Profile cover photo
Profile photo
Marcel Kaufmann
128 followers -
Wissen ist Macht - und mit der Macht wächst auch die Verantwortung!
Wissen ist Macht - und mit der Macht wächst auch die Verantwortung!

128 followers
About
Posts

Post has attachment
Mein Tutorial ist fertig! Lernt Processing step by step am Beispiel eines Spiels, das auf dem Desktop und auf Android-Smartphones ausgeführt werden kann.
https://github.com/Flocksserver/CatcherTutorial

#flocksserver #processing
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Nach gefühlten 1000 Jahren mal wieder eine Erweiterung auf meiner Homepage ;D
Die Kommunikation und Informationsbeschaffung - Chatbots und Assistenten
http://flocksserver.de/#projektKommunikation #flocksserver
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Die WO/AB ist in der Android-App nun auch in der aktuellen Version verfügbar. Seid gut gerüstet für die vielen Änderungen ;)
Wer die App noch nicht hat (und ein Android-Smartphone).. SOFORT RUNTERLADEN ;D und natürlich TOP bewerten und eine tolle Rezension schreiben :* #tischtennis #ttvn #woab

http://play.google.com/store/apps/details?id=ttvn.flocksserver.de.ttvn_jahrbuch_app
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
In der sechsten (und vorerst letzten) Folge geht es um das wohl spannendste und wichtigste Thema wenn man semi-professionell oder professionell Android-Apps entwickelt. Product Flavors ermöglichen einem verschiedene Varianten (Staging: Produktiv / QS oder verschiedene Ausprägungen einer WhiteLabel-App) aus einer Codebasis sehr einfach zu erstellen. So können auch mehrere Varianten parallel installiert sein. Sehr einfach und effizient!
Der Stand des Beispielprojektes ist auf Github zu finden: https://github.com/Flocksserver/Android_Gradle_Template #flocksserver
Add a comment...

Post has attachment
In der fünften Folge geht es um die buildConfigFields. Mit deren Hilfe könnt ihr spezifisches Verhalten in eurer App über den Zugriff auf Variablen implementieren - abhängig von beispielsweise build types (release oder debug). #flocksserver
Wer sich dafür interessiert und diese Inhalte schon kennt kann in die Youtube Playlist schauen in denen weitere Inhalte bereits verfügbar sind.
Add a comment...

Post has attachment
In der vierten Folge geht es darum, wie verschiedene Build Types eingesetzt werden können (und teilweise sollten!). Darüber hinaus bekommen die apk-Dateien ein Builddatum. #flocksserver
Wer sich dafür interessiert und diese Inhalte schon kennt kann in die Youtube Playlist schauen in denen weiterführende Inhalte bereits verfügbar sind.
Add a comment...

Post has attachment
In der dritten Folge dieser Tutorial-Reihe kümmere ich mich um die Namensgebung der apk-Dateien. app-debug.apk oder was sonst als Standard dort erzeugt wird ist nicht sonderlich vielsagend. Das geht besser! ‪#‎flocksserver‬
Wer sich dafür interessiert und diese Inhalte schon kennt kann in die Youtube Playlist schauen in denen weiterführende Inhalte bereits verfügbar sind.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded