Profile

Cover photo
Maik Erdmann
Works at Selbständig
501 followers|115,052 views
AboutPostsYouTube+1's

Stream

Maik Erdmann

Shared publicly  - 
1
Add a comment...

Maik Erdmann

Shared publicly  - 
 
Anfang Februar berichtet Sat1 an einem Themenabend über den harten Alltag von zwei Lkw-Fahrerinnen. In die Reportage eingebettet ist vor allem eine äußerst fragwürdige pauschale Warnung vor übermüdeten Truckern mit manipulierten Lkw aus Osteuropa.
1
Add a comment...

Maik Erdmann

Shared publicly  - 
 
Selbst wenn ich meine Ruhezeit im Fahrzeug verbringe, ist mir die Ladung im Falle eines Diebstahls egal. Die Sorge betrifft dann ausschließlich meiner Gesundheit.
Glaubt der ernsthaft, ich würde mich den Gangstern, Gaunern oder Strolchen breitbeinig entgegen stellen? Das wäre dann aber ein Irrglaube
 ·  Translate
Was wird aus Lkw und Ladung, wenn der Fahrer seine Ruhezeit außerhalb seines Fahrzeuges verbringt? Andreas Marquardt, Präsident des Bundesamt für Güterverkehr (BAG), in seiner Rede auf dem „Nikolaustreffen“ der Landesverbände Spedition + Logistik und Möbelspedition und Logistik im Verband Verkehrswirtschaft und Logistik (VVWL) NRW e. V. Mal eine kurze Antwort von mir als Fahrer: Der bez ...
1
Silvio Richter's profile photo
 
Dann müssen halt die Speditionen die solche Touren organisieren geeignete Parkplätze schaffen, schließlich verdienen sie gut dran. Bleibt der Lkw oder zumindest der Auflieger eben im Gelände des letzten Kunden stehen und fertig is.
 ·  Translate
Add a comment...

Maik Erdmann

Shared publicly  - 
 
Und der zweite Auflieger mit der Abstandskampagne ist unterwegs. Coole Sache. Das ist übrigens der erste. Das Foto könnten sich einige ausdrucken und neben den Bildern Ihrer Familie aufs Armaturenbrett stellen. Abstandskontrollen wären dann sicher kein Problem mehr.
3
1
Add a comment...

Maik Erdmann

Shared publicly  - 
 
Noch immer ziehen Lkw-Fahrer im Stau auf die mittlere b.z.w. linke Spur. Wohl weil sie denken, einige Meter gut zu machen. Mein Verständnis dafür hält sich noch immer in Grenzen. Nicht nur, weil eben die Rettungsgasse dadurch meist unmöglich wird. Nein, auch der Stau wird unnötig länger. Die müssen sich ja irgendwann wieder rechts einordnen.
 ·  Translate
Am Donnerstag prallte auf der A2 in Brandenburg ein polnischer Lkw auf ein Stauende. Der Fahrer kam dabei ums Leben. Was die Gemüter der fahrenden Zunft seitdem erhitzt, ist nicht der Unfall ansich, sondern die wieder einmal fehlende Rettungsgasse. Auslöser war ein Bericht in der "BZ": Als am Donnerstag auf der A 2 zwischen Wollin und Brandenburg an der Havel ein Sattelzug in einen zwei ...
1
1
Silvio Richter's profile photo
 
Es kontrolliert und bestraft keiner deswegen wird es weiterhin ignoriert. Wird sowieso überall gefahren wie Sau, kurz vor Halle auf der A14 hat mich letzte Woche in der 1 spurigen 60kmh Baustelle n PKW rechts über den etwas breiteren Standstreifen überholt. Knapp vor mir und einigen Begrenzungsbaken isser dann wieder eingeschert nur um dann mit 67 hinter dem selben PKW herzufahren hinter dem ich vorher die ganze Zeit war. Der hatte lustige Blaue Lichter auf dem Dach und es hat nen alten Scheißdreck interessiert wie auf einmal der PKW zwischen uns kam. 
 ·  Translate
Add a comment...

