Shared publicly  - 
 
Schrecklich, einfach nur schrecklich und gleichzeitig unglaublich... jeder der einen auch noch so geringen #Umweltschutz gedanken in sich trägt oder einen Hass gegen #Ölkonzerne hat bzw. die momentanen #Spritpreise verteufelt muss das gesehen haben!! Da kommt man aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus.
Um so mehr sehe ich mich wieder bestätigt, mit dem jüngsten Kauf meines #Toyota #Prius 3 ABSOLUT das richtige getan zu haben.

Hinsehen, wirken lassen und am besten weiterverteilen, wenn euch das genauso betrifft mich mich, Leute! :-/

#GM #EV1 #elektromobilität #elektroauto #Verschwörung #autoindustrie
2
4
Roland Mösl's profile photoÖko-Anbieter.de - Die Öko- & Bio-Suchmaschine's profile photoBea Ell's profile photoDr. Markus Schäfer's profile photo
4 comments
 
Es war die Selbstvernichtung des Westblocks.

Sehen wir auf den Ölpreis Novmeber 2008. In der Wirtschaftskrise unter US$ 40 abgestützt.

Mit dem Ölausstieg, elektrische Mobilität als wesentliches Element, hätte man den Ölpreis ständig unter US$ 40 halten können.

Der steigende Ölpreis hatte eine enorme Hebelwirkung auf den Zustand des Westblocks.

Schuldenkrise und wirtschaftliche Auszerrung. Alles das hätte der Umstieg auf elektrische Mobilität und erneuerbare Energie verhindern können.
Translate
 
Da sieht man mal wieder wie mächtig Staat, Automobilindustrie, Ölkonzerne usw. sind, wie abhängig sie uns machen und wie wir von vorne bis hinten verarscht werden und viele es scheinbar mich nicht einmal merken resp. mitbekommen. Diese ganze Aktion ist vor ca. 9 Jahren komplett an mir vorbeigezogen oder hier in Deutschland wurde der Fall nicht so sehr in den Medien breitgetreten. Mein Weltbild - was Energiepolitik angeht - wurde damit nicht nur bestätigt, sondern noch viel mehr bestärkt.
Meiner Ansicht nach wären wir alle schon (von der Kunststoff- und Pharmaindustrie vielleicht mal angesehen) seit 50 Jahren unabhängig vom Öl, hätte man sich nur mal um die Förderung gekümmert und auf erneuerbare Energien gesetzt. Und zwar nicht mir in Bezug auf Mobilität sondern auch was Stromerzeugung und Heizen angeht.
Translate
 
+Marcus Brock Während man in den USA den EV1 verschrottet hat, hat in China Wang Chuanfu die erste Autofabrik gekauft.

In China fahren 170 Millionen Elektroroller
China hat über 60% der weltweiten Photovoltaikindustrie
40% aller neu installierten Windkraft war 2011 in China

Und bei elektrischer Mobilität unternimmt man viel. Siehe dieses Video
http://politik.pege.org/2011-byd/video.htm
Translate
 
Interessant!
Ich muss schon sagen, du hast ein ganz schön komplettes Sammelsurium zu dem Thema auf deiner pege.org. Gefällt mir!
Translate
Add a comment...