Profile

Cover photo
157,448 views
AboutPostsCollections

Stream

MÄNNERPARTEI

Shared publicly  - 
 
Männerservice-Report #30
"Vom Frauenhaus abgeschirmt"

Betroffene
Vater: Marvin Fellrich*
Kinder: Zwillinge, 5 Jahre alt

In der Verantwortung
Sara, Marvins Ehefrau und Mutter der Kinder
österreichisches Gewaltschutzsystem

Ort und Zeitraum:
Wien, seit 2012

http://www.maennerservice.at/vom-frauenhaus-abgeschirmt/
 ·  Translate
1
1
Add a comment...

MÄNNERPARTEI

Shared publicly  - 
 
Männerservice-Report #28
"Dem Kind fehlt der Vater? Erst recht keine Kontaktausweitung!"

Betroffene
Vater: Markus Minnitsch*
Kind: Sohn Florian, 5 Jahre

In der Verantwortung
Mutter des Kindes
Richterin BG Innere Stadt
Anwältin
Kinderpsychologin (vom Gericht bestellt)

Ort und Zeitraum:
Wien, 2016

http://www.maennerservice.at/dem-kind-fehlt-der-vater-erst-recht-keine-kontaktausweitung/
 ·  Translate
1
Add a comment...

MÄNNERPARTEI

Shared publicly  - 
 
Männerservice-Report #25
"Plötzlich wollen die Kinder nicht mehr"

Betroffene
Vater: Robert Lebarn*
3 Kinder, zwischen 15 und 11 Jahren

Unterstützt von
Verein „Väter ohne Rechte“, Wien

In der Verantwortung
Mutter des Kindes

Ort und Zeitraum:
Wien, Niederösterreich, seit 2015

http://www.maennerservice.at/ploetzlich-wollen-die-kinder-nicht-mehr/
 ·  Translate
2
2
Add a comment...

MÄNNERPARTEI

Shared publicly  - 
 ·  Translate
Am 25. November wird der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen begangen. Die Männerpartei sieht einmal mehr Einseitigkeit, flächendeckende Falschdarstellungen und Ausblendung der Ursachen und Zusammenhänge. „Jeder Form von Gewalt, gegen welche Person auch immer, ist ohne Wertung und ...
2
Add a comment...

MÄNNERPARTEI

Shared publicly  - 
 
Männerservice-Report #21
"Nur ein Gitter trennt uns"

Betroffene
Vater: Robert Müller*
Kind: Tochter, damals 5 Jahre

In der Verantwortung
Mutter des Kindes

Ort und Zeitraum:
Wien, seit 2010 andauernd, bis jetzt

http://www.maennerservice.at/nur-ein-gitter-trennt-uns/

Vorhergehende Reports:
http://www.maennerservice.at/category/maennerservice-reports/
 ·  Translate
1
Add a comment...

MÄNNERPARTEI

Shared publicly  - 
 
Männerservice-Report #20
"Ich will keinen neuen Onkel mehr!"

Betroffene
Vater: Tobias T.
Kind: Fabian

In der Verantwortung
Sandra, Mutter des Kindes
Land Vorarlberg
Republik Österreich

Ort und Zeitraum:
Vorarlberg, Sommer 2016

http://www.maennerservice.at/ich-will-keinen-neuen-onkel-mehr/

Vorhergehende Reports:
http://www.maennerservice.at/category/maennerservice-reports/

 ·  Translate
1
Add a comment...

MÄNNERPARTEI

Shared publicly  - 
 
Männerservice-Report #29
"Meine Gefahr – Dein Geld?"

Betroffene
Vater: Walter Feldmaier*
Kinder: Tochter, 5 Jahre, Sohn, 3 Jahre

In der Verantwortung
Mutter des Kindes
österreichisches Unterhaltsrecht

Ort und Zeitraum:
Penzing, Wien
Niederösterreich

http://www.maennerservice.at/meine-gefahr-dein-geld/
 ·  Translate
1
Add a comment...

MÄNNERPARTEI

Shared publicly  - 
 
Männerservice-Report #26
"Ein letztes Mal den Enkel zu Weihnachten? Keine Chance!"

Betroffene
Vater: Herbert Nertz*
Kind: Bernhard, Jahrgang 2005
Großvater: Albert Nertz, an die 90 Jahre
Großmutter: Inge Nertz, an die 80 Jahre

In der Verantwortung
Mutter des Kindes
Bezirksgericht Schwechat
Österreichs Familienpolitik

Ort und Zeitraum:
Vorarlberg, Niederösterreich, seit 2006 bis heute

http://www.maennerservice.at/ein-letztes-mal-den-enkel-zu-weihnachten-keine-chance/
 ·  Translate
1
Add a comment...

