Elektronischer Kanalspiegel STV-4 mit intuitiver Tablet-Bediensoftware, alternative Tastatursteuerung für Notebooks und Inspektionsarbeitsplätze integriert

Unsere Kanal-Zoom-Kamera ist "Made in Germany" - so fiel es uns leicht, auf Anwenderrückmeldungen zu reagieren und sowohl die Touch-Bedienung weiter zu optimieren als auch eine parallele Steuerung vollständig per Tastatur zu integrieren.

Insbesondere für Arbeitsplätze zur Kanal-Vorkontrolle aus eigens dafür eingerichteten Inspektionsfahrzeugen heraus ist die Tastatursteuerung präziser und schneller.

Anwendungssicher möglich wird ein Einsatz des Drahtlosen Full-HD-Elektronischen Kanalspiegels vom Fahrzeug aus durch zwei technische Neuerungen in unserem Schnellinspektionssystem STV-4:

1. Das Funksignal wird über einen in das Stangensystem integrierten Router sicher im Umkreis des untersuchten Bauwerks übertragen.

2. Die Neigungsverstellung erfolgt ferngesteuert per Motorantrieb, die Kamera ist über Stangensystem und Stativ sicher und verwacklungsfrei in den Kanalverlauf ausgerichtet.

Sie haben Interesse?

Melden Sie sich gern bei uns zurück, wennn Sie eine Produktvorführung direkt bei Ihnen vor Ort wünschen! Nutzen Sie das vorbereitete Rückfax oder unsere Produktanfrage per E-Mail-Formular:

http://www.messen-nord.de/produkte/kanaltechnik-kanalprueftechnik-kanalinspektionstechnik/kanal-und-inspektionstechnik-schacht-zoom-kamerasysteme.html

MESSEN NORD GmbH
Dichtheitsprüftechnik - Inspektionskamerasysteme - Prüffahrzeugausbau

Steffen Machka, Vertriebsleiter
s.machka@messen-nord.de
038207 / 656-16
0175 / 4152354


Beispielvideos unserer STV-Anwender finden Sie hier: http://www.youtube.com/c/MessennordDeu
Photo
Shared publicly