Profile cover photo
Profile photo
Michael H. (sningz)
145 followers -
"Freiheit ist kein Geschenk der Obrigkeit, sondern ein Grundzustand der Natur [...] Freiheit ist kein Bonus, keine Prämie, kein dreizehntes Monatsgehalt." (Ilija Trojanow, Juli Zeh)
"Freiheit ist kein Geschenk der Obrigkeit, sondern ein Grundzustand der Natur [...] Freiheit ist kein Bonus, keine Prämie, kein dreizehntes Monatsgehalt." (Ilija Trojanow, Juli Zeh)

145 followers
About
Michael's posts

Post has attachment
befürchte man sollte schon mal mit sparen anfangen

Post has attachment

Post has attachment
Endlich wieder Sport 💪

Post has attachment

Post has shared content
Wir können es nicht mehr verheimlichen, die ersten Missionen tauchen derzeit in Berlin auf.

In Berlin entsteht derzeit das neue Mosaik Berliner Fernsehturm aus 368 + 4 Missionen. Sozusagen für jeden Meter eine Mission und noch 4 extra, weil wir nicht genug kriegen können und die letzte Reihe vollkriegen wollten.

Sie ist derzeit noch lange nicht vollständig, aber dennoch können wir schon die Rahmendaten hier kundtun:

372 Missionen (Platin-Badge sicher)
2232 Hacks (Bronze-Badge sicher)
2226 Unique Portal Visits (Gold-Badge sicher)

Die 372 Missionen sind in 6 Runden a 62 Missionen unterteilt, die jeweils am Fernsehturm starten.
Jede Runde hat geschätzt zwischen 10 und 20 km, die Zeiten sind dementsprechend. Diese Angabe wird präzisiert werden, wenn wir die ersten Tracker haben.
Wir warnen aber bereits jetzt vor, es wird ein Gewaltmarsch über mehrere Tage.

Wir teilen gesondert und detalliertere Infos mit, wenn alle Missionen online sind. Gegenwärtig sind etwa 60% online.

Vielen Dank für die Arbeit daran an unseren Fotographen +Kas Bah (Es wurde ja dann doch ein ganzer Tag, bis wir das Motiv hatten) und den Missionserstell- und Einreichtrupp +Kathy R. +Peggy Stimper +Sandra Riedel +Anja G +Martin S..
Es war mir eine große Freude, das ganze gemeinsam mit Euch zu planen und umzusetzen.

Und nun hoffen wir, dass uns NIA genauso gnädig bleibt wie bisher.

#Ingress #Berlin #Fernsehturm #Missionen #Mosaik   #Raute  
Photo

Post has shared content
 
#Ingress Report
+Ingress  +NIA Ops  #xfaction +Ingress (Niantic) Leipzig  +Bastian Zechendorf 

Am gestrigen Sonntag, den 13.12.2015, war es nach knapp 1 monatiger Planung endlich soweit. Pünktlich zum 3. Advent erstrahlte ein blau-grüner Tannenbaum über (fast ganz) Leipzig.
Knapp 30 Agenten, darunter auch Gäste aus Halle, starteten 14 Uhr und waren bis kurz nach 18 Uhr zu Fuß, per Fahrrad oder Auto in Res- und Enl- gemischten Teams bei - zum Glück - nicht ganz so winterlichen Temperaturen unterwegs und zauberten dieses vorweihnachtliche Kunstwerk.

https://photos.google.com/photo/AF1QipMf2oIMArIfVHo37kLhPSbxEO0QJeT58hmRRtup

Planung:

Resistance
@FancyFlan
Enlightened
@Leipziger2375

Op:
@hauptrolle2708

Agenten im Feld:

Res:
@nullbytes
@SakiraKnight
@Niye
@Sephothtarte
@Abtelefonieren
@FancyFlan
@FOL
@Held987
@PortiaVanRook
@Wolkentag
@sningz
@AlterTobi
@realknorke
@jne1979
@JE1904
@tim2212

Enl:
@Montevino
@Sigfadir
@Greenmolli
@juchami
@Seelean
@KreonT
@Leipziger2375
@kb315
@Mtin91

Zur Veranstaltung und weiteren Fotos:
https://plus.google.com/u/0/events/ctjc7k2jrf7o80o8p373neer484?authkey=CM-AksTB_aO5TQ

https://plus.google.com/u/0/events/ctjc7k2jrf7o80o8p373neer484?authkey=CM-AksTB_aO5TQ

PS:
Ein besonderes Dankeschön geht an C31415926, ohne die diese Aktion bestimmt nicht "störungsfrei" möglich gewesen wäre. ;)
Photo

Post has shared content
Es gibt bald eine offizielle Star Wars Missionsreihe von Nia in Leipzig
Agenten und STAR WARS Fans aufgepasst!
Um die Wartezeit auf den neuen Film zu verkürzen stellen wir euch in zehn deutschen Städten (Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Köln, Frankfurt am Main, Leipzig, Hannover, Dortmund, München) für kurze Zeit sechs einzigartige “STAR WARS - DAS ERWACHEN DER MACHT” Missionen bereit. Aber aufgepasst: Die Aufgaben erfüllen kann nur, wer die Antworten auf verschiedene Passphrasen rund um STAR WARS beantworten kann...

