Der tiefste Punkt Nordrheinwestfalens liegt 298,90 Meter unter(!) dem Meerespiegel. Er befindet sich in diesem Loch bei Jülich, dem Braunkohletagebau Etzweiler.

Von meinem Programm zur Erstellung von 3D-Modellen aus NRW-Geodaten gibt es demnächst (unter anderem auch wegen der unerwarteten negativen Höhenwerte) eine neue Version:
http://bauforum.wirklichewelt.de/forum_entry.php?nr=11490
Photo
Shared publiclyView activity