisch in die Zukunft während meiner Schwangerschaft a

Darf man als Mutter unglücklich sein?
blog.hirslanden.ch

Inzwischen ist unsere kleine Maus 1 Jahr alt. Eine wunderbare Zeit liegt hinter mir. Trotzdem kämpfe ich immer noch mit meinem neuen Job als

Tania Woodhatch - Würzige Tausendsassa - JoodyTV
joody.tv

Ein Tausendsassa ist ein vielseitig begabter Mensch. Tania Woodhatch gehört zu diesen Menschen und setzt ihre Fähigkeiten gerne für andere e

Super Technik & die bequemsten Sitze im Limmattal! Aber wann kann man endlich online seine Tickets bestellen?
Public - 11 months ago
reviewed 11 months ago
Ich gehe ausschliesslich nur noch hier hin. Sie sind die einzigen die ein Blond färben können welches natürlich aussieht. Noch nie kam ich mit einem Schnitt raus der mir nicht gefallen hat. Man kann mit seine Wünsche sehr gut einbringen & tolle Gespräche führen. Es gibt kostenlos Kaffee, Wasser oder Ice Tea. Man kann auch ohne Termin meist einfach einen neuen Style kriegen. Einzig die Wartezeit gibt 1 Stern Abzug. Meist habe ich 2-3h. Auch schon nur 40' gewartet auf dem Stuhl bis jemand Zeit fand. Hat sich aber die letzten male deutlich gebessert. Ich vertraue nur noch ihnen meine Haare an, sie haben meinen fehlerhafteb Kurzhaarschnitt aus dem Shoppi Tivoli korrigiert, mit super Extensions ausgebessert & sie treffen immer die passende Farbe. Übrigens seit 2015 ist es etwas umgebaut worden. Gefällt mir jetzt viel besser!
• • •
Public - 11 months ago
reviewed 11 months ago
3 reviews
Map
Map
Map
Sehr freundlich und gute Reinigung. Dauer für einen Anzug ca 4 - 5 Tage. Aber jeder mal pünktlich. Keine Kleiderbügel mit geben, sonst müssen diese wieder Nachhause getragen werden :)
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago