Profile

Cover photo
Lars Vollmer
Works at intrinsify.me
Attended Leibniz University of Hanover
Lives in Barcelona
208 followers|40,706 views
AboutPostsPhotosYouTube

Stream

Lars Vollmer

Shared publicly  - 
 
Vielleicht einer meiner besten Vorträge der letzten Jahre, zudem recht passabel auf Video gebannt und gehalten in einer ziemlich coolen Location: »Zurück an die Arbeit - Wie aus Business-Theatern wieder echte Unternehmen werden«.

16. Juni 2016, Kameha Grand Bonn
 ·  Translate
3
1
Peter Bretscher's profile photoProcurials's profile photo
2 comments
 
Toller Vortrag und wahre Worte. Nur eine Korrektur: es sind mehr als 50% der Unternehmen die mehr Wert auf die schauspielerische Tätigkeit und das einhalten von Prozessen legen als auf die Arbeit und das Ergebnis. 
 ·  Translate
Add a comment...

Lars Vollmer

Shared publicly  - 
 
Wie uns zwei »Geschwister« daran hindern, Verantwortung zu übernehmen und was Organisationen dazu beitragen.
1
Add a comment...

Lars Vollmer

Shared publicly  - 
 
Kann man sich aktiv zum Vorbild für andere entwickeln oder kann man sich lediglich jemanden zum Vorbild nehmen? Diese vordergründig eher sprachliche Korinthenkackerei hat meines Erachtens gewichtige Implikationen für die Unternehmensführung. Stellen wir uns nur vor, was wir uns in Unternehmen alles sparen könnten, wenn wir mit der Forderung nach Vorbildern aufhörten.

Für die April-Ausgabe der Zeitschrift ManagerSeminar hatte ich diesen Gedanken ausdekliniert und neben zustimmenden auch zum Teil bitterböse Reaktionen geerntet. Möglicherweise hatte ich damit einen unerwartet populären Glaubenssatz angegriffen.

Nun, just gestern erinnerte ich mich an diverse Fußballspieler der deutschen Nationalmannschaft, die schon mehrfach ihren Führerschein wegen wiederholter Raserei abgeben mussten. Ach nee, das war ja Joachim Löw, die vorbildliche Führungskraft.

Warum es für die Wertschöpfung aber völlig irrelevant ist, ob unser Bundes-Jogi ein Vorbild im Straßenverkehr ist oder nicht, darüber musste ich jetzt nochmal was nachschieben.
 ·  Translate
Warum es für die Wertschöpfung irrelevant ist, ob Jogi Löw ein Vorbild im Straßenverkehr ist oder nicht.
1
1
Add a comment...

Lars Vollmer

Shared publicly  - 
 
Kurz vor "Panama" habe ich der Süddeutschen ein Interview gegeben - heute ist es erschienen:
 ·  Translate
Wirtschaftsautor Lars Vollmer erklärt, warum er Meetings für sinnlos hält und was jeder Einzelne tun kann, um aus dem "Business-Theater" auszubrechen.
1
Mathias Peter's profile photo
 
Aber auch das möchte gelernt sein.
 ·  Translate
Add a comment...

Lars Vollmer

Shared publicly  - 
 
Donald Trump: Er ist ja lustig und unterhaltsam. Einerseits. Gefährlich womöglich. Andererseits. Und wir können von seinem Auftritt auch etwas über unsere Organisationen lernen.
 ·  Translate
Donald Trump zieht eine gute Show ab. Die eigentliche Arbeit in der Politik - und auch in Unternehmen - findet hinter den Kulissen statt. Von Lars Vollmer
1
Add a comment...

Lars Vollmer

Shared publicly  - 
 
Vorsicht, Arbeiten 4.0. ist gefährlich!
*

So der Titel meines Gastbeitrages im Blog »Arbeiten 4.0« der Bertelsmann Stiftung, in dem es um die herumschwirrende Blase und einen Opernbesuch mit Trillerpfeife und Fanschal geht.

Lesen lohnt sich.
 ·  Translate
2
2
Add a comment...
Have him in circles
208 people
Benno Löffler's profile photo
Matratzen-Universum, SF Swiss Trade GmbH's profile photo
Marcus Raitner's profile photo
Bastian Wilkat's profile photo
Conny Dethloff's profile photo
Martin Lennartz's profile photo
Niels Pflaeging's profile photo
Nicole Rengelshausen's profile photo
Ralf Haake's profile photo

Lars Vollmer

Shared publicly  - 
 
Welcher Unterschied macht den Unterschied?

Meine neue Capital-Kolumne jetzt online:
 ·  Translate
Wer die Kuka-Debatte auf chinesische Eroberungspläne reduziert, denkt zu kurz. Von Lars Vollmer
1
Add a comment...