Wer Screenshots der sechs absolvierten Missionen auf Google+, Facebook, Twitter oder Instagram mit dem #Ingress und #StarWars teilt, erhält einen Passcode.
Möge die Macht und viel XM mit Euch sein!

*

Attention Agents and STAR WARS Fans,
To cut down the time until the new movie releases we are providing you 6 special “STAR WARS - THE FORCE AWAKENS” Missions in ten German Cities (Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Köln, Frankfurt am Main, Leipzig, Hannover, Dortmund, München) for a short time. Attention: Only agents who can answer special passphrases around STAR WARS will be able to complete the missions.
Players sharing their screenshots including the #Ingress and #StarWars hashtags on G+, Instagram, Facebook or Twitter will receive a passcode.
May the Force and lots of XM be with you!

#theforceawakens
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
12/2/15
11 Photos - View album

Post has attachment
komm auf die dunkle seite der macht...

Post has attachment
Braucht kein Futter, haart nicht und zerkratzt keine Möbel... miau

Post has shared content
SitRep Operation COBALeT 1 - COBALeT 3
oder: Wurstlinkparty auf höchstem Niveau

tl;dr
3x Leipzig überfeldern, insgesamt 70 Layer, davon standen maximal 35 Layer nach dem perfektionierten Zwiebelprinzip von FancyFlan gleichzeitig. Zusammen etwa 25 Mio MU.

lange Version
Die Idee
Nach der Einführung der Illuminator-Badge kam sehr schnell die Idee auf, vielen Agenten der Resistance Leipzig die Gelegenheit zu geben, MU zu sammeln. Was liegt da näher, als ein paar Felder über Leipzig zu bauen.
Also wurde ein Schlachtplan von Agent @FancyFlan erstellt: 33 Felder mit verschiedenen Ankerportalen in Delitzsch, Grimma und Weißenfels.

COBALeT 1 (13. Mai 2015)
Es vergingen weniger als 7 Tage zwischen Terminfestlegung und Umsetzung. Eile war somit geboten, denn es mussten Keys gefarmt und natürlich auch verteilt werden.

Am Morgen kam eine Meldung aus Delitzsch “Wir haben ein neues Portal”, also wurde nach kurzem Brainstorming der Linkplan um ein 34. Feld erweitert! Gegen Nachmittag starteten die ersten vorsichtigen Cleaningaktivitäten zwischen Bad Dürrenberg und Weißenfels, konkrete Ziele für den Abend wurden von den OPs festgelegt.
20 Uhr war offizieller Beginn der Aktion, für viele der neueren Leipziger Resistance Agenten die erste in einer solchen Größenordnung! Deutliches Cleaning in Beucha und Zwenkau und die ersten Teams sammeln sich zum Kuchen und Pizzaessen in Delitzsch, Grimma und Weißenfels. Gegen 20:30 beginnen die Agenten auch an den Eckpunkten zu säubern und die Spannung steigt. Dank eines sehr tatkräftigen Enlightened Agenten wurde dem Weißenfelser Team sogar Arbeit abgenommen. 21:58 und der Startlink steht! 2 Minuten vor dem Zeitplan! Jetzt geht es los, die Cleaningteams fahren auch zu den Ankern, die Linker bauen was das Zeug hält in 60 min knapp 20 Felder zusammen und trotz Gegenwehr standen bis zu 13 Felder gleichzeitig. Gegen 23 Uhr erhöhte Gegenwehr in Weißenfels und Delitzsch. Der Linkplan wurde außer Kraft gesetzt und die (Tofu-)Wurstlinkparty konnte beginnen. Dank gutem Keyfarming konnten trotz wegfallender Ankerportale noch 10 weitere Felder errichtet werden.
Gegen 00:00 Uhr wurde die Aktion erfolgreich beendet. 

Fazit
Das Ergebnis der Aktion kann sich sehen lassen: 30 Felder zwischen 330k und 370k MU. Insgesamt ca. 10 Mio. MU. 15 Agenten konnten linken, das waren gefühlt aber noch zu wenig. Und da allen der Linkplan, die Umsetzung und die Teams gefallen haben, wurde noch in der selben Nacht eine Wiederhohlung beschlossen!

