Profile

Cover photo
106 followers|107,075 views
AboutPostsCollectionsPhotosYouTube

Stream

madiko
owner

Bike & Business  - 
 
Die negativen Auswirkungen der Digitalen Transformation: http://digitalpresent.tagesspiegel.de/deliveroo-kuerzt-uns-einfach-das-gehalt
 ·  Translate
Per App gesteuert liefern die Fahrradkuriere von Deliveroo Essen durch die ganze Stadt. Nun soll ihnen das Gehalt gekürzt werden. Ein Interview zwischen Smartphone, Pizza und der Zukunft der Arbeit.
2
Add a comment...

madiko

Diskussion  - 
 
Liebe Community,

letzte Woche war ich als Impulsgeberin zum Genopreneurship Summit nach Köln eingeladen. Ich hatte die Gelegenheit, mit Menschen aus genossenschaftlich organisierten Unternehmen, Gründern und Interessenten zu sprechen und mich von den Rednern inspirieren zu lassen. Meinen Rückblick und daraus abgeleitet natürlich immer auch den Ausblick und die Trends könnten Euch auch interessieren. Denn Systemdenken wird hier genossenschaftlich interpretiert.

Hier eine kurze Zusammenfassung:
* Genossenschaften stehen für Selbsthilfe, Selbstverwaltung und Selbstverantwortung - Prinzipien, die wir mit EnjoyWork ebenso stärken.
* Genossenschaften haben eine lange Tradition, die durch die Digitale Transformation eine innovative Wendung und Verstärkung erfahren.
* Die "Sharing Economy" erfährt zurzeit eine AufWERTung hin zum Plattform-Kooperativismus - einer demokratisch, selbstgesteuerten Form von Online-Angeboten.
* Damit einher geht, dass sich die "Crowd Economy" mit seinen Sparten Crowd-Innovation, Crowd-Funding und Crowd-Sourcing rasant weiterentwickelt.
* So erfahren gestandene Branchen eine Disruption. Am Beispiel Finanzwesen diskutierten wir die Frage: Wird Wissen zur neuen Währung für Banken? (Fallbeispiel GLS Bank mit ersten Lösungsideen - sehr spannend.)
* Welche Konsequenzen hat die digitale Transformation auf die Gestaltung von Produkten und Dienstleistungen. Helga und Hannes stellten das Denkmodell Nir Eyals vor. Noch habe ich es nicht zu Ende gedacht. Doch die Anhänger der Sinnkopplung könnte dies als Model zum gegenprüfen interessieren (ich werde da auch mal weiter draufrumdenken).
* Holger Heinze gab den Blick hinter die Kulissen frei und fasste seine unternehmerischen Fehler zusammen. Ich drehe sie um und formuliere "Lessons learned". Für den geneigten Leser eine Möglichkeit, sich selbst zu reflektieren und den ein oder anderen Fallstrick zu vermeiden.
* Schließlich fasse ich die Erkenntnisse aus der Session "Stille Post" zu Entscheidungs- und Kommunikationsdesign in Unternehmen zusammen. Für mich war die Auffrischung der Bedeutung des Begriffs communicare noch einmal ganz gut ;-)

Die ausführliche Zusammenfassung findet Ihr hier:
http://madiko.com/zeitmaschine/article-?newsid=253

Die Ergebnisse meines Workshops sind noch in Arbeit. Wir reflektierten darüber, was einen Genopreneur ausmacht. Wir tauschten unser Wissen über Wandelmut, den eigenen (Selbst)Wert und die Konfrontation dieses Wertes in seinem Kontext (was ich stets als systemisches Denken interpretiere), über die daraus ableitbaren Angebote, Methoden für Vertragsverhandlungen, über Führen mit Sinn und die sich aus dieser Mischung für ein Unternehmen entwickelbare Firmen-DNA.

