Profile

Cover photo
Michael Stein
Works at Bambule Webdesign
Attended Gymnasium Waldstraße
Lived in Hattingen, Germany
221 followers|128,811 views
AboutPosts

Stream

Michael Stein

Der tägliche Wahnsinn ... (alles was keinen Platz findet)  - 
 
Kaum bin ich einmal ohne Handy joggen, fängt neben mir ein Auto Feuer. Ein alter Porsche 911, oder wie der Connaisseur ihn nennt, ein Elfer. Aus einer lecken Kraftstoffleitung war Sprit auf den Auspuff getropft und hatte sich mit einem Knall entzündet, als er gerade an mir vorbei fuhr. Obwohl Flammen unter dem Fahrzeug loderten und Rauch aufstieg, fuhr der Wagen noch etwa 100 Meter weiter, bevor er am Waldrand zum Stehen kam. Da hatte das Feuer offensichtlich schon einen Reifen oder Kunststoffteile erreicht, denn dicker, schwarzer Rauch stieg auf. Der Fahrer war noch im Wagen. 

Als ich nur noch 20 Meter entfernt war, blieb ich stehen. Da ich nicht in Hamburg oder Berlin wohne, ist der Anblick eines brennenden Autos für mich ziemlich verstörend. Insbesondere, wenn noch ein Mensch drin sitzt. Während ich überlegte, wie hoch die Gefahr für mich selbst unmittelbar am brennenden Wrack wäre, und wie viele Atemzüge Rauchgas der Fahrer hätte, bevor er ohnmächtig würde, verstrich wertvolle Zeit. Die Flammen loderten bereits am Heck hoch und machten sich auch auf den Weg zur Fahrerseite. Kein Mensch, keine Hilfe weit und breit, wir leben auf dem Dorf. Pferde, deren Offenstallung neben der Gefahrenstelle stand, warteten in gebührendem Abstand auf meine Entscheidung: auf die Eigensicherung pfeifen und einen Menschen aus Lebensgefahr bergen, oder aus sicherer Entfernung zusehen, wie aus einem Motorsport-Fauxpas eine Tragödie wird? Mir wurde übel. Die Pferde wurden ungeduldig. Das Feuer wurde heftiger, der Rauch dichter. 

Die Tür der Fahrerseite flog auf, und ein älterer Mann sprang heraus. Tragödie abgeblasen. Die Pferde wandten sich ab und fraßen Gras oder Klee oder sowas. Der Mann kam zu mir und sagte »Scheiße, fünfundzwanzigtausend.« Ich zuckte zusammen, nicht wegen des Betrages, sondern weil ein Reifen platzte.  Mittlerweile entstand ein Stau, bestehend aus zwei Autos, weil das brennende Wrack auf der schmalen Straße nicht schadlos passiert werden konnte. Im ersten Wagen verständigte jemand die Feuerwehr. Im Zweiten auch. Wir warteten. Ich hatte Zeit, mich darüber zu ärgern, dass ich ohne Handy, Spiegelreflexkamera und Feuerlöscher joggen war. Zeit, mir jedes Detail der Szene genau anzuschauen. Den Fahrer, dem der Schreck noch in den Gliedern steckte, und der mit zittrigen Fingern irgendjemanden anrief, um von seinem Totalverlust zu berichten. Die Flammen, die das Blech der Motorhaube verbogen. Was mich irritierte war, dass der Wald nicht brannte. Nicht, dass ich ihm das gewünscht hätte. Die Karre brannte lichterloh, aber der Wald stand trotz des trockenen Frühjahrs unbeeindruckt daneben. Geradezu keck. Wir waren da vorsichtiger. Es hätte ja noch etwas explodieren können. Dachten wir. 

Dann kam de Feuerwehr aus Byfang an. Und zeitgleich die aus Kupferdreh. Und dann erfuhr ich etwas, das mein Weltbild heftig erschütterte. Als der erste Feuerwehrmann entspannt auf den Wagen zuging, um einen ersten Stoß Löschschaum darauf zu legen, rief der Fahrer, mit dem ich immer noch zusammenstand, »Vorsicht, falls etwas explodiert«. Der Feuerwehrmann unterbrach seine Arbeit, kam ein paar Schritte auf uns zu und fragte auf eine Art, die ich nicht anders als überheblich und der Situation nicht ganz angemessen bezeichnen möchte »Was soll denn da explodieren? Hm? Haben sie eine Gasflasche da drin? Hm? Was? Ne Gasflasche da drin? Oder was?« 

Was der freiwillige Dorffeuerwehrmann uns mit seiner subtilen Rhetorik mitteilen wollte: Brennende Autos explodieren nicht. Niemals. Obwohl das bei »Cobra 11« jeden Donnerstag dutzendfach gezeigt wird. 

Das finde ich wirklich erschütternd.
 ·  Translate
3
Jürgen Edelmayer's profile photoHanno Gardemann's profile photo
2 comments
 
Sehr anschaulich beschrieben. Aber wozu eine Kamera? Die wäre hier wohl nicht hilfreich gewesen.
 ·  Translate
Add a comment...