Lars Vollmer

Shared publicly  - 
 
Das komplette erste Kapitel ist online - for free
*
Der Management-Blog der WirtschaftsWoche hat als Buchauszug das erste Kapitel von »Zurück an die Arbeit« veröffentlicht.
Eine schöne Gelegenheit zum Reinschnuppern...
http://blog.wiwo.de/management/2016/05/10/buchauszug-aus-lars-vollmers-zurueck-an-die-arbeit-alle-muessen-wieder-mehr-arbeiten-duerfen-statt-zu-machen-was-nur-wie-arbeit-aussieht/
 ·  Translate
Mitarbeiter und ihre Chefs verbringen in den meisten Unternehmen mehr als die Hälfte ihrer Zeit mit Tätigkeiten, die wie Arbeit aussehen, aber keine Arbeit sind: Meetings, Jahresgesprächen, Budgetverhandlungen, Reports, Genehmigungsprozeduren, Power-Point-Präsentationen, Unternehmensleitbildern, ...
2
Add a comment...

Lars Vollmer

Shared publicly  - 
 
Wie wäre es mal mit einer »Pfirne«?

Meine neue Capital-Kolumne über die grauenhaften Quartalszahlen von Apple:
 ·  Translate
Unternehmen müssen sich selbst kannibalisieren, sonst droht der Niedergang. Apple zeigt, wie so etwas geht. Von Lars Vollmer
1
Add a comment...

Lars Vollmer

Shared publicly  - 
 
Schöne Buchbesprechung zu ›Zurück an die Arbeit‹.

Mein liebster Teil ist der Abschnitt zur dm Drogeriemarktkette: »Als ein Positivbeispiel nennt Vollmer die Drogeriemarkt Kette dm, in der das Management den Filialen größtmögliche Freiheiten lasse. Also bin ich in eine dm-Filiale gegangen und habe die Mitarbeiter gefragt, ob das stimmt und ob ihnen das Arbeiten dort Spaß macht.«

Nicht einfach glauben, was der Vollmer da schreibt, sondern aus erster Hand erfahren. Finde ich super!
Danke wortmax!
 ·  Translate
Hatten Sie auch schon mal das Gefühl, dass Sie in der Arbeit von der Arbeit abgehalten werden? Durch Dinge, die Ihr Arbeitgeber selbst veranlasst hat ...
1
Add a comment...

Lars Vollmer

Shared publicly  - 
 
So bleibt das Lean-Management auch zukünftig wirksam und Ihr Unternehmen erfolgreich.
 ·  Translate
Lean-Management – immer noch ein großes Heilsversprechen, um Arbeit in einem umfänglichen Sinne gleichermaßen effektiv und effizient zu machen. Und so ist jedes Unternehmen gut beraten, Verschwendung aus den Prozessen zu eliminieren
1
Add a comment...

Lars Vollmer

Shared publicly  - 
 
Warum Sie viele Probleme mit Wissen gar nicht lösen können, erfahren Sie in meinem neuen GedankenGang Episode 64: »Wissensmanagement – Wenn sie doch nur wüssten, was sie wissen«
*

Gefällt Ihnen? Dann abonnieren Sie meine GedankenGänge doch bei YouTube. Dazu hier entlang -> http://bit.ly/1iDPo7R
 ·  Translate
1
1
Add a comment...
People
Have him in circles
208 people
Benno Löffler's profile photo
Matratzen-Universum, SF Swiss Trade GmbH's profile photo
Marcus Raitner's profile photo
Bastian Wilkat's profile photo
Conny Dethloff's profile photo
Martin Lennartz's profile photo
Niels Pflaeging's profile photo
Nicole Rengelshausen's profile photo
Ralf Haake's profile photo
Work
Employment
  • intrinsify.me
    Gründer/Geschäftsführer, 2011 - present
  • Vollmer & Scheffczyk GmbH
    Inhaber/Geschäftsführer, 1999 - 2014
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Barcelona
Contact Information
Work
Email
Address
Leisewitzstr. 41, 30175 Hannover
Story
Tagline
Wirtschaft braucht keine Business-Theater, sondern echte Unternehmen.
Introduction

Lars Vollmer gilt als Management-Vordenker der neuen Generation. Als gefragter Redner und Autor plädiert er dafür, Unternehmen und Führung völlig neu zu denken: Arbeit darf/soll/kann/muss wieder Spaß machen! Vollmer ist Gründer von intrinsify.me, dem führenden deutschen Netzwerk für die neue Arbeitswelt und moderne Unternehmensführung. 


Geboren 1971, studierte Vollmer an der Universität Hannover und der London Business School Maschinenbau mit Schwerpunkt Produktionslogistik. Seine Promotion erlangte er am Institut für Fabrikanlagen und Logistik (IFA), unter der Leitung des legendären Prof. Wiendahl. Dieser Tradition folgend bekleidet Vollmer heute mehrere Lehraufträge (Hannover, St. Gallen, Braunschweig) und engagiert sich im BetaCodex Network, einer internationalen Vereinigungen von Vordenkern und Vormachern für die Gestaltung dynamikrobuster Unternehmen und organisationellen Wandel. 

Sein aktuelles Buch: »Wrong Turn – Warum Führungskräfte in komplexen Situationen versagen«, erschienen 2014 bei orell füssli.

Bragging rights
Er ist leidenschaftlicher Jazzpianist und Musik-Kenner, liebt Wortwitz, schlichtes Design, guten Kaffee und New York. Er lebt in Barcelona und Berlin.
Education
  • Leibniz University of Hanover
    Maschinenbau, 1990 - 1996
  • London Business School
    1995 - 1996
Basic Information
Gender
Male