Bleibt neugierig,
Franziska
 ·  Translate
1
Add a comment...

madiko

Shared publicly  - 
 
Unser Buch wurde geadelt ;-)
Danke +Wolf Lotter von +brand eins

#wettenstattplanen
 ·  Translate
 
Wir freuen uns ganz besonders über dieses Lesetipp von +Wolf Lotter, Journalist und Autor u.a. bekannt für seine monatlichen Essays in der brand eins, zu unserem Buch "Wetten statt Planen":
„Das ist ein wichtiges und richtiges Buch, in dem einmal klar und verständlich ein Kernproblem unseres überholten Denkens angesprochen wird. Und das so, dass ich gerne darin lese. Ich hoffe und wünsche dem Buch eine maximale Verbreitung und empfehle es gerne weiter.Super, wichtig, lesenswert und erhellend. Mein Lesetipp!!“ – Wolf Lotter.
 ·  Translate
Die new&able zeigt Einblicke in die Beratungarbeit, Fundstücke aus dem Beratungsalltag und Ausblicke in die Beratungszukunft
View original post
1
1
Add a comment...

madiko

Shared publicly  - 
 ·  Translate
 
Warum dieses Buch? Um eine konstruktive Debatte des Weiterdenkens in Gang zu setzen oder zu unterstützen - je nachdem.
 ·  Translate
View original post
1
Add a comment...

madiko
owner

Forum  - 
 
Tja...

Freue mich über den Gastbeitrag von Hanna + +Eberhard Huber für unsere Comic-Serie. Danke! Schön, dass Ihr wieder dabei seid.

#ProjektManagement #PMde #Comic #Cartoon 
 ·  Translate
 
#draufrumdenken: Professionelles Projekt-Management *räusper

Mehr Comics? Bitteschön: http://draufrumdenken.org
 ·  Translate
View original post
1
1
Add a comment...

madiko

Shared publicly  - 
1
Add a comment...
In their circles
201 people
Have them in circles
106 people
microTOOL GmbH's profile photo
Jürgen Olbricht's profile photo
Werner Eggert's profile photo
RAN madiko's profile photo
pragmana Jürgen Olbricht's profile photo
Christian Vogel's profile photo
Katharina Brenner's profile photo
Dirk Opdenplatz's profile photo
Электро-инструменты.Ру Festool Фестул's profile photo

madiko

Diskussion  - 
 
Ergänzend zu meinem Beitrag noch eine konkrete Frage: Was haltet Ihr von der Entwicklung der Plattform Kooperativisten? Passt das auch in Euer "System-Denken"? Könnte das eine Lösung für die Zukunft sein? http://platformcoop.net

Einen guten Einstieg gibt es hier: http://www.supermarkt-berlin.net/2016/05/19/kooperativismus-teilhabe-und-selbstorganisation

Bleibt neugierig,
Franziska
 ·  Translate
Platform Cooperativism: On November 13 and 14, the New School in New York City will host a coming-out party for the cooperative Internet.
1
Peter Bormann (Valonqua)'s profile photo
 
Danke für den Hinweis - das kannte ich noch nicht! 
 ·  Translate
Add a comment...

madiko
owner

Forum  - 
 
Liebe Community,
letzte Woche war ich von Boris Janek, Impulsgeber unserer Initiative, zum Genopreneurship Summit nach Köln eingeladen. Ich hatte die Gelegenheit, mit Menschen aus genossenschaftlich organisierten Unternehmen, Gründern und Interessenten zu sprechen und mich von den Rednern inspirieren zu lassen. Meinen Rückblick und daraus abgeleitet natürlich immer auch den Ausblick und die Trends könnten Euch auch interessieren.
Hier eine kurze Zusammenfassung:
* Genossenschaften stehen für Selbsthilfe, Selbstverwaltung und Selbstverantwortung - Prinzipien, die wir mit EnjoyWork ebenso stärken.
* Genossenschaften haben eine lange Tradition, die durch die Digitale Transformation eine innovative Wendung und Verstärkung erfahren.
* Die "Sharing Economy" erfährt zurzeit eine AufWERTung hin zum Plattform-Kooperativismus - einer demokratisch, selbstgesteuerten Form von Online-Angeboten.
* Damit einher geht, dass sich die "Crowd Economy" mit seinen Sparten Crowd-Innovation, Crowd-Funding und Crowd-Sourcing rasant weiterentwickelt.
* So erfahren gestandene Branchen eine Disruption. Am Beispiel Finanzwesen diskutierten wir die Frage: Wird Wissen zur neuen Währung für Banken? (Fallbeispiel GLS Bank mit ersten Lösungsideen - sehr spannend.)
* Welche Konsequenzen hat die digitale Transformation auf die Gestaltung von Produkten und Dienstleistungen. Helga und Hannes stellten das Denkmodell Nir Eyals vor. Noch habe ich es nicht zu Ende gedacht. Doch die Anhänger der Sinnkopplung könnte dies als Model zum gegenprüfen interessieren (ich werde da auch mal weiter draufrumdenken).
* Holger Heinze gab den Blick hinter die Kulissen frei und fasste seine unternehmerischen Fehler zusammen. Ich drehe sie um und formuliere "Lessons learned". Für den geneigten Leser eine Möglichkeit, sich selbst zu reflektieren und den ein oder anderen Fallstrick zu vermeiden.
* Schließlich fasse ich die Erkenntnisse aus der Session "Stille Post" zu Entscheidungs- und Kommunikationsdesign in Unternehmen zusammen. Für mich war die Auffrischung der Bedeutung des Begriffs communicare noch einmal ganz gut ;-)
Die ausführliche Zusammenfassung findet Ihr hier:
http://madiko.com/zeitmaschine/article-?newsid=253
Die Ergebnisse meines Workshops sind noch in Arbeit. Wir reflektierten darüber, was einen Genopreneur ausmacht. Wir tauschten unser Wissen über Wandelmut, den eigenen (Selbst)Wert, über die daraus ableitbaren Angebote, Methoden für Vertragsverhandlungen, über Führen mit Sinn und die sich aus dieser Mischung für ein Unternehmen entwickelbare Firmen-DNA.
Bleibt neugierig,
Franziska
 ·  Translate
1
1
Add a comment...