Michael Stein

Shared publicly  - 
 
Michael hat einen Runtastischen Lauf absolviert

https://www.runtastic.com/sport-sessions/195829819
 ·  Translate
1
Add a comment...

Michael Stein

Shared publicly  - 
 
Endlich mal ne nützliche Info-Grafik!
 ·  Translate
 
How to Moonwalk

At a very young age I became an avid Michael Jackson fan. I also happened to have a talent for dancing. In fact, by 3rd grad I was teaching kids at recess how to moonwalk

It's too bad I didn't have this animated chart to assist me in teaching. A brilliant piece by Jacob O'Neal found here: http://dustn.ws/1ms2GDk

#animagram   #gif  
2
2
Sebastian Schertel's profile photoJudith Hartmann's profile photo
Add a comment...

Michael Stein

Shared publicly  - 
 
Achso, und ich dachte, ich hätte ADHS ... ☺

Schneller Lesen: Das Auge liest im Zickzack, http://on.welt.de/1qfF994

 ·  Translate
1
Add a comment...

Michael Stein

Aktuelle Diskussionen  - 
 
#Berlinale  vorbei? Auch im #Ruhrgebiet  gibts ein schönes Kino: Die Lichtburg in Essen.
 ·  Translate
2
Add a comment...
Have him in circles
221 people
Ellen klug-geschlussvolkert's profile photo
Alexander Bosse's profile photo
Eva Ihnenfeldt's profile photo
Slamek Oswalek's profile photo
Martin Gehring's profile photo
Sebastian Koch's profile photo

Michael Stein

Writers-Corner (für Kurzgeschichten und mehr)  - 
 
[Anfang Kurz-Krimi] 
Er zog den Stöpsel aus der Badewanne. Der Fluss färbte sich rot. Offensichtlich war die Kläranlage defekt. 
[Ende]
 ·  Translate
2
Michael Stein's profile photoAmélie von Tharach's profile photo
2 comments
 
Bedankt. :-)
 ·  Translate
Add a comment...

Michael Stein

Shared publicly  - 
 
Pro-Tipp:
Bei schönem Wetter einfach mal die Kühltruhe abtauen! :-)
 ·  Translate
1
Michael Stein's profile photoBastian Muckli's profile photo
2 comments
 
... wobei hier auch schon Inhalte gerockt haben, die meine FB-Freunde ignoriert haben. Bei G+ lohnt es sich offensichtlich, in den themenbezogenen Communities zu posten. Das Foto hier hätte in 
https://plus.google.com/u/0/communities/113638630324749784177 
bestimmt mehr Aufmerksamkeit erregt. :-)
 ·  Translate
Add a comment...

Michael Stein

Der tägliche Wahnsinn ... (alles was keinen Platz findet)  - 
 
Ich halte es für ein Gebot der Höflichkeit, die Gäste am Nachbartisch freundlich zu grüßen, wenn ich in einem Restaurant Platz nehme.
Schließlich müssen die in den nächsten zwei Stunden meine Ausführungen über Fußpilz, Verdauungsprobleme und die Zombie-Apokalypse mit anhören.
 ·  Translate
3
Add a comment...
 
G Data entdeckt mutmaßliche Geheimdienstsoftware:
Uroburos - hochkomplexe Spionagesoftware mit russischen Wurzeln

#viren   #virenschutz   #ruhrgebiet  
 ·  Translate
2
Add a comment...
People
Have him in circles
221 people
Ellen klug-geschlussvolkert's profile photo
Alexander Bosse's profile photo
Eva Ihnenfeldt's profile photo
Slamek Oswalek's profile photo
Martin Gehring's profile photo
Sebastian Koch's profile photo
Work
Occupation
Webdesigner und Online-Redakteur, Blogger, Satiriker
Skills
Unique Content, lesbare Texte, WordPress, Contao, Corporate Blogs, Konzeption
Employment
  • Bambule Webdesign
    present
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Previously
Hattingen, Germany
Contact Information
Work
Phone
(+49) 02324 200477
Email
Story
Introduction
Ich bin nicht der Michael, mit dem Du das Hostel in Doolin gerockt hast.
Ich bin nicht der, der Dir bei La Rochelle den Walkman geklaut hat.
Ich habe Dir nicht am Ende des Sommers 100 weitere versprochen.
Ich habe nicht den brennenden Rennwagen gefahren.
Ich bin nicht der Michael, der den Sarg Deines Vaters getragen hat.
Ich habe unsere Beute nicht unter der dritten Zypresse von links vergraben.
Ich habe Dir nicht in dem Wiener Café zugelächelt.
Ich bin nicht der Junge, der den Ball aus dem Stadion gekickt hat.
Ich habe nicht die Business-Class vollgekotzt.
Ich bin nicht der Michael, der es so gerade noch bis Alice Springs geschafft hat.

Ich bin der Michael, der das alles noch machen will.
Education
  • Gymnasium Waldstraße
    1988
Basic Information
Gender
Male
Links