Maik Erdmann

Shared publicly  - 
 
Die Lage in und um Calais beschäftigt mittlerweile auch die deutschen Medien. Was allerdings bei der Berichterstattung komplett untergeht, ist das Chaos auf der anderen Seite des Ärmelkanals. Stefan Musik, Lkw-Fahrer aus Schweinfurt, stand letzte Woche in England: Ich möchte auf diesem Weg einmal darauf aufmerksam machen, mit welchen Umständen wir Fahrer zu kämpfen haben. Ich stehe auf de ...
1
Add a comment...
Have him in circles
501 people
ABOUT CARS's profile photo
B&F Bartram's profile photo
Karl-Heinz Klug's profile photo
Lutz “Laufclown” Balschuweit's profile photo
Alex Kahl's profile photo
Frank-Walter Steinmeier's profile photo
Lisa Kugler's profile photo
Henry Trefz's profile photo
Cindy Simone Hoyer's profile photo

Maik Erdmann

Shared publicly  - 
 
Frohe Ostern gewünscht in Stadt und Land. Und mal wieder ein kleiner Tipp von mir an diejenigen, die auf den Weg in ihren verdienten Kurzurlaub sind. Nehmt Euch mal fünf Minuten Zeit und macht mal Pause auf einem Rasthof.
Dort seht Ihr wieder zig Fahrer aus Osteuropa, die dort in ihren Lkw warten und hausieren, bis Sie weiter fahren dürfen. Das ist eine Parallelwelt mit teilweise schlimmen Zuständen...

http://truckonline.de/blog/2016/03/26/frohe-ostern/
 ·  Translate
1
1
Henry Trefz's profile photo
 
Ganz klar eine Sache besserer Gesetzgebung. Denn die Kundschaft dieser Marke spendet vielleicht vor Weihnachten (oder der Steuererklärung) aber macht ihren Kauf nicht von der Einhaltung dieser Standards abhängig. Doch wäre das doch mal ein schöner Flashmob: An einem Tag gehen alle Teilnehmerin in ein Mercedes-Autohaus interessieren sich für die gerade noch maximal glaubhaft zu machende Klasse, fragen nach dem Überführungstransporteur und brechen das Gespräch ab, sobald der Name des hier erwähnten Unternehmens fällt.
 ·  Translate
Add a comment...

Maik Erdmann

Shared publicly  - 
 
Das da auf dem Bild ist die Anzeige für das Gewicht der Ladung und die Achslasten. Dieses kann ich mir im Display anzeigen lassen. Ist nicht ganz genau, aber fast. So habe ich immerhin einen ungefähren Anhaltspunkt über das Gewicht und die Verteilung der Ladung. Also auch darüber, ob ich mit dem Gewicht, welches auf den Achsen lastet, einigermaßen hinkomme.

Dieses Foto ist von letzter Woche. Da passt alles. Ladungsgewicht ist in Ordnung, Achslasten auch. Auf der zweiten Achse, also der Hinterachse der Zugmaschine, dürfen bis zu elfeinhalb Tonnen stehen. Ich bin also fast drei Tonnen darunter.

Aber selbst das Höchstachstgewicht nutze ich nie aus. Schlechte Erfahrungen habe ich damit schon gemacht. Bei zehn Tonnen ist Ende. Sind es mehr, wird umgeladen. Aber hier waren es 8,6 Tonnen. Also alles prima.
Nicht aber in der Schweiz...
 ·  Translate
Es sind die kleinen Begebenheiten am Rande, die mich manchmal erstaunen lassen. Auch letzte Woche. Aber mal kurz eine kleine Erklärung. Das da auf dem Bild ist die Anzeige für das Gewicht der Ladung und die Achslasten. Dieses kann ich mir im Display anzeigen lassen. Ist nicht ganz genau, aber fast. So habe ich immerhin einen ungefähren Anhaltspunkt über das Gewicht und die Verteilung de ...
1
Add a comment...

