Profile

Cover photo
Großer Preis des Mittelstandes | Oskar-Patzelt-Stiftung
1,521 followers|60,835 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

 
Bundesverdienstkreuz für Mittelstandswettbewerb

Hohe Ehrung für Petra Tröger, Vorstand der Oskar-Patzelt-Stiftung, Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes“

Petra Tröger wurde am 23. November 2016 in #Dresden die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik #Deutschland verliehen. Die engagierte Unternehmerin ist Vorstand der Oskar-Patzelt-Stiftung, die den jährlichen Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes“ ausrichtet.

Zum Artikel: http://bit.ly/bvk_gpdm

#GPdM #Mittelstand #Germany

Fotograf: Matthias Rietschel, Agentur: Matthias Rietschel, Website: http://www.rietschel-foto.de
 ·  Translate
1
1
Add a comment...
 
Heute erscheint das neue PT-Magazin

Themen:

- Shakespeare reloaded | Ist Bob Dylan der richtige Literatur-Nobelpreisträger?
- Digitale Ökosysteme | Ohne radikales Umdenken wird es nicht gehen
- Bauten für die Ewigkeit | Ein Plädoyer für ökologisches Bauen mit Lehm und Holz
- Sonderteil | Ausführliche Berichterstattung zum 22. Wettbewerb "Großer Preis des Mittelstandes"

Zur Online-Ausgabe: http://bit.ly/PTNovDez

#Mittelstand #GPdM16 #MadeinGermany
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Öffentliche Würdigung: Übergabe der Urkunde "Juryliste"
Es ist die vorletzte von drei Stufen im Wettbewerb, welche die Bewerber im Rennen um den Wirtschaftspreis erklimmen müssen. Nach der Empfehlung durch einen Dritten kommen gelangen die Bewerber auf die Nominierungsliste, danach folgt nach erfolgreicher Abgabe des Bewerbungsbogens die Aufnahme auf die Juryliste, was bereits mit einer Urkunde gewürdigt wird. Wer dann schlussendlich, als 3. Stufe, mit dem „Großen Preis des Mittelstandes“ ausgezeichnet wird, wird erst am Abend der jeweiligen Weiterlesen …
Es ist die vorletzte von drei Stufen im Wettbewerb, welche die Bewerber im Rennen um den Wirtschaftspreis erklimmen müssen. Nach der Empfehlung durch einen Dritten kommen gelangen die Bewerber auf die Nominierungsliste, danach folgt nach erfolgreicher Abgabe des Bewerbungsbogens die Aufnahme auf die Juryliste, was bereits mit einer Urkunde gewürdigt wird. Wer dann schlussendlich, als 3. Stufe, mit dem „Großen Preis des Mittelstandes“ ausgezeichnet wird, wird erst am Abend der jeweiligen Auszeichnungsgala gelüftet.
Hier wieder einige der jüngst publizierten Veranstaltungen:
http://www.pt-magazin.de/de/mittelstandspreis/wettbewerb/%E2%80%9Eunsere-unternehmen-sind-ausgezeichnet%E2%80%9C_iqtjjf7a.html
http://www.pt-magazin.de/de/mittelstandspreis/wettbewerb/feierliche-urkundenverleihung-in-der-metropolregio_iqw2m1lr.html
http://www.pt-magazin.de/de/mittelstandspreis/wettbewerb/feierliche-urkundenverleihung-im-landkreis-wei%C3%9Fenb_iqrqjpmx.html
Bild: Zukunftsinitiative altmühlfranken
 ·  Translate
2
1
Add a comment...
 
14.11.16: Weitere 115 Nominierungen für 2017 erteilt

Bis Ende vergangener Woche konnten bereits die ersten 80 Nominierungen freigeschaltet werden. Heute kamen wieder 115 weitere dazu, u.a.:

Die Sparkasse Bremen AG, 28195, Bremen
Winkler Technik GmbH, 88662, Überlingen
KVS Bus- und Limousinenservice GmbH, 04105, Leipzig
TAS AG, 04315, Leipzig
connecT EDV-Vertriebs GmbH, 57078, Siegen
Vollack GmbH & Co. KG, 04435, Schkeuditz/OT Radefeld
LM Internet Services AG, 49074, Osnabrück
Glass GmbH Bauunternehmung, 04416, Markkleeberg
SITA Bauelemente GmbH, 33378, Rheda-Wiedenbrück
Caruso Umweltservice GmbH, 04463, Großpösna

Machen auch Sie mit!
Für Respekt und Achtung!
Nominieren Sie hervorragende mittelständische Unternehmen zum "Großen Preis des Mittelstandes"!

