Profile cover photo
Profile photo
Mario Korte
86 followers -
A user interface is like a joke. If you have to explain it, it’s not that good.
A user interface is like a joke. If you have to explain it, it’s not that good.

86 followers
About
Mario's posts

Post has attachment
To all of you, happy holidays and best wishes!
Photo

Post has attachment
Ich bin heute bei den iOS Tech Talks in Berlin. Freue mich auf spannende Sessions!
Photo

Post has attachment
Yay!!! Ich freu mich riesig auf die diesjährigen TechTalks!
Photo

Post has shared content
2-für-1-Aktion zum Tag der Intelligenz: An den nächsten 3 Wochenenden gibt es für 49 Euro zwei IQ-Tests! Ein Teilnehmer, der sich anmeldet, erhält mit der Rechnung einen Gutschein, um einen zweiten Teilnehmer zum Test einzuladen (oder sich mit ihm die Kosten zu teilen Wenn ihr zum Test kommen wollt, oder jemanden kennt, der Interesse haben könnte - weitersagen! Alle Termine und Details: http://www.intelligenceday.org/de/tag-der-intelligenz/events/germany/

Post has attachment
IT-Trends im Kundenmanagement 2013, BISS GmbH

Post has shared content
Vorankündigung: Der erste Veranstaltung im März diesen Jahres war mit über 50 Teilnehmernein voller Erfolg: Der Dialog zwischen IT und Vertrieb würde als gelungene Idee gelobt! Das ruft nach Wiederholung: am 19. März 2013 in Köln ist es wieder soweit: "IT-Trends im Kundenmanagement 2013". Mehr Infos hier!

Post has shared content
VERTRIEB & IT in der Versicherungswirtschaft
BISS Newslet­ter Nr. 1
Juli 2012
Will­kom­men zum ers­ten Newslet­ter für die Schnitt­stel­le zwi­schen Ver­trieb und IT in der Ver­si­che­rungs­bran­che! Ein­mal im Quar­tal in­for­miert Sie die­ser Newslet­ter über wich­ti­ge Ent­wick­lun­gen und Er­eig­nis­se im Um­feld der ver­trieb­s­ori­en­tier­ten IT und Soft­wa­re für Ver­si­che­rungs­un­ter­neh­men.
ANSCHAUEN UND ABONNIEREN unter http://www.biss-net.com/mediathek.newsletter.abo.jsp

Post has attachment
I really like Late Night with Jimmy Fallon - but I love his 8bit intro he uses for video game week!

Post has attachment
"FASZINIEREND"- EINBLICKE IN DIE PRAXIS DER NORMEN-IMPLEMENTIERUNG

BISS AUF DEM BIPRO-TAG 2012

"BiPRO funk­tio­niert" war das Fa­zit des Li­ve-Co­ding-E­vents auf dem BiPRO-Tag am 6.6.2012 und nicht nur das war eine we­sent­li­che Er­kennt­nis. Für die bei­spiel­haf­te Im­ple­men­tie­rung ei­ner Ta­ri­fie­rung nach BiPRO-Stan­dards für Win­dows-PC und die mo­bi­le Platt­form iOS (App­le iPho­ne, iPad und iPod) fan­den ei­ni­ge Teil­neh­mer aus der Ver­si­che­rungs­wirt­schaft so­gar noch eine an­de­re Be­schrei­bung: "Fas­zi­nie­rend!".

Li­ve-Co­ding als Proof of Con­cept
"Von der WSDL zum Ser­vice-C­on­su­mer" – so lau­te­te der Ti­tel des Li­ve-Co­dings von Matt­hi­as Brauch, Lei­ter Soft­wa­re­ent­wick­lung BISS Gm­bH, im Forum für Ent­wick­ler. Beim "Li­ve-Co­ding 2011: Von der WSDL zum Pro­vi­der-Ser­vice"“ vom letzt­jäh­ri­gen BiPRO-Tag war ein Pro­vi­der-Ser­vice live im­ple­men­tiert wor­den. Beim dies­jäh­ri­gen BiPRO-Tag 2012 gab es nun die Fort­set­zung: die Ent­wick­lung der Um­set­zung ei­nes Ser­vice-C­on­su­mers mit­tels ob­jek­t­ori­en­tier­ten An­sat­zes. Der "proof of con­cept": Auf Ba­sis von BiPRO Nor­men- und Ser­vice-V­or­ga­ben las­sen sich Ser­vice-Pro­vi­der und Ser­vice-C­on­su­mer zu­sam­men brin­gen.

