Shared publicly  - 
 
Der Release der Geocaching 3.0 App rückt näher.
Translate
1
1
Dirk Degen's profile photoLeif Sikorski's profile photoBen Peter's profile photoDominik Quentin (derQ)'s profile photo
8 comments
Translate
 
Hoffentlich lohnt es sich auch :) Habe den Betatest leider verpasst. Aber das sie überhaupt endlich mal einen größeren machen lässt hoffen.
Translate
 
Da wundert es mich aber schon das es die APK nicht nach draußen geschafft hat. :D
Translate
 
Bin ja mal gespannt wie sie gegen die doch sehr starke Konkurrenz dastehen. CacheSense hat es mir mittlerweile ja sehr angetan.
Translate
 
Ich mochte früher immer GeOrg weil das selbst mit großen Datenbanken gut zurecht kam. Allerdings ist dessen Weiterentwicklung so gut wie gestoppt und die UI mittlerweile sehr veraltet. Ein großer Vorteil der offiziellen war halt immer die direkte Anbindung, aber die UI war einfach extrem nervig. Wenn sie die mit der neuen Version von Grund auf erneuern könnte es was werden...wenn! :)

Sie hatten damals aber auch nen schlechten Start hingelegt. Hier sollte Groundspeak seine Vorteile etwas ausspielen und für die 10€ dann evtl auch einige Monate Premium Account  beilegen oder die App für Premium Member gratis anbieten. 
Translate
 
Ich bin mal gespannt,werde sie auf alle Fälle anschauen, habe sie ja brav gekauft, nur nie wirklich genutzt. C:Geo war da lange mein Favorit, bis eben CacheSense kam.
Translate
 
C:Geo zog mir irgendwie immer zu sehr am Akku. Ist aber auch schon sehr lang her. War damals glaub ich noch auf dem G1 :D
Translate
 
Habe schon eine ganze Weile damit nicht mehr viele Caches am Stück gemacht. Das smartphone ist nur für zwischendurch. Für geplante Touren nehme ich dann doch lieber den dedizierten Empfänger.
Translate
Add a comment...