Für weitere Infos hier klicken: https://www.kompetenznetz-mittelstand.de/de/news/kompetenznetz/f%C3%BCr-arbeit-ausbildung-und-innovation-die-besten-no_iky5jbde.html

Hintergrund:
Am 1.11.2016 begann die Nominierungsphase für den 23. Wettbewerb "Großer Preis des Mittelstandes". Er steht unter dem Motto "Respekt und Achtung". Respekt und Achtung - das sind Werte, die schon früher einen ehrbaren Kaufmann auszeichneten. Respekt und Achtung hat sich der German Mittelstand in der ganzen Welt erarbeitet. Und mit Respekt und Achtung sollte mittelständischen Unternehmen und Unternehmern begegnet werden. Hier werden die meisten Arbeitsplätze geschaffen. Hier findet Ausbildung statt. Hier sind Menschen und Firmen und Regionen miteinander verbunden.
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Ein Abend. Zwei Meinungen.

Vier der Düsseldorfer Preisträger sind älter als 150 Jahre: Weingut Ernst Bretz (gegr. 1721), Essmann’s Backstube (gegr. 1845), Exportverpackung Sehnde GmbH (gegr. 1858) und die JUWÖ POROTON-Werke Ernst Jungk & Sohn GmbH (gegr. 1862). Vier sind jünger als 20 Jahre: Lager 3000 (gegr. 1999), macio HmbH (gegr. 2002), EDEKA Ernst (gegr. 2005), KFM Deutsche Mittelstands AG (gegr. 2012). Drei liegen dazwischen.
https://www.kompetenznetz-mittelstand.de/…/subjektivit%C3%A…
Im Bild: Rolf Kulawik, Geschäftsführer der #Ruthmann GmbH & Co. KG, küsst die Preisskulptur auf der Bühne. (Foto: Oskar-Patzelt-Stiftung, Boris Löffert)
 ·  Translate
1
Add a comment...
„Uns verbindet die Idee, herausragende Unternehmer zu fördern und zu inspirieren – ob über einen renommierten Wettbewerb, über unabhängige Recherchen, den persönlichen Austausch oder Weiterbildung.“
2
Add a comment...
 
 
Öffentliche Würdigung: Übergabe der Urkunde "Juryliste"
Es ist die vorletzte von drei Stufen im Wettbewerb, welche die Bewerber im Rennen um den Wirtschaftspreis erklimmen müssen. Nach der Empfehlung durch einen Dritten kommen gelangen die Bewerber auf die Nominierungsliste, danach folgt nach erfolgreicher Abgabe des Bewerbungsbogens die Aufnahme auf die Juryliste, was bereits mit einer Urkunde gewürdigt wird. Wer dann schlussendlich, als 3. Stufe, mit dem „Großen Preis des Mittelstandes“ ausgezeichnet wird, wird erst am Abend der jeweiligen Weiterlesen …
Es ist die vorletzte von drei Stufen im Wettbewerb, welche die Bewerber im Rennen um den Wirtschaftspreis erklimmen müssen. Nach der Empfehlung durch einen Dritten kommen gelangen die Bewerber auf die Nominierungsliste, danach folgt nach erfolgreicher Abgabe des Bewerbungsbogens die Aufnahme auf die Juryliste, was bereits mit einer Urkunde gewürdigt wird. Wer dann schlussendlich, als 3. Stufe, mit dem „Großen Preis des Mittelstandes“ ausgezeichnet wird, wird erst am Abend der jeweiligen Auszeichnungsgala gelüftet.
Hier wieder einige der jüngst publizierten Veranstaltungen:
http://www.pt-magazin.de/de/mittelstandspreis/wettbewerb/%E2%80%9Eunsere-unternehmen-sind-ausgezeichnet%E2%80%9C_iqtjjf7a.html
http://www.pt-magazin.de/de/mittelstandspreis/wettbewerb/feierliche-urkundenverleihung-in-der-metropolregio_iqw2m1lr.html
http://www.pt-magazin.de/de/mittelstandspreis/wettbewerb/feierliche-urkundenverleihung-im-landkreis-wei%C3%9Fenb_iqrqjpmx.html
Bild: Zukunftsinitiative altmühlfranken
 ·  Translate
View original post
4
Add a comment...
Story
Tagline
Der einzige ISO-zertifizierte Wirtschaftswettbewerb. Unternehmen werden als Ganzes und in ihrer Rolle in der Gesellschaft bewertet.
Introduction
Seit 20 Jahren schreibt die Oskar-Patzelt-Stiftung jährlich den Wettbewerb "Großer Preis des Mittelstandes" aus. Bundesweit. ISO-9001:2008-zertifiziert. Transparent. Nützlich. Ehrenamtlich. Gemeinnützig. Wir haben einen siebenjährigen Rechtsstreit mit Hollywood überstanden. Der Wettbewerb wird seitdem eifrig nachgemacht. Wir wurden in Deutschland ausgezeichnet und in der EU. „Einer der angesehensten Wirtschaftspreise“ urteilte die ARD über den „Großen Preis des Mittelstandes“ und besetzte ihn sogar als Requisite im ARD-Tatort.

Contact Information
Contact info
Phone
0341 2406100
Email
Fax
0341 2406166
Address
Oskar-Patzelt-Stiftung, Melscher Str. 1, 04299 Leipzig