Profile cover photo
Profile photo
Martin Radtke
181 followers
181 followers
About
Martin's posts

Post has attachment
"Undestanding Asia" - so lautet das Motto der nächsten Tage hier in Singapore. Im Rahmen des EMScom (http://www.emscom.usi.ch) und in Kooperation mit der Singapore Management University (http://www.smu.edu.sg) beschäftigen wir uns unter anderem mit Cross Culture Communications, Case Studies von Nissan und Google China, mit "Censorship in China" und "Sources of Chinese Traditions" etc. Auch steht ein Besuch bei Singapore Airlines auf dem Programm. Morgen geht es los!
Photo

Post has attachment
www.medinside.ch richtet sich an eine halbe Million Schweizer Profis, die in der Gesundheitsbranche arbeiten. Seine Newsplattform soll für diese Menschen das Lokalblatt werden, erklärt Journalist und Mitgründer Ralhp Pöhner. Weitere Zusammenhänge und Hintergründe im Interview.

http://goo.gl/q1NSAk

Post has attachment
Wir dürfen die Spitex Bachtel AG unterstützen bei ihrer Kommunikation. Im August haben die bisherigen Spitex-Organisationen Gossau, Hinwil, Rüti und Wetzikon-Seegräben entschieden, gemeinsam zur Spitex Bachtel AG zu fusionieren. Obwohl diese erst Anfang 2016 operativ tätig wird, müssen bereits jetzt erste Grundlagen für die Kommunikation entwickelt werden.

http://www.kleinreport.ch/news/spitex-bachtel-holt-agenturduo-board-82414/#

Post has attachment

Post has attachment
Aus- und Weiterbildung von PR-Profis in der Schweiz
Der jüngste Newsletter von PR Suisse, dem Schweizerischen Public Relations Verband, geht vertieft auf das Thema Aus- und Weiterbildung für PR-Profis ein.

Bei meinen Weiterbildungen war mir stets wichtig, das Gelernte so rasch wie möglich in die Praxis zu übertragen. Das Interview mit mir über meinen Werdegang gibt es hier zu lesen:
http://www.prsuisse.ch/de/news/2015/07/ich-habe-stets-versucht-das-erworbene-wissen-sofort-die-praxis-zu-ubertragen

Post has attachment
Die Kraft der bewegten Bilder

Wir Menschen nehmen Informationen bei einem Video besonders leicht auf. Denn: Kein anderer Darstellungsmodus transportiert Emotionen so gut wie ein Video.

Wenn die Stimme bebt, der Sprechende um Worte ringt, die Augen hilfesuchend in den Himmel schweifen – dann geht uns das Gesehene nah. Wir werten solche Aussagen in deinem Videobeitrag als wahr, als authentisch. Kommt dazu, dass wir bewegte Bilder meistens in einer entspannten Situation sehen oder uns das Zuschauen entspannt. Videos können vortrefflich unterhalten. Informationen bleiben darum oft gut haften. Ein Video spricht viele Sinne an. Es ist die Darstellungsform, die der menschlichen Wahrnehmung am nächsten kommt. Darum mögen wir Menschen bewegte Bilder mit Ton.

Doch machen wir uns nichts vor: Bei allem technischen Fortschritt ist das Produzieren eines Videos aufwändig. Mindestens aufwändiger als Fotografieren, Schreiben oder Zeichnen einer Illustration. Allzu komplex darf der Inhalt nicht sein, den wir vermitteln wollen. Denn sonst können ihm nur wenige folgen. Und nicht alles eignet sich, um als Video dargestellt zu werden. Je mehr sich etwas bewegt, desto interessanter für den Zuschauer. Schliesslich: Ich brauche ein elektronisches Gerät, sonst kann ich das Bewegtbild nicht konsumieren.

Youtube und Vimeo sei Dank, dass Videos über eine relativ lange Zeit aktuell bleiben können. Wer ein Video für seine Unternehmenskommunikation einsetzt, ist gut beraten, dieses möglichst zeitlos zu gestalten. Videos, die speziell im Hinblick auf einen Anlass produziert werden, sind endlich in ihrer Lebensdauer: Bereits einen Tag nach dem Anlass haben sie ihre Aktualität verwirkt. Da braucht es wirklich gute Gründe, damit sich der Produktionsaufwand lohnt.

Post has attachment
Wie kann sich ein Lokalradio gegenüber Spotify behaupten? Wie sieht die Zukunft des Radios aus? Die Antworten gibt Irene Frei, Verwaltungsrätin bei ‪#‎Radio24‬. Jetzt lesen oder - besser - reinhören:
http://goo.gl/l082nW

Post has shared content

Post has shared content

Post has attachment
Was Website-Macher vom Spitzenkoch Claudio Borsoni lernen können

Eine kurze Anleitung, wie man Gäste überrascht, verführt, Werte teilt, ihre Sehnsüchte weckt. Und sie zum Bleiben und Wiederkommen motiviert. Alles Faktoren die auch für die Gestaltung einer Website wichtig sind.

Mehr dazu hier:
http://goo.gl/f2Ueok
Wait while more posts are being loaded