madiko
owner

Forum  - 
 
Es ist kompliziert ;-)

#draufrumdenken  
 ·  Translate
 
Liebe Community,

die Sache mit der Gestaltung von Arbeitswelten mit Wohlfühl-Charakter für die Mitarbeiter gestaltet sich zuweilen als ganz eigene Herausforderung, wie Kultur-Komplizin Daniela aus eigener Erfahrung zu berichten weiß. Es ist kompliziert...

Mehr unserer Comics? Bitte: http://draufrumdenken.org

Wir freuen uns, wenn Ihr sie fleißig teilt. Unsere Comics stehen unter Creative Commonse (CC-BY-ND) und können auch kommerziell verwendet werden.

Du findest sie so toll und möchtest sie honorieren? Vielen Dank! Jeder Beitrag zählt: https://www.paypal.me/madiko/5
Bleibt neugierig,
Franziska

#Arbeitswelten = #Lebenswelten #Büromöbel #FeelGood #Wohlfühlen #Arbeitswelt  
 ·  Translate
View original post
1
Add a comment...

madiko
owner

Erfolgsgeschichten  - 
 
Apropos Comic... Das ist auch großARTig - sowohl die Übersetzung eines schwierigen Themas in einen Comic als auch die Arbeit, um die es hier ja eigentlich geht.
 ·  Translate
 
Neues von der GLS Koop: "More than Shelters - Der Comic"

Kiki Thaerigen hat einen wunderbaren Comic über das GLS Kreditprojekt More than Shelters gemacht. #glskoop #Flucht #sharedichdrum

Link zum Beitrag: http://bit.ly/glskoopmts
 ·  Translate
View original post
1
Add a comment...

madiko
owner

Forum  - 
 
;-)
2
1
Add a comment...

madiko
owner

Forum  - 
 ·  Translate
 
Bitte lassen Sie Ihr Gebäck nicht unbeaufsichtigt! ;-)
#draufrumdenken - ein #Comic von +Franziska Köppe / +madiko.

Mehr davon? Bitteschön: http://draufrumdenken.org
 ·  Translate
View original post
1
Add a comment...
madiko's Collections
Story
Tagline
Freude an der Arbeit: Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft. http://madiko.com/impressum
Introduction
Wir zeigen Potenziale und Lösungen für ein sinnvolles und effizientes Wirtschaften. Wir inspirieren und bieten Raum, der begeistert und motiviert. Wir von madiko reden nicht nur. Wir handeln zum Wohl von Mensch, Kultur, Wirtschaft und Umwelt.

Mit Mut zu neuen Ideen finden wir pfiffige, kreative und innovative Lösungen. Lasse Dich von unserer Begeisterung, unserer Innovationskraft und unserer Energie anstecken. Seie mit dabei! Wir freuen uns auf Dich.

Unsere Themen / Hashtags:
#Arbeitswelten = #Lebenswelten
#Augenhöhe
#Sinnkopplung
#Wertverträge
#EnjoyWorkCamp // #EWC14S
#FAHRRADkultur
#WalkToTalk
Contact Information
Contact info
Phone
+49 711 6 93 67 87
Email
Address
Tulpenstraße 33 70180 Stuttgart Deutschland