Profile cover photo
Profile photo
Martin Dierks
48 followers
48 followers
About
Communities and Collections
View all
Posts

Post has attachment
An alle Leser und Sympathisanten meines Buches,
was lange währt, wird endlich gut: Das Redesign meiner Buch-Site http://www.martin-dierks.de ist seit kurzem fertig.

Schaut euch die neue Site über "Auf Luzifers Flügel zur himmlischen Liebe" doch mal an und gebt mir gerne ein Feedback. Neben ausführlichen Buch-Infos findet ihr einige themenverwandte Unterseiten, z.B. über die die Kundalini, siehe http://www.martin-dierks.de/kundalini-erwecken, Dualseelen, Jesus als Sohn Gottes usw.

Startseite und alle wichtigeren Einzel-Seiten haben ganz unten Teilen(Share)-Buttons für FB, G+ und Xing bekommen. Vielleicht mögt ihr einzelne Seiten oder auch dieses posting hier an andere weitergeben.

Falls ihr Fehler in der Darstellung bemerkt, sagt es mir kurz. Ich bin kein Webdesigner und habe nicht konsequent alle Browser getestet.
Die Website ist jetzt übrigens mobile-friendly.

Alles Gute euch,

Liebe Grüße,

Martin Dierks

Post has attachment

Post has attachment
In einem Kreis freundschaftlich-gleichgesinnter Seelen soll das Seminar in Theorie und Praxis zu liebevollem Wachstum und neuen Erkenntnissen beitragen.

Das Seminar kostet 80 Euro.

Weiteres und Anmeldung über Google + oder hier:
http://www.der-weg-nach-hause.de/angebot-telefonberatung.html#vortraege-seminar

Wer mögliche weitere Interessenten mit Google + Account kennt, bitte weiterleiten, herzlichen Dank.

***************************************

Inhaltsbeschreibung:

Grundsätzlich hat jeder die Fähigkeit zu heilen oder zumindest dazu beitragen, doch was macht eine Heiler- bzw. Therapeuten-Persönlichkeit aus? Was lässt uns eine mögliche Berufung umsetzen oder verhindert eben dies? Warum ist die Schlange ein Symbol für Tod, Teufel und Versuchung und gleichzeitig ein Symbol für Heilung und Entwicklung, wie medizinischer Äskulapstab und Kundalini-Schlange zeigen?

Wir werden uns in Theorie und Praxis damit auseinandersetzen, welche persönlichen Eigenschaften, Methoden und Entwicklungen bei B
ehandler und Klient wahre Heilung ermöglicht und wie beide Seiten ihren Weg finden können.

Das Seminar richtet sich an alle angehenden und ausübenden Behandler, die sich alternativen, psychischen oder energetischen Heilweisen verschrieben haben. Des Weiteren können sich Patienten angesprochen fühlen, die offen sind für die tieferen und eigentlichen Ursachen ihrer Beschwerden oder sich fragen, wie der für sie ideale Behandler aussehen sollte.

1. Heilende Schlange oder unheiler Heiler sein - die Persönlichkeit eines Heilers/Therapeuten.
-Heilerkarma und Heilercharisma, Helfersyndrom, Berufung
-Heilung und Transformation, die Schlange als Vorbild
-Skorpion/Pluto und Chiron als astrologische Vorbild-Heiler

2. "Seine" Methode für Therapie und Heilung finden.

3. Wer heilt? Selbstheilung, Geisteiler, Therapeuten, Erzengel und Co.

4. Die Heilkraft der Annahme und "all you need is love".

5. Heilprozesse, die Schönheit des schweren Weges.

6. Ungelebte Emotionen sind zentrale Krankmacher.

7. Der 21.12.2012 im Maya-Kalender fordert auf, unsere Welt zu heilen.

Post has attachment
In einem Kreis freundschaftlich-gleichgesinnter Seelen soll das Seminar in Theorie und Praxis zu liebevollem Wachstum und neuen Erkenntnissen beitragen.

Das Seminar kostet 80 Euro.

Weiteres und Anmeldung über Google + oder hier:
http://www.der-weg-nach-hause.de/

Wer mögliche weitere Interessenten mit Google + Account kennt, bitte weiterleiten, herzlichen Dank.

Inhaltsbeschreibung:

Kein Zweifel, der/die Partner(-in) mag unsere wichtigste Beziehung sein, doch  leben wir eigentlich alle in "Beziehung" zu allem und jedem, das/der
unser Leben berührt. Ob physisch, emotional oder energetisch:  Als individuelle Einzelwesen in der menschlichen Gemeinschaft fordert uns das Leben unvermeidlich und unablässig auf, Beziehungen herzustellen und auch wieder zu lösen.

Eine etwas lyrische, aber recht treffende Beschreibung lautet "das Leben als ein dynamisches, zwischenmenschliches Fest feiern". Ein Fest, das uns damit vor allem mit uns selbst eins werden lassen will und zu bewussten Mitschöpfern unserer kollektiven Realität. Wie bewusst feiern wir dieses bisweilen auch durchaus schmerzhafte Fest? Erkennen wir bisweilen einen Spiegel, der unser heiliges Selbst ebenso wie Schattenseiten zeigt?

Die Teilnehmer erhalten nicht nur anschauliche und praxisrelevante Informationen, wir werden auch diskutieren und mit unterschiedlichen Übungen Erfahrungen machen. Auf diese Weise lernen wir besser "feiern".

1. Glück durch bewusste Beziehung zu allem und jedem.
    -Menschliche Beziehungen und die "Beziehung" zu Übungen, Mantras/Gebeten,  Haustieren, Beruf u.a.m.
    -Liebe als verbindender Klebstoff

2. Spirituelle Netzwerke und Gruppenrituale - ungenutzte Riesen-Potentiale

3. Ich oder du: Sich selbst leben oder auf das Wesen des Partners eingehen?

4. Entwicklung braucht Trennung; über gute Verluste und schlechte Bindungen.

5. Das "Namaste" und Dualseelen als spirituelle Beziehungsmodelle.

6. Die Beziehung zu Gott und dem Höheren Selbst.

7. Maya-Kalender und  21.12.2012 als Herausforderung für unsere Beziehungsfähigkeit

Tagesseminar "Nur die Liebe zählt", am 14.7.2012, in Regensburg.

Hallo,
nach längerer Pause freue ich mich mal wieder ein Tagesseminar anbieten zu können, zum "wichtigsten Thema der Welt", der Liebe. Es findet am 14.7.2012, von 10 bis 17 Uhr statt, im Heilzentrum Regensburg, Hemauerstr. 6, 93047 Regensburg. Das HeilZentrum Regensburg liegtzentral in der Nähe des Bahnhofes, neben dem Castra-Regina-Center(CRC).

Das Seminar widmet sich mehreren wichtigen und sicherlich interessanten Aspekten der Liebe in unserem Leben. Eine ganze Reihe von unterschiedlichen Erfahrungsübungen und Experimenten werden das Wissen und die Erkenntnisse begleiten, auch Zweier- und Gemeinschaftsübungen.

In freundlicher Gemeinschaft einen Tag verbringen, der den zur Liebe gehörenden Ernst und Lebensfreude gleichermaßen Rechnung trägt.

Teilnahmegebühr: 80 Euro

Anmelden per Mail an info"ätttt"freieseelen.de

Traut euch!

Der Inhalt im Detail:

Nur die Liebe zählt
1. Was ist Liebe?
-Ein Bedürfnis,Gefühl, Sex, Freiheit, Beziehung?
-"Harte"Liebe - wir dürfen urteilen, werten, nein sagen
-Im Alltag - "was würde die Liebe jetzt tun"

2. Wir sind Dramaqueens und -kings
-Sich bewusstentwickeln mit dem Drama der emotionalen Liebe
-Wie Gefühle unserenVerstand beherrschen
-Warum uns Engel"beneiden"

3. Der passende Partner
-Unsere Vorstellung und die Seelenwahrheit
-Vom Trauma-Partner zum Traumpartner

4. Sich von karmischen Beziehungen trennen

5. Wahre Selbstliebe, die Königsdisziplin

6. Sex, Lustherrscher oder Diener der Liebe

7. Liebe heilt, geistiges Heilen


Danke an alle, die es an mögliche weitere Interessenten weiterleiten.
Wait while more posts are being loaded