MÄNNERPARTEI

Shared publicly  - 
 
Tiroler Gebietskrankenkasse stört sich an steigendem Lebensalter der Männer
Der Direktor der Tiroler Gebietskrankenkasse macht sich große Sorgen über das unterschiedliche Lebensalter von Männern und Frauen. Doch nicht der erst seit dem 20. Jahrhundert bestehende Umstand, dass Männer durchschnittlich früher sterben als Frauen, beschert Direktor Arno Melitopulos schlaflose Nächte.
(weiter über Link)
 ·  Translate
Der Direktor der Tiroler Gebietskrankenkasse macht sich große Sorgen über das unterschiedliche Lebensalter von Männern und Frauen. Doch nicht der erst seit dem 20. Jahrhundert bestehende Umstand, dass Männer durchschnittlich früher sterben als Frauen, beschert Direktor Arno Melitopulos ...
1
Add a comment...

MÄNNERPARTEI

Shared publicly  - 
 
Männerservice-Report #23
"Das Kind zu Pflegeeltern, bloß nicht zum Vater!"

Betroffene
Vater: Werner Pfeffer*
Kind: Leo*, 7 Jahre alt
Verwandte: Großmutter

In der Verantwortung
Mutter des Kindes
Jugendamt Würzburg

http://www.maennerservice.at/das-kind-zu-pflegeeltern-bloss-nicht-zum-vater/

Vorhergehende Reports:
http://www.maennerservice.at/category/maennerservice-reports/
 ·  Translate
1
1
Add a comment...

MÄNNERPARTEI

Shared publicly  - 
 
Männerservice-Report #22
"Nicht einmal Mindestsicherung und Wohnbeihilfe lassen sie mir!"

Betroffene
Vater: Martin Inhauser*
4 Kinder

In der Verantwortung
Mutter des Kindes
Jugendamt Salzburg
österreichisches Unterhaltsrecht

Ort und Zeitraum:
Salzburg, Oktober 2016

http://www.maennerservice.at/nicht-einmal-mindestsicherung-und-wohnbeihilfe-lassen-sie-mir/
 ·  Translate
1
Add a comment...

MÄNNERPARTEI

Shared publicly  - 
 
Männerservice-Report #18
"Bis auf 300 Euro gepfändet"

Betroffene
Vater: Boris N
Kind: Tochter, mittlerweile 17 Jahre
Großeltern

In der Verantwortung
Mutter des Kindes
österreichische Politik
bulgarisches und österreichisches Rechtssystem

Ort und Zeitraum:
seit 2001, in Sofia (Bulgarien) und Linz

http://www.maennerservice.at/bis-auf-300-euro-gepfaendet/

Vorhergehende Reports:
http://www.maennerservice.at/category/maennerservice-reports/
 ·  Translate
1
Add a comment...
MÄNNERPARTEI's Collections
Story
Tagline
Gleichberechtigung für Kinder, Frauen und Männer, für alle Menschen
Introduction

Die Forderungen der Männerpartei in Kürze:

  1. Recht der Kinder auf beide Eltern
  2. Gleichberechtigung für Mütter und Väter (Jede Mutter und jeder Vater hat das Recht die Kinder zu sehen.)
  3. Schutz für Kinder vor physischer und psychischer Gewalt
  4. Gleiche Rechte, gleiche Pflichten für Frauen und Männer
  5. Erweitertes Angebot an mehrsprachigen Kindergärten und Schulen
  6. Ganztagsbetreuung für Kindergärten und Schulen
  7. Sozialer Wohnbau für getrennt lebende Familien
  8. Schaffung von Männerhäusern
  9. Förderung vom Berufseinstieg nach der Familienpause
  10. Gleichberechtigung bei der Pension
  11. Schluß mit jeglichen Quoten
  12. Schutz vor Sexismus und Rassismus
  13. Gleichberechtigung bei der Landesverteidigung
  14. Schutz der Grundrechte und Menschenrechte
  15. Schutz vor staatlicher Willkür
  16. Schutz vor dem Überwachungsstaat
  17. Ausbau der direkten Demokratie
Contact Information
Contact info
Mobile
+43 699 16057024
Email