Profile cover photo
Profile photo
lutz engelhardt
grey hair - green soul
grey hair - green soul
About
lutz's posts

Post has shared content
Jeder Satz ein Schnitt mit dem Skalpell, kein Wort zu viel. Also Zeit nehmen und lesen, es lohnt sich.
Schluss mit der politisch motivierten Schonung von Ausländern! Knallharte Verfolgung nordamerikanischer Verbrecher, die das Gastrecht in Ramstein missbrauchen! Konsequente Ermittlung gegen ausländische Täter, die gegen Recht und Gesetz die Telekommunikation deutscher Frauen abhören! Oder worüber reden wir noch mal? (zz)

Post has attachment
Mit der Verlängerung und Ausweitung der Militäraktion in #Afghanistan beweisen die Bundesregierung wie auch das Parlament ihre völlige Rat-, Perspektiv- und Strategielosigkeit. Die Korruption auf allen Ebenen ist militärisch nicht bekämpfbar.
Konsequenz: #Bleiberecht für afghanische Flüchtlinge, keine #Abschiebungen nach Afghanistan!

Bundeswehr in Afghanistan: Die Verwaltung des Desasters | ZEIT ONLINE
http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-12/bundeswehr-einsatz-afghanistan-verlaengerung

Ich stufe jetzt Don Darkness hoch zum Inhaber und verabschiede mich dann aus der Community. Allen Mitgliedern wünsche ich auch künftig Spaß mit Ingress.

Post has shared content
#Afghanistan ist ein Land im Krieg, in dem es keine sichere Region gibt. Die lebensgefährliche Sicherheitslage wird von Woche zu Woche schlimmer, wie erst vor wenigen Tagen das Außenministerium offiziell verkündete. Jede einzelne #Abschiebung in dieses Land könnte für den Abgeschobenen eine akute Gefährdung von Leib und Leben bedeuten. Keine Abschiebung nach Afghanistan!
Das BMI plant vermehrte Abschiebungen nach Afghanistan. Nun wurde der Bundeswehreinsatz dort verlängert, die Truppen gar aufgestockt. Begründung: Rückschläge bei der Sicherheitssituation im Land. Das passt nicht zusammen.

PRO ASYL fordert, von der Idee verstärkter Abschiebungen nach Afghanistan sofort Abstand zu nehmen. Die derzeitige Lage zeigt dass das Abschiebungen in lebensgefährliche Zustände wären.

Ich habe meine Aktivitäten bei Ingress eingestellt. Daher frage ich, ob jemand diese Community übernehmen möchte? Falls nicht, werde ich sie zum 1. Dezember löschen.

Post has shared content
Auch du stehst in Kürze unter #Generalverdacht ! Wehre dich gegen #VDS  !
Die große Schnüffel-Koalition hat heute die ‪#‎Vorratsdatenspeicherung‬ durch den Bundestag geboxt. Damit stellt sie alle Bürgerinnen und Bürger unter Generalverdacht. Wir wollen die Massenüberwachung stoppen und werden gegen das Gesetz klagen. Unterstütze uns dabei und teile das Bild. ‪#‎noVDS‬
Photo

Post has shared content
Das ist die tausendfache tödliche Konsequenz von Grenzzäunen, Aus- und Einreiseverboten, Gefängnis und Deportation für #Flüchtlinge und #Asylsuchende. Gnadenloses Europa!
It's easy to ignore.
It's easy to say it's not our problem.
It's easy to say "There for the grace of God"
It's easy to look away.
It's easy to be bigoted.
It's easy to call them immigrants.

It's not so easy to see this. Someone's child, someone's son, desperate enough to risk everything to get away, desperate enough to pay the ultimate price.

This could be your child.
This could be your son.
This could be your brother.

Don't be so quick to condemn because you are shown only what the press wants to show you, what the government shows you.

If this upsets you then so be it, I do not apologise, this is reality for hundreds of thousands of people's right now.
Photo

Post has shared content
Warum nur 800? Allein für 2015 wären mindestens 2500 ein wahres und angemessenes Gedenken des Massensterbens im Mittelmeer gewesen.
#FriedhofMittelmeer   #KillingFields  
Letzten Samstag in Frankfurt: Über 800 kleine Papierboote schwimmen im Main. Warum?

Das Projekt „Remembering Refugees“ erinnerte so an die Menschen, die auf ihrer Flucht nach Europa im Mittelmeer sterben: http://buff.ly/1UbbYW8

Fordert mit uns legale Fluchtwege und Seenotrettung, statt Militär und Abschottung gegen Flüchtlinge: http://buff.ly/1UbbYWa

Foto: Andrea Berninger
Photo

Post has attachment
Zivile Seenotrettung und Öffnung legaler Fluchtwege jetzt! Dublin III abschaffen! Jetzt Appell von +PRO ASYL an das Europäische Parlament und dessen Präsident Martin Schulz unterschreiben!
#RefugeesWelcome

Post has shared content
Für ein #Bürgerinformationsrecht auf europäischer Ebene! #Glyphosatbericht jetzt veröffentlichen! Jetzt #Petition unterzeichnen!
Die EU-Kommission hält einen wichtigen Bericht über das Ackergift Glyphosat vor der Öffentlichkeit geheim – nur Hersteller wie Monsanto durften ihn lesen. Nicht mit uns. Wir fordern, den Bericht sofort zu veröffentlichen! Jetzt unseren Appell unterzeichnen:
Wait while more posts are being loaded