Maik Erdmann

Shared publicly  - 
 
So etwas ist mir noch nicht passiert. Erst als das gelbe "T" im Display aufleuchtete, merkte ich, dass eine Pause fällig war. Bis zum nächsten Parkplatz dauerte es natürlich einige Zeit. Letztlich waren es neun Minuten Überschreitung. Sollte ich in den nächsten 28 Tagen kontrolliert werden, bin ich auf die Reaktionen der Beamten gespannt. Zumindest streng schauen werden die wohl. Auch eine ...
1
Silvio Richter's profile photo
 
Der Actros warnt zum Glück schon bei 4.15h
Aber im Normalfall auch ohne Ausdruck kein Problem. Is mir schon öfter passiert, freundliche ehrliche Erklärung und der Drobs is gelutscht zumindest in Germany.
 ·  Translate
Add a comment...

Maik Erdmann

Shared publicly  - 
 
Mit den Abmessungen eines Lkw nimmt es die Schweizer Polizei sehr genau. Bereits kleinste Überschreitungen werden ohne Gnade gerügt. Ein Kollege von mir hatte sich vor Jahren zur Verschönerung seines Lasters einen Bullenfänger angebaut. Am Zollamt in Kreuzlingen wurde der Sattelzug gemessen. Er war zwanzig Zentimeter zu lang. Erst nachdem das Teil abgeschraubt wurde, durfte er weiter fahren. ...
1
Add a comment...

Maik Erdmann

Shared publicly  - 
 
Die Ehefrau eines Lkw-Fahrers im Nahverkehr schilderte mir folgendes Problem: Hallo Herr Erdmann, ich habe folgendes Problem und denken da Sie im Bereich LKW und -Rechte Erfahrung haben, können Sie uns hoffentlich dabei helfen. Mein Mann arbeitet als Lagerist seit 9 Jahren in einer Badausstattungsfirma mit 3 Filialen in der Nähe von (...Ort entfernt). Da er einen Lkw Führerschein besit ...
1
Silvio Richter's profile photo
 
Ich kenn das aber auch so das jeder dessen Haupttätigkeit nicht das fahren ist die 95 nicht braucht. Da es mich aber nicht betrifft hab ich mich nichtweiter mit den ganzen Ausnahmeregelungen beschäftigt
 ·  Translate
Add a comment...

Maik Erdmann

Shared publicly  - 
 
Auf der Selbstdarstellungsseite der SPD kann man diese Sätze lesen: Verantwortungsvolle Flüchtlingspolitik. Die schwersten Menschenrechtskrisen seit Jahrzehnten zwingen heute fast 17 Millionen Menschen dazu, ihre Heimat zu verlassen. Sie brauchen dringend Zuflucht – in Deutschland und in anderen sicheren Staaten. Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität sind sozialdemokratische Grundwe ...
1
Add a comment...
People
Have him in circles
501 people
ABOUT CARS's profile photo
B&F Bartram's profile photo
Karl-Heinz Klug's profile photo
Lutz “Laufclown” Balschuweit's profile photo
Alex Kahl's profile photo
Frank-Walter Steinmeier's profile photo
Lisa Kugler's profile photo
Henry Trefz's profile photo
Cindy Simone Hoyer's profile photo
Work
Employment
  • Selbständig
    present
Story
Tagline
TruckOnline.de
Basic Information
Gender
Male
Maik Erdmann's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
Neue Kolumne
truckonline.de

Meine neue Kolumne ist erschienen. Dieses mal zum Thema "Was machen, wenn das Kartenmaterial im Navi veraltet ist und keiner hilft".