Pra­xis­rei­fe er­reicht: Im­ple­men­tie­rung für PC und iOS
Matt­hi­as Brauch de­mons­trier­te, zu­sam­men mit Ma­rio Kor­te (e­ben­falls von der BISS Gm­bH), pro­fun­des BiPRO-Know-how, und zeig­te li­ve, wie ein Pro­vi­der-Ser­vice (do­ku­men­te­n­ori­en­tier­ter An­satz) mit­tels An­wen­dung von BiPRO-Nor­men durch einen Con­su­mer-C­li­ent (ob­jek­t­ori­en­tier­ter An­satz) an­ge­spro­chen wird.

Ein be­son­de­res High­light war die ex­em­pla­ri­sche Im­ple­men­tie­rung des Cli­ents so­wohl für einen Win­dows PC als auch für die iOS-Platt­form (App­le) mit nur ei­nem Sys­tem. Bei­de Platt­for­men (Win­dows und iOS) wur­den da­bei je­weils mit ei­nem na­ti­ven Cli­ent ( Smar­tC­li­ent bzw. iOS-App ) be­dient, der auf Ba­sis des BISS-ei­ge­nen Mul­ti­ka­nal-Fra­me­works B-Wi­se XA mit dem Con­su­mer-Ser­vice kom­mu­ni­ziert. Der Con­su­mer-Ser­vice wie­der­um lei­te­te die iOS-Auf­ru­fe an den BiPRO-­ba­sie­ren­den Pro­vi­der-Ser­vice wei­ter. Da­mit wur­de die Pra­xis­rei­fe ei­ner Kom­bi­na­ti­on von be­währ­ten Front-En­d-Tech­no­lo­gi­en wie B-Wi­se XA von BISS und den BiPRO-Bran­chen­nor­men über­zeu­gend deut­lich.

BiPRO auch im mo­bi­len Ein­satz
Mit dem ge­zeig­ten B-Wi­se XA Fra­me­work las­sen sich die Schwä­chen der der­zei­ti­gen Ent­wick­lungs­werk­zeu­ge für mo­bi­le End­ge­rä­te bzw. die We­b-Ser­vice-Tech­no­lo­gie ele­gant um­ge­hen und eine leis­tungs­fä­hi­ge Archi­tek­tur auf­bau­en, die so­wohl klas­si­sche End­ge­rä­te (PCs) als auch neue mo­bi­le Sys­te­me wie Smart­pho­nes und Ta­blets ohne Co­de-Red­un­dan­zen un­ter­stützt. Der Nut­zen von BiPRO-Nor­men und Ser­vices auch auf mo­bi­len End­ge­rä­ten kann da­mit voll aus­ge­schöpft wer­den, so Ge­org Wa­gner, Lei­ter Nor­mie­rung des BiPRO e.V.und Mo­de­ra­tor der Ver­an­stal­tung.

Fort­set­zung folgt
Die Qua­li­tät der von BiPRO zur Ver­fü­gung ge­stell­ten Do­ku­men­ta­ti­on in Ver­bin­dung mit den Norm- und Re­lea­se-Pa­ke­ten er­laubt also einen schnel­len Ein­stieg in die durch­aus kom­ple­xe The­ma­tik. Auf­grund des er­neut po­si­ti­ven Feed­backs der Teil­neh­mer wird auch bei den kom­men­den BiPRO-Ta­gen Li­ve-Co­ding ein in­halt­li­cher Bau­stein der Ver­an­stal­tung sein.

Die Folien und weitere Informationen können unter http://www.biss-net.com/mediathek.presse.biprotag2012.jsp gefunden werden.
Photo

Post has attachment
Look what I just found. This video was made as a promotion for the energy research in the Oldenburg region and was presented at the Shanghai Expo 2010. If you watch closely, you can spot me... (Hint: watch around the 10 min mark)
Wait while more posts are being loaded