Eckdaten
* 30 Layer (davon maximal 13 gleichzeitig)
* ~10 Mio. MU
* 15 Agenten konnten Linken

COBALeT 2 (11. Juni 2015)
Nach circa einmonatiger Wartezeit war es wieder so weit, ein neuer Termin für Runde 2 wurde gefunden, bestätigt und losgefarmt. Die Ankerstädte waren die gleichen und der Linkplan wurde ein wenig überarbeitet. Diesmal schon 19:00 mit den ersten vorsichtigen Cleaning rund um Beucha und gegen 20:00 mit dem aktiven Cleaning in den Städten begonnen, damit die berufstätigen und weniger nachtaktiven Agenten auch mal eine Chance auf Felder bekommen. Da aber das Cleaning an und um die Oststrecke zu viel Kapazitäten in Anspruch nahmen, unterwegs immerwieder Felder gekillt werden mussten (wer will schon unter einem grünen Himmel durchfahren?), wurde mit Rücksicht auf die anderen Agenten der Event erstmal verschoben.
Als Abschluss des Abends konnten wir der Polizei bei der Ermittlung von “jugendlichen Randalierern” am Bahnhof Knauthain helfen. Das hat uns dann doch sehr stolz gemacht! 

COBALeT 3  “Wenn unsere Frauen wüssten was wir hier tun” (21. Oktober 2015)
Es waren also noch komplette Keysätze, Kapazitäten und vorallem Lust vorhanden, und nach einer längeren Wartezeit fand sich ein neuer Termin mitten in der Woche und wieder mitten in der Nacht.
Dann ging es los, die Schlüssel waren bereit, die Teams eingeteilt und die OPs saßen im Warmen! Begonnen haben wir mit dem Hauptcleaning gegen 1 Uhr und es lief fast problemlos, nur in Weißenfels springt noch ein Frosch herum, etwas unkoordiniert, weshalb unsere Agenten leichtes Spiel haben. 2:00 Uhr - der erste Link steht! Jetzt läuft es ziemlich routiniert ab, Portale vorbereiten, Links ziehen, weiter zum nächsten Portal. Die Cleaningteams haben nichts mehr zu tun und kommen nun auch zu den Linkteams, Unterstützung für Material und Moral! Und immer der Blick auf den Scanner und die Intel, sind Frösche unterwegs? (Der Weißenfelser Frosch ist nach den ersten Layern ins Bett gehüpft) Nein, weiter zum nächsten Portal, die 2 Links setzen und das entstandene Feld bewundern ;)
Da alles glatt lief, wir aber gerne noch etwas Wurstlinken wollten, wurde der letzte Teil des Linkplans spontan außer Kraft gesetzt und so kamen noch mal 5 weitere Felder zusammen und ein nicht geplanter 35. Layer über Leipzig.
Entgegen der Erwartungen standen die Felder auch nach 3h noch zum 6:00 Uhr Checkpoint.

Fazit
* 39 Layer (davon 35 gleichzeitig, die Intel kannte kein tieferes Blau mehr)
* Felder zwischen 330k und 370k MU
* ~ 13.5 Mio MU
*gesamt 3135 km Linkstrecke 

Nachtrag zu COBALeT 3
Da zwar die Frösche im Laufe des Morgens die Felder zwar abgerissen hatten, aber nicht alle Links, waren zwei Korridore noch clean. Zwei Tage später nutzten @C31415926 und @supremacy27182 die Gunst der Stunde und schlossen erneut die letzten Links – 4 weitere Felder.

Field Agents
@0815Dude
@abtelefonieren
@alleskiwi
@alterTobi
@Arkress
@carorothe
@DerMoin
@exlar
@F0L
@FancyFlan
@Fastmilo
@flibustier
@genfrau
@hakkeborn
@HELLRACERAVER
@HrJokel
@ischone
@JE1904
@jms1001
@jne1979
@Juleia
@KASEMIR
@Kolle1306
@LastD
@lensen
@Malice7bd
@MaverikLE
@Membarisma
@mibant
@nauterklabauter
@Ogre83
@realknorke
@realOnYx
@RoterStern99
@RustKohle
@SchwarzerKrisli
@skanX
@sningz
@SortMuldvarp
@theartofrose
@TheHippo
@TheKrymter
@Todinger
@Tschita
@VardisNar

OP´s / Eye´s
@FancyFlan
@jne1979
@Membarisma
@TheHippo
@TheKrymter

#ingress #resistance #leipzig #striketeam #reswueisawesome #leipzighatauchmalnensitrep #0047AB

+NIA Ops +Anne Beuttenmüller 
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
2015-10-26
17 Photos - View album
Wait while more posts are being loaded