Mit Frau S. auf dem Autohof
truckonline.de

Als ich Frau S. zu mir rufe, denkt Sie, ich will Sie vertreiben. Dabei wollte ich Ihr nur einige Pfandflaschen geben, die in einer Ecke des

Schlaue Zitate
truckonline.de

Was wird aus Lkw und Ladung, wenn der Fahrer seine Ruhezeit außerhalb seines Fahrzeuges verbringt? Andreas Marquardt, Präsident des Bundesam

Pause verpasst
truckonline.de

So etwas ist mir noch nicht passiert. Erst als das gelbe "T" im Display aufleuchtete, merkte ich, dass eine Pause fällig war. Bis zum nächst

Abstand die zweite
truckonline.de

Und der zweite Auflieger mit der Abstandskampagne ist unterwegs. Coole Sache. Das ist übrigens der erste. Das Foto könnten sich einige ausdr

Das Nomadentum war Thema im Bundestag
truckonline.de

Bereits letzte Woche debattierte der Bundestag zum Abschluss der Haushaltswoche über die Einzelpläne der Ressorts Verkehr und digitale Infra

Vierzehn Zentimeter
truckonline.de

Mit den Abmessungen eines Lkw nimmt es die Schweizer Polizei sehr genau. Bereits kleinste Überschreitungen werden ohne Gnade gerügt. Ein Kol

Wenn du Hilfe brauchst, weist de bescheid
truckonline.de

Gestern nachmittag, so gegen halb vier. Alex ist kasachisch-russischer Abstammung und sozusagen Herr und Meister in unserer firmeneigener We

Sie haben Post
truckonline.de

Die Ehefrau eines Lkw-Fahrers im Nahverkehr schilderte mir folgendes Problem: Hallo Herr Erdmann, ich habe folgendes Problem und denken da S

Die Lage am Kanal
truckonline.de

Die Lage in und um Calais beschäftigt mittlerweile auch die deutschen Medien. Was allerdings bei der Berichterstattung komplett untergeht, i

Alles ist Politik
truckonline.de

Auf der Selbstdarstellungsseite der SPD kann man diese Sätze lesen: Verantwortungsvolle Flüchtlingspolitik. Die schwersten Menschenrechtskri

Grummeln ist keine Alternative
truckonline.de

Seit 24 Jahren fahre ich Lkw. Für mich ist dieser Job weder verwegen, noch primitiv oder gar kriminell. Also wie er oft dargestellt wird. Im

Bernie ist verärgert
truckonline.de

Bernies Truck Stop ist irgendwo in Dortmund. Ich kenne diesen Imbiss nicht, war da noch nie. Liegt sicher auch daran, dass ich selten nach D

Pieseln darf man. Duschen nicht.
truckonline.de

Wer zu spät kommt, den... Dieser Spruch dürfte mittlerweile fast jedem bekannt sein. Aber er hat noch immer seine Gültigkeit. Tatort Rasthof

In den Fängen der hämisch grinsenden Sonne
truckonline.de

Ein Teil der Spangurte und Rutschmatten die ich brauche, habe ich in zwei Staukästen deponiert, die unter dem Auflieger hängen. Da ich aber

Das Arschloch im Käfig
truckonline.de

Michael Schmalz ist ein netter, sympathischer Kollege, den ich durch und über die Actie kennen lernen durfte. Gestern mußte er ins Saarland.

Fundstücke Teil XCVI
truckonline.de

Ein brennender Lkw in einer Tankstelle ist nie gut. Es sei denn, das Ding brennt in Russland. Denn da gibt es noch Hilfe von Außenstehenden.

Und es wird noch enger auf Deutschlands Straßen
truckonline.de

Das derzeit bestehende Kabotageverbot für kroatische Transportunternehmen in Deutschland wird nicht über den 30. Juni 2015 hinaus verlängert

Politische Arbeitsteilung
truckonline.de

Eigentlich eine ganz simple Frage: Sehr geehrte Frau Nahles, Ist ein nationales Gesetzgebungsverfahren geplant, welches die Pflicht einer St

Coole Sache. Finde ich noch immer.
truckonline.de

Oh je, wie die Zeit vergeht. Im Frühjahr 2011 suchte Mercedes-Benz Trucks nach Deutschlands besten Geschichten vom Leben unterwegs. Eine mei